Benutzerprofil

ArRah

Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 616
Seite 1 von 31
12.09.2019, 17:37 Uhr

Neben den im Artikel genannten Gründen für den Erfolg von Verschwörungstheorien möchte ich noch eine weitere Idee in den Raum werfen: die fehlende Deutungshoheit. Vor 500 Jahren war die Welt [...] mehr

28.06.2019, 11:04 Uhr

Ach komm, Pelosi ist eine Schutzmauer für Trump. Ein signifikanter Teil der Demokraten ist stinksauer, weil sie Trump mit Samthandschuhen anfasst. Da würde viel mehr gehen unter einem aufrechten [...] mehr

28.06.2019, 11:00 Uhr

Das ist aber eine wilde Interpretation. Da führen die Republikaner Konzentrationslager an der Südgrenze ein und führen bewusst eine furchtbare humanitäre Katastrophe bei. Das ganze vor dem [...] mehr

28.06.2019, 10:43 Uhr

Wie begründen sie denn die Pflicht Mexicos illegale Grenzübertritte zu verhindern? Diese besteht schlicht nicht und macht auch gar keinen Sinn, zumal die meisten Einwanderer keine Mexikaner sind. [...] mehr

17.06.2019, 15:50 Uhr

Ich bin ja der Meinung: wenn der Autor nicht erklären will (oder kann) was Fließkommaoperationen sind, dann sollte es das Wort auch nicht erwähnen. Für das Verständnis des Artikels recht doch wenn man [...] mehr

17.06.2019, 15:16 Uhr

Vollkommen richtig! Die Idioten geben hundete Millionen aus, weil die zu doof sind gute Programmierer einzustellen. Jedes relevante Problem kann auf einem 40MHz 80486 gelöst werden. /s Okay, [...] mehr

29.05.2019, 11:27 Uhr

Sanders ist derzeit auf Platz 2 und Warren auf Platz 3 der Umfragen. Beide klar auf gleicher Linie wie AOC. Sie hat bei den anderen Top-Demokraten wenige Freunde, da diese eben politisch ungefähr [...] mehr

29.05.2019, 11:09 Uhr

Im Gegenteil. Die Demokraten lernen es grade. Die US Parteienlandschaft ist doch so als ob man nur einen CSU/FDP-Hybriden (Demokraten) und eine absurde Mischung aus AFD und den Violetten (GOP) [...] mehr

29.05.2019, 10:50 Uhr

Wenn man mehrere Millionen pro Jahr verdient mag das stimmen, für alle anderen ist die Steuerreform eine Katastrophe. Ihre Formulierung "mehr als alle Präsidenten vor ihm" klingt wie aus [...] mehr

14.05.2019, 18:38 Uhr

@giftzwerg: Richtig, jeder muss sich an die Gesetzte halten, aber das ist doch banal. Sie sind doch nicht her gekommen um so etwas offensichtliches zu sagen, sie wollten damit implizieren, dass seine [...] mehr

02.03.2019, 10:09 Uhr

@henne2k danke für das wunderschöne beispiel für projektion. es ist ihr beitrag der von unwissenheit strotzt. der "autopilot" ist von der israelischen firma mobileye die mit fast allen namenhaften [...] mehr

02.03.2019, 09:00 Uhr

Es hat sich leider gezeigt, dass solche Dinge enorm wichtig sind. Autos werden nicht über Vernunft und Verzicht verkauft, schon gar nicht Fahrzeuge jenseits der 30000€-Marke. VW hat über die [...] mehr

10.10.2018, 09:13 Uhr

@solapgir #50: wie kommen sie den darauf dass der versuch den einfluss der ratingagentuten zu beschränken irgendwie vergleichbar mit erdogans massnahmen (wie polizei gegen inflation) sei. das eine war [...] mehr

10.10.2018, 08:06 Uhr

@sofi.hag #2: also ich zahle für milch nicht das zehnfache von vor zwei jahren. es ist doch so, dass grade so ein produkt wie milch mal kurzfristig teurer wird, danach aber lange stagniert oder oft [...] mehr

06.10.2018, 12:11 Uhr

@peer.seus: ich glaube das quaki der einzige hier ist der die aussage instinktiv verstanden hat. Es geht haargenau um die dekadenz die er kritisiert. Er hat lediglich nur nicht verstanden dass dieses [...] mehr

06.10.2018, 11:58 Uhr

Banksy verachtet den kunstmarkt. sein Film exit through the gift shop war eine einzige bittere persiflage auf den kunstmarkt. es handelt sich also nicht einfach nur um eine "coole aktion", [...] mehr

04.10.2018, 13:46 Uhr

@pnegi #52: na super. ihnen wird erklärt dass sie in ihrer einschätzung falsch liegen und anstatt darauf einzugehen fangen sie mit semantischen spielen an um abzulenken. Ich werde trotzdem mal [...] mehr

04.10.2018, 13:27 Uhr

@pnegi: ja, selbstverständlich. es ist bekannt dass dies ein absolut normales verhalten von opfern sexueller übergriffe ist. viele opfer von vergewaltigungen zu kriegsende in deutschland haben sich [...] mehr

04.10.2018, 13:10 Uhr

@Educa15 #38: ich tue mal so als ob sie das wirklich glauben. In diesem fall ist es so dass wir uns offensichtlich in unterschiedlichen medien informieren. Ich könnte darauf verweisen das meine Medien [...] mehr

04.10.2018, 12:15 Uhr

@Educa15 #40: was haben sie davon? es gibt wohl keine person in der öffentlichkeit die öfter nachweislich lügt als trump. es geht hier nicht nur um die typischen politikerlügen ala "die renten [...] mehr

Seite 1 von 31