Benutzerprofil

mont_ventoux

Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 601
Seite 1 von 31
15.08.2019, 16:54 Uhr

Empörungskultur Die Empörungskultur hat die Debattenkultur mittlerweile weitgehend erfolgreich verdrängt. Daran tragen unsere Medien, insbesondere auch die Öffentlich-Rechtlichen, einen nicht unerheblichen Anteil. mehr

07.08.2019, 11:12 Uhr

Sommerloch Wenn den Politikern fast nichts mehr einfällt, reicht es immer noch für Steuererhöhungsphantasien - insbesondere bei Hinterbänklern und vor allem im Sommerloch. Nur zur Erinnerung: Deutschland hat [...] mehr

01.08.2019, 15:08 Uhr

Steht im Text nicht, dass die (vermeintlichen oder mutmaßlichen) Fehler schon 2017 und vorher gemacht wurden? Und hießen die Wirtschaftsminister in diesem Zeitraum nicht Gabriel und Zypries (beide [...] mehr

31.07.2019, 00:22 Uhr

Akrobatik Es bleibt eigentlich nur noch abzuwarten, welche Wortakrobatik das Bundesverfassungsgericht diesmal benutzten wird, um die offensichtlich vertragswidrige Staatenfinanzierung durch die EZB schön zu [...] mehr

29.07.2019, 18:21 Uhr

Einsatzfähigkeit Hätten wir denn überhaupt ein einsatzfähiges Schiff, oder müssten wir ggf. auf die Instandsetzung der Gorch Fock warten? mehr

25.07.2019, 10:47 Uhr

Autofarbe Ich rate zu Fahrzeugen mit heller Farbe. Die heizen nicht so schnell auf und sind demzufolge auch schneller und einfacher mittels Klimaanlage zu kühlen. Und zusätzlich spart man ohne Aufwand [...] mehr

24.07.2019, 10:47 Uhr

Fragwürdig Man hat den Eindruck, das anstelle der gescheiterten politischen Auseinandersetzung mit der AfD nun Verwaltungstricks zur Anwendung kommen, um die Partei klein zu halten. Ich glaube jedoch nicht, dass [...] mehr

15.07.2019, 19:56 Uhr

Versprechen auf Kosten anderer Der eigenen Karriere wegen werden Versprechungen auf Teufel komm raus gemacht, natürlich zu Lasten der Steuerzahler, die das alles berappen dürfen. Frau vdL möchte den Pisten eines hohen Beamten für [...] mehr

09.07.2019, 13:22 Uhr

kein Unterschied Ob die Gelder nun vom Bund, den Ländern oder der Gemeinde kommen - es ist letztendlich das Geld des ein und selben Steuerzahlers. mehr

05.07.2019, 12:05 Uhr

Relativierung Wer schon mal am französischen Nationalfeiertag (14. Juli) die Militärparade auf den Champs-ÈLysée miterlebt hat, weiß, dass es dort viel martialischer zugeht. Bei dem Panzer von Bild 7 handelt es [...] mehr

02.07.2019, 20:45 Uhr

Schlimmer geht´s nimmer Wo würden wir bloß unsere unfähigsten Politiker(innen) entsorgen, wenn wir die EU nicht hätten? Ich muss schon sagen, Chapeau Frau Merkel, so fulminant und ansatzlos hat noch niemand ins Schwarze [...] mehr

18.06.2019, 16:53 Uhr

Herumdoktern an Symptomen Die derzeitigen Mietsteigerungen haben im Wesentlichen zwei Gründe: (1) Durch die Null-Zins-Politik der EZB sind Immobilien und Aktien als Renditebringer deutlich stärker in den Vordergrund gerückt. [...] mehr

18.06.2019, 10:40 Uhr

Zwiespältiges Urteil Das Urteil kann man einerseits so, wie es ist, akzeptieren. Andererseits missachtet es den Umstand, dass Deutschland Transitland Nr. 1 in der EU ist - mit allen negativen Folgen. Während Österreich [...] mehr

13.06.2019, 16:39 Uhr

Alles Gute! Ich habe mir die links zu einigen seiner Kolumnen in einem Ordner abgelegt, weil Sie teilweise so zeitlos oder visionär waren, dass man sie auch in ein paar Jahren nochmal aufrufen kann. Das [...] mehr

12.06.2019, 14:30 Uhr

Ich gebe Ihnen vollkommen recht. Aber wo sind die Politiker, die den Mut haben, unangenehme Wahrheiten gegen den Zeitgeist zu vertreten? mehr

12.06.2019, 14:27 Uhr

Vorbildfunktion Wir haben innerhalb der OECD-Staaten die zweithöchste Steuer- und Abgabenlast und die höchsten Strompreise. Bevor nun in Zeiten von Rekordsteuereinnahmen schon wieder über die Einführung einer neuen [...] mehr

06.06.2019, 17:28 Uhr

Programmatische Entkernung Merkel hat die CDU programmatisch entkernt. Man fragt sich tatsächlich, wofür diese Partei noch steht. Und diese inhaltliche Leere dürfte auch dazu beigetragen haben, dass sich kaum noch [...] mehr

22.05.2019, 04:19 Uhr

E-Mobilität Ich kann mir keinen großen Marktanteil der E-Fahrzeuge vorstellen. Die Reichweiten der Fahrzeuge sind und bleiben vergleichsweise gering, insbesondere wenn Zusatzaggregate wie Heizung, Klimaanlage und [...] mehr

07.05.2019, 19:39 Uhr

Legitimes Wahlkampfthema Legt man die im Bericht genannten Zahlen der Rudelzunahme zugrunde, so erkennt man ab 2010 in guter Näherung ein exponentielles Wachstum. Die von Wissenschaftlern als vertretbar bezeichnete Anzahl von [...] mehr

07.05.2019, 15:21 Uhr

Kein Europäer Macron ist in meinen Augen kein aufrichtiger Europäer, wie ihn große Teile der deutschen Politik und Medienlandschaft gerne sehen. Macron nutzt lediglich die europäische Klaviatur, um nationale [...] mehr

Seite 1 von 31