Benutzerprofil

rm9

Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 83
Seite 1 von 5
15.01.2019, 23:00 Uhr

Ein nodeal darf es nicht geben, denn die Folgen wären nicht nur für Großbritannien fatal, wie es im Artikel dargestellt wird, sondern es würde die gesamte EU massiv treffen. Es wird Zeit, dass Merkel [...] mehr

28.11.2018, 23:19 Uhr

Es ist statistisch nachgewiesen, dass die Expertisen zum Wirtschaftswachstum reine Kaffeesatzleserei sind. Kurzfristig wird es mit Sicherheit eine konjunkturdämpfende Entwicklung anstoßen. Aber nicht [...] mehr

14.11.2018, 14:27 Uhr

Jetzt werden die ewig oft wiederholten Prophezeiungen von Hans Werner Sinn doch noch wahr, Italien wird die EU erpressen. Italien wird dabei zwangsläufig gewinnen (und Deutschland natürlich verlieren) mehr

14.11.2018, 06:31 Uhr

Italien wird nur einlenken, wenn der Markt es dazu zwingt. Aus den im Artikel genannten Gründen, wird die EU kein Defizitverfahren einleiten. Wäre ja auch noch schöner, wo doch Deutschland selbst die [...] mehr

11.11.2018, 18:54 Uhr

Den vorhergegangenen Kommentaren ist zuzustimmen. Was der Autor hier abliefert, verläuft ganz im Sinne des Verständnisses einer Disziplinargesellschaft. Frauen sind besser, denn sie wählen das [...] mehr

05.09.2018, 14:14 Uhr

Man sagt ja, dass man tanzen soll, solange die Musik spielt. Meiner Meinung nach spielt bei Wirecard aber bereits das letzte Lied. Die BEwertung ist, gemessen an den harten Finanzkennzahlen, einfach [...] mehr

07.07.2018, 14:19 Uhr

Zugegeben, mir fehlt der fachmännische Blick auf die Bundeswehr, aber aus der eigenen Erfahrung des Grundwehrdienstes und verschiedenen Erzählungen hat die Bundeswehr weniger ein Problem mit der [...] mehr

06.07.2018, 13:39 Uhr

Es ist doch ziemlich gewagt, wenn der Autor hier behauptet, Frankreich ginge die WM am allerwertesten vorbei. Ich lebe zwar selbst nicht in Frankreich, aber die Familie meiner Frau, eine Französin, [...] mehr

04.07.2018, 13:11 Uhr

Der Artikel ist unvollständig, er suggeriert eine Verschleuderung des Eigentums aller an private Investoren, welche zu billigen Preisen Allgemeingüter kaufen. Ob die gezahlten Preise zu hoch oder [...] mehr

19.06.2018, 08:17 Uhr

Und wieder ein Artikel, der den Leser glauben machen soll, dass Tesla kurz vor der Geschäftsaufgabe steht. Ist die Formulierung "kriselnde Autobauer" nochndie Vorstufe zur Krise, [...] mehr

16.06.2018, 14:59 Uhr

Es wird keine europäische Lösung geben. Nicht Deutschland wird "irre", sondern der Irrtum liegt darin begründet, dass Merkel glaubt, nach ihrem europäischem Alleingang seit dem Sommer 2015 [...] mehr

15.06.2018, 14:18 Uhr

Die Argumentation des Texts folgt der Annahme, dass die Alternative zur EZB-Politik (indirekte Staatsfinanzierung durch den Ankauf der Anleihen am Sekundärmarkt, ein FInanzsystem wäre, welches auf die [...] mehr

10.06.2018, 08:26 Uhr

Im Artikel steht, dass es ein Tabubruch wäre, zwischen Arbeits- und Fluchtmigration zu unterscheiden und dementsprechend eine spezifische Steuerung von Migrationsbewegungen in der Politik überhaupt [...] mehr

09.06.2018, 15:03 Uhr

Ein Exportübeschuss ist immer ein Kapitalabfluss, wenn man so will, baut eine positive Handelsbilanz für zukünftige Generationen Forderungen an das Ausland auf. Grund hierfür ist die Überlegene [...] mehr

31.05.2018, 21:04 Uhr

Bei Ihnen trifft sich ja geballter ökonomischer Sachverstand und die selten zu findende Fähigkeit, Diagnosen über den Eintritt der Endzeit zu erstellen. Klar, der Aktienkurs ist schlecht, aber die [...] mehr

31.05.2018, 20:57 Uhr

Populismus Es ist schon interessant, dass die M5S immer das Attribut "populistisch" verpasst bekommt. Wieso überhaupt, kürzlich habe ich noch gelesen, dass 2/3 der Italiener einen Verbleib in der [...] mehr

28.05.2018, 16:31 Uhr

Mir ist es völlig schleierhaft, inwiefern diesem Mann Achtung für seine Entscheidung gezollt wird. Was ist das für eine Demokratie, in der parlamentarische Mehrheiten, die von Millionen Italienern [...] mehr

25.05.2018, 11:11 Uhr

Was soll Trump denn bitte liefern? Unter seiner Präsidentschaft hat Nordkorea seine Atomanlagen abgerissen. Im Gegenteil, gut gepokert, würde ich sagen. mehr

23.05.2018, 06:55 Uhr

Die M5S mag populistisch sein, sie aber ins rechte Spektrum zu rücken wird der Sache nicht ganz gerecht. Überhaupt, wirkt dieser Artikel tendenziös, wenn man berücksichtigt, wie anders die [...] mehr

21.05.2018, 09:14 Uhr

Im wesentlichen kann ich dem Artikel zustimmen. Spotify ist mir auch insgesamt zu vorsichtig, was die Musikvorschläge angeht, da habe ich oftmals das Gefühl, dass mir immer wieder die gleiche Kost [...] mehr

Seite 1 von 5