Benutzerprofil

klausbacker

Registriert seit: 07.02.2016
Beiträge: 205
Seite 1 von 11
14.08.2018, 22:07 Uhr

@8 überzeugende Geschichte Was hier beschrieben ist überzeugt mich völlig. Wenn man sich klarmacht wieviele sensible Daten in so einem Smartphone gespeichert sind, dann erschreckt einen die Vorstellung, dass man sein Gerät so [...] mehr

24.12.2017, 17:56 Uhr

Liebe Epsola. Im Vorteil ist man, wenn man lesen kann.. Sie haben leider die zugehörige Grossfamilie nicht wahrgenommen. Glauben Sie, dass die Rossfamilie alle Reise- und Unterhaltskosten selber [...] mehr

29.10.2017, 23:43 Uhr

Ohne mich. Als alter Tatortseher halte ich sogar bei den ganz schwachen tapfer bis zum Ende aus. Obwohl ich Margarete Broich sehr gerne sehe, konnte ivh diesen Hokuspokus nur 40 Minuten ertragen. mehr

23.10.2017, 10:09 Uhr

Bravo Island Wenn ich nur durch ein Pfand in Form eines Flugzeuges zu meinem Geld kommen kann, dann benztze ich es. mehr

22.10.2017, 13:16 Uhr

Danke Endlich mal eine vernünftige Stimme. mehr

22.10.2017, 08:57 Uhr

Merkel hat es prima geschafft. Wir haben ein völlig gespaltenes Deutschland bis tief in die Familien hinein, eine gespaltene CDU/CSU. Ein EU-Partner nach dem anderen kündigt die Solidarität zur von Merkel verordneten [...] mehr

22.10.2017, 08:48 Uhr

Gut so Langsam fühle ich mich wieder wohler in der EU. mehr

20.10.2017, 13:48 Uhr

Keine Überraschung Was diese Dame schon alles versprochen und nicht gehalten hat ist abenteuerlich. Ich glaube ihr nichts mehr. mehr

19.10.2017, 17:58 Uhr

Warum sind sie nur so dämlich? Ich verstehe nicht, dass intelligente Leute wie z.B. Meuthen oder Gauland diese viele Wähler abschreckenden Eskapaden eines Höcke tolerieren wollen. So gräbt sich die AFD ihr Grab. Ich kenne viele, [...] mehr

18.10.2017, 15:29 Uhr

Erbärmlich Es wird höchste Zeit, dass Kipping endlich kapiert, dass sie der Partei mit ihren Eifersüchteleien nur schadet. Sie ist halt ein Aparatschik, der sich nur in Floskeln äußern kann und der redegewandten [...] mehr

16.10.2017, 12:54 Uhr

Nomen est omen. Dies ist ein Kommentar, und der muss natürlich die Meinung des Autors wiedergeben, das ist ok. Ich hätte mir das Lesen allerdings sparen können, denn aus dem Namen des Autors ging klar hervor, was [...] mehr

04.10.2017, 21:32 Uhr

Eine Frage noch. Nach wechselbaren Akkus wage ich ja schon gar nicht mehr zu fragen. Was ist aber mit einer zusätzlichen und herausnehmbaren Speicherkarte? mehr

03.10.2017, 10:16 Uhr

Mehr Zurückhaltung. Da man bisher kein Motiv hat liegt der Wunsch nahe, als größter Killer in die Geschichte einzugehen. Die umfassende Berichterstattung reizt vielleicht so manchen, diesen Rekord zu übertreffen. mehr

01.10.2017, 22:18 Uhr

Entscheidet euch. Ich bin einer der 1 Million ehemaligen CDU-Wähler der aus Verzweiflung über die Merkel-CDU die eigentlich nicht wählbare AFD gewählt hat und auch heute noch hinter dieser Entscheidung steht. Im Falle [...] mehr

28.09.2017, 18:16 Uhr

Danke Spricht mir aus der Seele. So wie Merkel mit ihren Leuten umgegangen ist und umgeht ist der Beweis, dass sie zumindest von Personalpolitik nichts versteht. mehr

26.09.2017, 11:51 Uhr

Nichts kapiert. Viele Leute denken, dass man keine Geheimnisse zu haben braucht, da man ja so uninteressant sei. Ein Paradebeispiel ist dirk.resuehr, der leider gar nichts mitbekommen hat, wozu die Daten dienen und [...] mehr

24.09.2017, 10:03 Uhr

Das ist ein schöner Beitrag. Jetzt wissen wir endlich, wie schlimm die AFD ist. Damit können wir genau entscheiden, ob wir das wollen. mehr

18.09.2017, 15:17 Uhr

Ein schlimmer Kommentar. Hier werden Fakten mit übelsten Verleumdungen gemischt. Was über Osjar Roehler oder Rüdiger Safranski geschrieben wurde ist infam. Natürlich ist Merkels Politik die Ursache der Situation und natürlich [...] mehr

15.09.2017, 12:08 Uhr

Kippings Wirkung negativ. Ihre Auftritte im TV wirken immer wie runtergeleierte Bausteine. Flexibilität und intelligentes Agieren ist ihr Ding nicht. Bartsch und Wagenknecht sind da ganz andere Kaliber und Anreiz, die Linke zu [...] mehr

11.09.2017, 15:24 Uhr

Warum so bösartig? Sie stellen die Frage, warum die AFD so stark geworden ist obwohl sie es wissen. Wenn Merkel vor einem Jahr gesagt hätte, sie hätte beim Offenlassen der Grenzen einen Fehler gemacht und das würde nich [...] mehr

Seite 1 von 11