Benutzerprofil

weirich.bernd

Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
26.04.2019, 19:44 Uhr

Nix Neues .....Dampfplauderer. Ich esse lieber kein Fleisch anstatt zu ersticken. Gut, dass diese Nullinger Partei zu feige war, Verantwortung zu übernehmen. Liberal heißt einfach nur noch, jeder macht was er [...] mehr

19.04.2019, 10:33 Uhr

Pfff das wird schon klappen gegen WOB. Ich bin mir sicher. Grüße an alle Eintracht Fans mehr

17.04.2019, 12:51 Uhr

@verbraucher und @hps Da haben Sie beide vollkommen Recht. Es ist ein altes Gebäude abgebrannt. In 200 Jahren Bauzeit von Tagelöhnern und Zwangsarbeitern wahrscheinlich unter den schlimmsten Bedingungen errichtet. Da [...] mehr

01.03.2019, 12:54 Uhr

Sehr gut!!! Die haben es verstanden. mehr

24.02.2019, 15:05 Uhr

Hip, teuer, schlecht da werden noch mehr Ketten verschwinden. Immer das gleiche Schema. Arbeiten mit ungelernten Aushilfen, austauschbares Essen, überhöhte Preise bei mauer Qualität in überdesignten Läden. Geht nur in [...] mehr

04.02.2019, 20:04 Uhr

Pff War nur ein gekaufter Konzernbeamter. Habe den Hype um seine Person noch nie verstanden. Auch so ein Oberflächenvergrößerer. Ist in der Politik genau richtig aufgehoben. mehr

21.11.2018, 12:25 Uhr

Ich finde nicht, dass NL eine Bereicherung ist. Mir als ehemaligen Allesgucker was FB angeht, ist es mittlerweile egal geworden, wer wann wo gegen wen spielt. Die Dauerberieselung mit oft langweiligen [...] mehr

18.08.2018, 10:45 Uhr

Super Vorschlag Ich finde das gut. Fleisch ist bei uns sowieso zu billig. Weniger Fleisch ergibt bessere Gesundheit für Mensch und Tier. Ganz einfach. Wer das nicht glaubt, ist einfach nur ein Ignorant. [...] mehr

11.08.2018, 10:43 Uhr

Typisch deutsch ....solange der sozial Schwächere die Jobs erledigt die kein Deutscher machen will, ist alles gut. Wenn er von seinem Verdienst normal wohnen will, gibt es Proteste. Wir sind ein Land von arroganten [...] mehr

06.07.2018, 09:39 Uhr

Traurig wie man versucht eine Schuldigen zu finden um vom eigenen Versagen abzulenken. Natürlich hat Özil mit dem Foto Scheisse gemacht. Wenn er aber ein entscheidendes Tor gemacht hätte, würde niemand mehr [...] mehr

12.05.2018, 11:22 Uhr

Aha Die Foristen hier halten sich immer an alle Verkehrslimits. ....... Ehrlich: es ist nur Abzocke. Die einfach zu kontrollierenden Dinge werden immer überprüft. Was ist denn mit Rackis, Dränglern, [...] mehr

31.03.2018, 09:22 Uhr

Oh Gott .... dieser Verein lernt nix. Aber ganz schlimm: Dann muss man diesen Experten noch öfter in Interviews hören und sehen. Dann darf ich die Fernbedienung nie außer Reichweite lassen.... mehr

23.03.2018, 09:37 Uhr

Ausreichend Fast eine halbe Million Abfindung mit Ende 50? Ist doch so schlecht nicht, oder? Handelt sich bestimmt um einen normalen Angestellten mit 37,5 h Woche ohne viel Stress in der Verwaltung. Soll das [...] mehr

16.03.2018, 15:40 Uhr

Na ja Gemessen an den anderen möglichen Gegnern gehört Sevilla gemeinsam mit Rom zu den „leichteren“ Gegnern. Bayern Dusel halt. Aber wer das Spiel gegen Manchester gesehen hat, weiß, dass die den Sport [...] mehr

27.02.2018, 14:44 Uhr

Weg damit!!! Kann mich dem Vorredner nur anschließen. Überflüssige Diskussionen. Abhängen, einschmelzen und neue aufhängen. mehr

25.02.2018, 08:15 Uhr

Wahnsinn. Super Leistung des deutschen Teams. Werbung für den Sport und für Olympia. mehr

13.02.2018, 11:31 Uhr

Vorbildlich. Finde ich klasse. Weiter so! mehr

14.12.2017, 18:34 Uhr

Lächerlich Wer sich da beschwert hat auch gar keine Ahnung. Jeder mickrige Abteilungsleiter in einem DAX-Konzern verdient mehr. Aber Hauptsache gemeckert. Kann ja jeder selbst Politiker werden..... mehr

24.11.2017, 12:10 Uhr

Genau so sieht’s aus. Klasse Kolumne!!! mehr

17.08.2017, 18:01 Uhr

Besser als nichts typisch deutsches Gemecker von vielen Schreibern. Ich finde die Sache gut. Bisschen PR ist doch ok, oder? Hoffentlich ziehen andere Sportler oder sonstige Gutverdiener nach. mehr

Seite 1 von 2