Benutzerprofil

D50

Registriert seit: 30.12.2007
Beiträge: 296
Seite 1 von 15
28.06.2011, 20:57 Uhr

... Warum? Weil die Leute dann schneller arbeiten, weil Sie Angst haben am Ende auf dem Schwarzen Schuldenpeter sitzen zu bleiben. Und je schneller sie arbeiten, desto mehr kann sich die Elite unter [...] mehr

28.06.2011, 20:53 Uhr

... Aber was sagt das über den Rest aus, wenn sie es trotzdem schafft sich an der Spitze zu halten? Der Bundestag ist ein reiner Karnevalsverein. mehr

28.06.2011, 20:48 Uhr

... Exakt. Mittlerweile weiß es jeder und es ändert sich trotzdem nichts. Es ist so deprimierend. mehr

28.06.2011, 20:45 Uhr

Ein Schlag ins Gesicht Ein Schlag ins Gesicht von 80 Millionen Deutschen. Deutschland zahlt und zahlt und zahlt und hat in der EU NICHTS zu melden. Jedes Jahr werden uns mehr Verordnungen von der EU-Kommission [...] mehr

27.06.2011, 14:20 Uhr

... Wieso wird gegen den Polizeipräsidenten kein Strafverfahren eingeleitet? Die Staatsbeamten halten anscheinend wieder zusammen. Ab einem gewissen Rang kann man sich in Deutschland anscheinend alles [...] mehr

27.06.2011, 10:42 Uhr

Frankreich gegen Deutschland Wegen der historischen Schuld. Die EU dient dazu, Deutschland zu Schwächen, sodass Frankreich den aus seiner Sicht verdienten Platz mit der größten Volkswirtschaft Europas einnehmen kann. Bis dahin [...] mehr

24.06.2011, 15:19 Uhr

... Ich hätte auch noch einen Vorschlag für ein Buch zum Thema Kohl: "Von der Wiedervereinigung bis zum Euro - Wie ich den Deutschen Karren in den Dreck fuhr". mehr

24.06.2011, 14:20 Uhr

... Die EU und der Euro treiben einen Keil zwischen die Völker Europas. Dieser Wahnsinn muss gestoppt werden. Ansonsten werden am Ende noch Panzer rollen um das verschenkte und verprasste Geld [...] mehr

24.06.2011, 10:01 Uhr

... Eine Regierung die ihrem Volk die freie Kommunikation verbieten will ist erbärmlich. mehr

24.06.2011, 08:55 Uhr

... Der, der sich durch Lug und Betrug in die EU gemogelt hat bekommt jetzt Rückendeckung? Die EU ist wahrlich eine Lachnummer. mehr

23.06.2011, 15:36 Uhr

... Heutezutage ist wohl jeder Rebell, der nicht blind die Alternativlosigkeit der EU akzeptiert. Kein Wunder dass die Politik besteht nur noch aus Lügnern, Betrügern, willenlosen Ja-Sagern und [...] mehr

23.06.2011, 15:34 Uhr

... Klar wird es teuer. Das Kind ist längst in den Brunnen gefallen. Aber: Wenn es sowieso teuer wird, dann können wir den Euro wenigstens gleich ganz abschaffen. Welchen Grund sollte es geben die [...] mehr

22.06.2011, 15:02 Uhr

Man könnte es auch so formulieren: Die EU will Deutschland zwingen, das eigene Grundgesetz zu missachten und ein verfassungswidriges Gesetz umzusetzen. Außer den Zahlmeister zu spielen hat das [...] mehr

22.06.2011, 13:04 Uhr

Auf jeden Fall Die EU muss abgewickelt werden. Nach und nach sollten Verordnungen und Mitgliedstaaten abgebaut werden bis wir wieder eine schlanke und effiziente Handelsunion haben. Die EU in der heutigen Form [...] mehr

22.06.2011, 09:06 Uhr

... Da hat man nun die EU mit ihren offenen Märkten und es reicht immer noch nicht. Arbeitskräfte aus Afrika sind wahrscheinlich noch billiger. mehr

17.06.2011, 20:49 Uhr

... War ja klar dass sie einknicken würde. In der EU hat Frankreich das Sagen und Deutschland zahlt. mehr

17.06.2011, 17:22 Uhr

Wahrlich ein Jammer. Ich würde so gerne die Grünen wählen, da ich den Umweltschutz für eines der wichtigsten Themen halte. Nur leider haben sie sich auch die Zerstörung unseres Schulsystems und die Abschaffung der [...] mehr

17.06.2011, 17:12 Uhr

... So ist es. Der Euro wurde uns reingedrückt. Wir wurden nicht gefragt ob wir den Zahlmeister spielen wollen. Und wir wurden auch nicht gefragt, ob wir den Griechen ihren Wohlstand finanzieren [...] mehr

17.06.2011, 17:06 Uhr

... Die Schweiz geht auch nicht am Stock mit ihrer Miniwährung. Sie sind einer der Euro-Lügen aufgesessen, die ihn als alternativlos verkaufen wollen. mehr

17.06.2011, 17:01 Uhr

... Natürlich sind die Konzernbosse für den Erhalt der EU. Nur so können sie sich weiterhin ihre Exporte mit Deutschen Steuergeldern subventionieren lassen. Für den Bürger ist das Konzept absolut [...] mehr

Seite 1 von 15