Benutzerprofil

Heramano

Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 223
Seite 2 von 12
06.02.2011, 18:15 Uhr

Genau! Die Welt ist nicht so einfach! Und ICH nehme mich doch nicht wichtig, weil ich hier im Forum rede. Ich weise lediglich darauf hin, dass andere Leute sich und ihre kleinen Probleme viel zu wichtig [...] mehr

06.02.2011, 11:45 Uhr

Danke für die Fragen. Warum ich mich über die Meckerer lustig mache? Das hat weniger damit zu tun, ob jemand in Foren schreibt oder nicht. Und da muss ich Ihnen recht geben, das eine schließt das andere nicht aus. Aber [...] mehr

05.02.2011, 14:38 Uhr

Und genau deswegen... ...ist es halt doch so, wie ein Vorkommentator ignoranterweise bemerkte: "aber wie lange es wohl dauert, bis der erste Beitrag hier auftaucht, der den Artikel als eine Meckertirade einer [...] mehr

28.01.2011, 12:50 Uhr

Ein weiterer Grund, Blogs doof zu finden... da die Inhaltfüller eben genau dies mal mehr, aber eher weniger gut machen. Content, content, und zwar jede Woche, egal wie die Qualität dann aussieht. Apropos Qualität, Zitat: "...Jetzt [...] mehr

25.01.2011, 21:13 Uhr

Ich schmeiß mich weg... Frau Kämmerer, bitte nicht aufhören zu "bloggen", welche Kommentarperlen würden uns sonst jede Woche flöten gehen? Einer besser als der andere. Vielen Grüße, vielen Dank und gute Nacht [...] mehr

18.01.2011, 12:35 Uhr

Sehr richtig! Deutschland hat knapp 4 Ärzte/1.000 Einwohner und liegt damit vor der Schweiz oder Frankreich oder Dänemark, aber auch vor dünner besiedelten Ländern wie Norwegen, Schweden oder Finnland. Was ich [...] mehr

13.01.2011, 08:34 Uhr

Da kommt er ja schon um die Ecke, ...der ganz Schlaue. Wie Sie privat "investieren" (hüstel), hilft einer Gesellschaft bei der Lösungshilfe auch nicht weiter, abgesehen davon, dass Ihr Verhalten nicht viel mit [...] mehr

06.01.2011, 09:58 Uhr

Und wo... hat Benutzer FSI geschrieben, dass es ihm in Deutschland nicht gefällt? Und was hat das damit zu tun, wenn ein ziemlich bornierter Forumsteilnehmer von FSI kritisiert wird? Na ja, ich bin sicher, [...] mehr

06.01.2011, 09:38 Uhr

Sorry, aber das ist peinlich. Also wirklich, soll man die Menschen jatzt daran bewerten, wie "dankbar" sie dem Land sind, in dem sie leben? Und wieso sollte das dann nicht auch und gerade für Deutsche gelten? Wie [...] mehr

31.12.2010, 09:57 Uhr

. Reflexion und Relativierung? So weit kommt's noch in Deutschland. mehr

09.12.2010, 15:07 Uhr

Herrlich! Mal unahängig von der Aussage: Sie sind eine von drei Foristen, deren Beiträge ich regelmäßig *suche*, um in ihren Genuss zu kommen. Sind Sie sicher, dass nicht Sie die Schriftstellerin sind [...] mehr

12.11.2010, 12:38 Uhr

Nun ja... Natürlich ist auch dieser Einwand berechtigt. Aber auf Kosten von anderen Staaten leben? Soweit ich mich erinnere, hatten wir doch jahrzehntelang einen Nettokapitalabfluss aus Deutschland. Und das [...] mehr

07.11.2010, 18:28 Uhr

Mit Erstaunen... ...habe ich gerade überflogen, welche Wellen mein Beitrag in den letzten zwei Tagen geschlagen hat. Da ging's dann ruck zuck in die (Un-)tiefen der Physik, der Ernährungswissenschaft, der Medizin, [...] mehr

06.11.2010, 02:45 Uhr

Ich bezog mich auf die von Ihnen zitierte Meldung, in de die von deutschen Automarken VERKAUFTE Stückzahl angegeben wurde, nicht die von Deutschland nach China exportierte. Um welche Autos es sich dabei im [...] mehr

06.11.2010, 02:26 Uhr

Ja klar Wenn Sie den offiziellen Statistiken keinen Glauben schenken, reicht ein Spaziergang mit offenen Augen durch eine beliebige deutsche Großstadt. Also wirklich, legen Sie Wert darauf, ernst genommen [...] mehr

05.11.2010, 03:39 Uhr

Sorry, aber das hinkt doch Nur weil hier die German brands angegeben wurden, heißt das ja weiß Gott nicht, dass all diese Autos von Deutschland nach China exportiert werden. Im Gegenteil, was VW (und Töcher) in China [...] mehr

04.11.2010, 21:55 Uhr

Verwechseln Sie da nicht was? Zuerst einmal: Mehr als die Hälfte der Bundesbürger ist schlicht zu fett. Was Ihrer Theorie ja auch in Ordnung ist, von wegen individuelle Lebensführung und so. Eine Konsequenz daraus wäre ja, zum [...] mehr

23.09.2010, 17:54 Uhr

Tja, Ich kann mich da an einen Wert erinnern, der vor ca. 5 Jahren mal durch die Presse geisterte. Davon war von 3 bis 3,5 Stunden effektiver Arbeitszeit für den typischen Büroangestellten die Rede. [...] mehr

18.09.2010, 14:03 Uhr

Diese Nachricht ist der empitiische Beweis dafür,... ..., dass auch Schwule ihre Midlife Crisis haben. Danke SPON, vielen Dank! mehr

10.09.2010, 11:51 Uhr

Ah ja, [QUOTE=Guggi;6208538]Zitat: "...Berufe sind nun einmal unterschiedlich rentabel und Gehälter haben nur bedingt mit Leistung zu tun..." Ich lach mir 'nen Ast. Ich gehe zum Zahnarzt, der [...] mehr

Seite 2 von 12