Benutzerprofil

volker_reklov

Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 74
Seite 1 von 4
28.06.2019, 09:03 Uhr

Unrecht hat er nicht... Die Flüchtlingspolitik, die keine ist in Deutschland wurde und wird auf dem Rücken der sozial Schwachen ausgetragen. Politiker, Beamte, Besserverdienende und andere nicht langjährig [...] mehr

03.06.2019, 18:25 Uhr

Linkspopulisten hetzen gegenüber Rechtspopulisten Das scheint das Problem zu sein. Die teils berechtigten Anliegen der so genannten Rechten werden nicht wahr und schon gar nicht ernst genommen, geschweige denn nach Lösungen oder wenigstens nach einer [...] mehr

30.05.2019, 21:15 Uhr

Stimmt, ignoriert wird Rezo nicht Stimmt, ignoriert wird Rezo nicht. Skrupellos ignoriert wurden von den Etablierten über mehrere Wahlperioden die Bedürfnisse der Wähler, die jetzt zu Nicht- oder Protestwählern wurden. Man muss sich [...] mehr

27.04.2019, 17:48 Uhr

Beamten-Antwort Diese Antwort könnte von einem Beamten stammen. Spätestens seit Blüm weiß man, dass das "umlagefinanzierte System nicht funktioniert und die Zwangs- und Freiwilligversicherten zweimal bis [...] mehr

27.04.2019, 17:32 Uhr

Provokation oder Fake News? Die Headline "Rentner werden immer reicher" ist eine Zumutung. Das Gegenteil ist der Fall! Nach Abzug der Preissteigerungen ist die Kaufkraft der Renten immer geringer geworden. Und, nachdem [...] mehr

13.04.2019, 11:54 Uhr

Na ja, Merkel... Na ja, Merkel hätte schon häufiger besser den Mund gehalten. Aber dass dieser „Ziegen...“-Provokateur 2 Worte auf die juristische Goldwaage legt ist schon mehr als kleinlich und zeigt, dass er [...] mehr

09.04.2019, 11:59 Uhr

Logisch Logisch ist, dass Enteignungen auch in diesem Bereich möglich sein müssen. Allerdings mag man zu geldgierigen Wohnungsbauunternehmen stehen wie man will, es sind jedenfalls die falschen auf die [...] mehr

08.04.2019, 09:55 Uhr

Menschenrechte sind wichtig Menschenrechte sind wichtig! Zunächst sollten sich die Politiker jedoch mit den Menschenrechten hier im Land wieder stärker befassen. Bei den Sozialsystemen fallen zu viele durchs Raster, den Abbau [...] mehr

13.03.2019, 14:08 Uhr

Schuld sind Wohnungsspekulanten Schuld sind in erster Linie die Politiker, die die Eigentumsquote in der Bundesrepublik für normal Bürger seit Jahrzehnten klein halten, die Kommunalpolitiker die Sozialwohnungen nicht bereitgestellt [...] mehr

02.03.2019, 10:13 Uhr

Typisch SPD Typisch SPD. Statt Regelverletzungen zu sanktionieren überlegt die SPD, wie sie ihr Wählerpotenzial erhöhen kann. Und auch die Umweltministerin beklatscht die Schulschwänzer. Manche fordern sogar den [...] mehr

26.11.2018, 11:38 Uhr

Altmaier schämt sich? Wieso schämt sich dieser Mensch? Er wollte es doch so. Oder für wie naiv hält er die Wähler? Er und seine Regierung haben maßgeblich zur Kommerzialisierung, nicht nur der Funknetze, beigetragen. [...] mehr

12.11.2018, 09:41 Uhr

Verschleppungsargumetation Viele sehen dieses zögerliche Verhalten inzwischen als Verschleppungargumentation. Solange wir noch nationale Entscheidungen treffen können oder müssen hindert uns wie in anderen Bereichen niemand [...] mehr

30.10.2018, 10:45 Uhr

Merkels Rückzug längst überfällig Schon zur letzten Wahl hätte Merkel nicht mehr antreten dürfen. Sie ist mit Schuld an der Spaltung Europas, Deutschlands und ihrer eigenen Partei. Sie hat maßgeblich mit dafür gesorgt, dass Europa zu [...] mehr

07.10.2018, 10:54 Uhr

Späte Erkenntnis... Eine späte Erkenntnis, aber besser spät als nie. Der wichtigste Punkt ist der erste, den sollten alle echten und vermeintlichen Demokraten verinnerlichen. Demokratisch getroffene Entscheidungen sind [...] mehr

24.09.2018, 09:18 Uhr

Dilettantisches Theater Was die Regierungsparteien hier abziehen ist ein dilettantisches, egozentrisches Schmierentheater. Schon beim ersten Deal war die SPD für mich der Verlierer. Das zurück rudern und neu verhandeln hat [...] mehr

22.09.2018, 10:30 Uhr

Angst haben auch andere… Angst ist in Deutschland weit verbreitet. Die einen haben Angst, dass der braune Mob an die Macht kommt. Die anderen haben Angst, dass die naiv skrupellose Ignoranz der Eliten keine Veränderung [...] mehr

08.09.2018, 09:52 Uhr

Ich will bitte auch einen haben... Hier in D hat auch fast jeder Migrant zwei Pässe. Außer denjenigen, die ihre Pässe weggeschmissen haben natürlich oder den Menschen, die hier (ohne Eltern mit ausländischer Staatsangehörigkeit) [...] mehr

27.08.2018, 09:39 Uhr

Unnütze Stellvertreterdiskussionen Es ist wieder mal einer dieser unnützen Stellvertreter Diskussionen, die mit Schuldzuweisungen an die Verbraucher, insbesondere in Deutschland einhergehen. Dabei wäre es so einfach, verbietet einfach [...] mehr

15.08.2018, 12:01 Uhr

Gewinnmaximierung geht über alles So ist es halt, wenn Gewinnmaximierung über alles geht. Im Gesundheitswesen, bei der Privatisierung von Infrastrukturen, bald auch bei der Wasserversorgung, wenn es nach der EU geht. Sobald [...] mehr

22.07.2018, 15:48 Uhr

Es muss Grenzen geben! Freier Welthandel ist gut und wettbewerbsfördernd. Er ist dann zu akzeptieren, wenn dadurch nicht elementare Lebensgrundlagen auf Dauer zerstört oder kommerzialisiert werden. Dazu zähle ich Luft, [...] mehr

Seite 1 von 4