Benutzerprofil

tappi82b

Registriert seit: 16.02.2016
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
03.07.2019, 11:42 Uhr

Abgesang der EU - Demokratie Wir haben gerade erst erlebt, die Trump mal eben einen neuen Präsidenten für Venezuela verkündet. Jetzt wählt Europa seine Delegierten und das Hinterzimmer der Staatenlenker ernennt Kandidaten, die [...] mehr

02.07.2019, 22:26 Uhr

Wo blühen denn nun die Landschaften? Nach blumigen Versprechungen wurde billig übernommen, Subventionen in den Westen Deutschlands umgeleitet, auf alle wichtigen Posten Westdeutsche eingesetzt, die jungen und gut ausgebildeten abgeworben [...] mehr

24.06.2019, 10:59 Uhr

Das volle Programm... Drohen, Drohnen, Wirtschaft - und Cyberkrieg und eine Armada von US Kriegsschiffen, die sich vor Irans Küste unheimlich bedroht fühlen. Amerika und sein "Club der Willigen" haben unser [...] mehr

30.05.2019, 12:31 Uhr

Nichts verstanden! Schüler und Youtuber in Millionenzahl verstehen die Zusammenhänge von falscher Energie - und Verkehrspolitik, nur CDU - Politiker nicht! Beschämend! Und die Eigentümer der abgeschalteten [...] mehr

27.05.2019, 13:14 Uhr

Der kleine Unterschied Der ständig gewachsene LKW - Verkehr in und durch Deutschland hinterlaßt natürlich erheblichen Reparaturbedarf auf mitteleuropäischen Autobahnen. Der kleine Unterschied: Während z.B. in Tschechien am [...] mehr

06.03.2019, 11:43 Uhr

Mit aller Macht Enorme wirtschaftliche und finanzielle Druckmittel haben die USA ganz sicher und sie treffen die Bürger des Landes und die Wirtschaft Venezuelas hart. Alles im Namen der Demokratie, oder doch eher [...] mehr

05.03.2019, 13:10 Uhr

Immer die gleiche Leier Da wissen wir mittlerweile alle, dass sofort mit der Wiedervereinigung alle wichtigen Posten in Politik, Wirtschaft, Bildung Kultur und Justiz mit teilweise zweitklassigen Westdeutschen besetzt [...] mehr

11.02.2019, 18:38 Uhr

Wozu Neuwahlen? Wozu Neuwahlen, da Trump bereits den neuen Machthaber festgelegt und von seinen Verbündeten die Unterstützung von Guaido eingefordert hat? So geht Demokratie heute. Der kriegt auch gleich die [...] mehr

03.02.2019, 12:21 Uhr

merkwürdiges Demokratieverständnis Als Demokraten sind wir gewohnt, dass Präsidenten gewählt werden und das das von einer Wahlkommission überwacht und bestätigt wird und dann gilt. Nun ernennt Trump einen neuen Präsidenten für [...] mehr

16.01.2019, 16:23 Uhr

Qualitätsmedien - ja bitte! Da gab es - zurecht - Medienschelte von Sascha Lobo. Aber auch er kann nicht umhin, Trump - bashing zu betreiben und ihn "mit nicht geringer Wahrscheinlichkeit" (?) zur "Marionette von [...] mehr

08.01.2019, 18:11 Uhr

der pauschalisierte Osten Böser Osten! Er will die grüne Welle stoppen!?. Von dort kann ja nichts Gutes kommen und es wundert nicht, dass die junge Frau Höhne vom Rhein uns das erklären kann. Was ist mit dem Norden, dem Westen [...] mehr

19.12.2018, 11:06 Uhr

War eigentlich zu erwarten Als Ergänzung ist die sehr Überzeugende Dokumentation in der ARTE.tv - Mediathek "Fake America Great Again" zu empfehlen. Vielleicht wird es ja auch Ihrem Herrn Lobo langsam klar, dass es [...] mehr

19.12.2018, 10:53 Uhr

Der Fingerzeig OK - ein Kreuzfahrtschiff pustet soviel Feinstaub in die Atmosphäre wie ca. 1 Million PKW. Und neben den ca. 800 Passagierschiffen fahren ca. 40.000 Fracht- und Containerschiffe über die Meere. Ist ja [...] mehr

17.12.2018, 10:46 Uhr

Der 7. Aufguss Da gab es "Cambridge Analytika", die von Facebook alle Daten bekommen haben und stolz darauf sind, wie sie erfolgreich personalisierte Wahlwerbung machen können - und das für Trump ja auch [...] mehr

03.12.2018, 12:48 Uhr

Trolle? Trolle kommen wohl zumeist in Märchen vor - mache sind harmlos, andere nützlich. Das Russland über eine gefährliche Troll - Armee verfügt, ist eine dümmliche Behauptung und andere Meinungen als die [...] mehr

01.12.2018, 12:37 Uhr

Die bösen Buben Da ist sie wieder, die selbstgedrehte Charakterisierung: Ich (wir) gut - die da böse: Organ, Erdogan, Putin, MbS, Assad ! Als ob die Geschichte aus den Gehirnen geflogen ist. Wir gut - mit [...] mehr

22.09.2018, 17:35 Uhr

Zuviel des Lobes Man mag Putin für einen begabten, vorausschauenden Politiker halten - ihm aber - so nebenbei - auch noch als Manipulator der ganzen westlichen Welt einzustufen, ist zuviel des Lobes. Fehlt noch, dass [...] mehr

14.08.2018, 12:55 Uhr

verfehlte Überschrift schon die Überschrift assoziiert, dass nicht Trump der große Dealmaker ist, sondern Putin. Wirtschaftliche Landesinteressen sind das tägliche Brot von Politikern, egal ob Merkel, Putin oder Macron [...] mehr

06.08.2018, 13:02 Uhr

Einfach zu Sklaven sanktionieren... Wo bleibt der der Aufschrei der Demokraten und Journalisten bei derlei unverhohlenem Würge - Angriff auf ein unabhängiges Land und dessen Bevölkerung? Respekt vor anderen Lebensweisen - Fehlanzeige! [...] mehr

22.07.2018, 12:40 Uhr

"stärkste Sanktionen der Geschichte" "stärkste Sanktionen und beispielloser Finanzieller Druck" auf einen anderen Staat ausüben, damit er am Boden liegt und die Menschen dort in Sklavenpose erstarren - und das nennen wir unsere [...] mehr

Seite 1 von 2