Benutzerprofil

seehofer2016

Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 31
Seite 1 von 2
14.05.2019, 14:41 Uhr

Interessant... ...wie unterschiedlich die "Nachbarstädte" Tel Aviv und Beirut in den Medien dargestellt werden. Während Tel Aviv als hipste Metropole der Welt dargestellt wird, wird Beirut als finsterer [...] mehr

03.04.2018, 19:19 Uhr

Nicht kapitulieren wie die Deutschen- wir haben ein funktionierendes Sozialsystem von Schröder und seinem VW-Komplizen zerstören lassen. Zum Glück sind die Franzosen anders gestrickt und wehren sich. Nicht wie die [...] mehr

03.04.2018, 18:07 Uhr

Guter Mann Vor allem die variable Einstellung gefällt mir. Werder bietet je nach Notwendigkeit alles, von Zauberfüßball bis 1-0-Schweinespiel. Vom Kader her sind die eh besser als Platz 12. mehr

20.12.2017, 06:57 Uhr

@5 helmut46 Danke...endlich mal einer, der es ausspricht. Dazu kommen noch die (Vorsicht, Antisemitismusalarm!) alle Jahre wiederkehrenden Opfer unter der libanesischen Zivilbevölkerung durch israelische [...] mehr

24.11.2017, 12:31 Uhr

Feige - sowohl seitens der Chinesen (wenn man meint im Recht zu sein, sollte man ein Paar Flaggen ertragen können), aber vor allem natürlich Schwanzeinklemmen des DFB. Meinungsfreiheit? Igitt. Aber kennt [...] mehr

13.11.2017, 11:26 Uhr

Die Festlegung der Grundlagen... ...erfolgte schon 1947. Seitdem sind neoliberale Institute wie das RWI von Herrn Schmitt im Einsatz, um diese Ideologie des Sozialstaatsabbaus zu verbreiten: [...] mehr

11.11.2017, 23:25 Uhr

Die Libanesen.. ...lassen sich bis jetzt zum Glück weder vom perfiden Spiel der Saudis und ihrer -Vorsicht, Antisemitismus-Alarm- israelischen Komplizen, noch von der Kriegsherbeischreiberei der Medien hinters Licht [...] mehr

07.11.2017, 18:56 Uhr

@26 Na, bin ich doch nicht der Einzige, der es so sieht. Das Hegemonialstreben der Saudis und das israelische Interesse am libanesischen Wasser gehen hier eine unheilige Allianz ein . Und am Ende könnten [...] mehr

05.11.2017, 11:33 Uhr

@peaceNow Nr 18 Ihre Prognose im letzten Satz wird fürchte ich zutreffen. Und büßen muss wie immer die libanesische Zivilbevölkerung. mehr

05.11.2017, 11:18 Uhr

@krauseberg Also den Schuh mit dem Antisemitismus ziehe ich mir echt nicht an. Und ja, auch die Rolle der Iraner im Jemen ist zweifelhaft. Wenigstens bombardieren sie im Gegensatz zu den Saudis keine Schulen und [...] mehr

04.11.2017, 20:53 Uhr

@krauseberg Nr 11 Inwieweit ist Kritik an Israel automatisch Antisemitismus? Grundsätzlich gesehen befürworte ich das Existenzrecht Israels, gar keine Diskussion. Zugleich sehe ich gerade Israels Politik gegenüber dem [...] mehr

04.11.2017, 17:53 Uhr

Kreatur der Saudis Im Gegensatz zu seinem Vater, der einer der wenigen Politiker mit wenigstens etwas Format in der jüngeren libanesischen Geschichte war, ist Saad Hariri nur eine Marionette der Saudis, unter deren [...] mehr

20.10.2017, 06:48 Uhr

Ltu Man darf allerdings nicht außer Acht lassen, dass gerade die ehemaligen LTU-Crews durch ihr kundenfeindliches Auftreten und arrogantes Gehabe einiges zum Untergang von Air Berlin als auch vorher ihrer [...] mehr

15.08.2017, 14:18 Uhr

Kann schnell gehen mit der Betriebseinstellung... ...und zwar sobald die ersten Flughäfen, Handling Agents, Tankfirmen und Caterer Bargeld sehen wollen. Bei der Swissair dauerte es vom ersten "bitte Bargeld" bis zum Grounding ca. 3-4 [...] mehr

15.05.2017, 12:51 Uhr

Na, nicht ganz richtig verstanden... ...denn ich bin in diesem Unternehmen nicht als Leiharbeinehmer tätig, sondern in anderer Funktion. Wie aber auch immer, über das Wesen des Kapitalismus brauchen Sie mir keine Lektion zu [...] mehr

15.05.2017, 09:54 Uhr

Alternativlos? Ich arbeite für eine Zeitarbeitsfirma, die sich auf Luftfahrt spezialisiert hat. Wen hätte ich denn wählen sollen, ausser der FDP? Die Grünen (flächendeckendes Nachtflugverbot 22-6 UHR)? Die Linke [...] mehr

05.12.2016, 16:13 Uhr

Notmaßnahmen... ...mal sehen wie lange die reichen. Sobald der erste Flughafen, Treibstofflieferant oder Handling Agent auf Barzahlung besteht, wollen alle Anderen auch Scheine sehen. Danach sind es noch ca 3 Stunden [...] mehr

02.10.2016, 14:09 Uhr

Wenn es nicht so zynisch wäre,... ...müsste man lachen. Ausgerechnet Saudi-Arabien und seine Golf-Vasallen, die gerade im Jemen, von der Weltöffenlichkeit unbeachtet, täglich mehr Leute umbringen als Syrien und Russland, verweisen auf [...] mehr

25.09.2016, 21:41 Uhr

Ich wünsche Gisdol viel Glück... ...er wird es brauchen! Er wäre besser nach Bremen gegangen. mehr

25.09.2016, 21:38 Uhr

Wer nicht gerade Schalke-Fan ist... ...hat glaube ich gerade seeeehhhr viel Spaß! :) mehr

Seite 1 von 2