Benutzerprofil

Peter Pots

Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
23.06.2019, 14:47 Uhr

Chemotherapie wirkt bei Brustkrebs - wirklich? @Sonnefüralle mockiert in seiem Beitrag #24 über meine Aussage, dass Chemotherapie bei Brustkrebs ohnehin nicht wirkt und fordert wissenschaftliche Beweise für diese ketzerische Aussage an. Dieses [...] mehr

18.06.2019, 13:20 Uhr

Oh weh - die Grünen kommen Auch ich habe die Grünen viele Jahre lang gewählt - bis ich viele Grüne persönlich kennengelernt habe - zumindest aus mittlerer Distanz. Unter den Grünen-Wählern und -Sympathisanten, mit denen ich [...] mehr

14.06.2019, 00:08 Uhr

Fleischhauer hat seinen Job gut gemacht - alles Gute für die Zukunft Die Diskutanten verwechseln den Kolumnisten mit der Person Fleischhauer. Sie denken naiv, dass die Kolumnisten das schreiben, was sie wirklich glauben und denken. Das ist nicht immer der Fall. Sie [...] mehr

02.06.2019, 12:15 Uhr

Endlich: wird auch Zeit Wer schon einmal das kindische Verhalten der Nahles im Fernsehen gesehen hat, der kann nur sagen "Endlich". Doch wo sind die Alternativen? Schulz, Scholz, der Dicke und die Lachnummer [...] mehr

28.05.2019, 11:51 Uhr

Der arme Herr Habeck ist nicht zu beneiden Wer die Grünen wählt, wählt eine Idee und eine Hoffnung auf eine bessere Welt. Letztere kann nur enttäuscht werden, da die konkret existierenden Grünen oft unwissende, esotherisch verwirrte Schwärmer [...] mehr

28.05.2019, 08:01 Uhr

AKK ist inkompetent und steht mit der Wahrheit auf Kriegsfuss AKK ist für ihren Job und Ihre Zukunftspläne nicht geeignet. Ihr fehlt es an Intellekt und Kompetenz. Die Situation macht nur Sinn, wenn man die Tatsache als leider wahr akzeptiert, dass die [...] mehr

14.05.2019, 10:10 Uhr

Sind Populisten möglicherweise denNicht-Populisten vorzuziehen? Populismus ist kein Schimpfwort, sondern besagt, dass sich der Populist um die Sorgen und Nöte der Menschen kümmert und diese Befindlichkeiten offen artikuliert und Abhilfe in Aussicht stellt. Und [...] mehr

14.05.2019, 07:40 Uhr

Die Wahrheit liegt in der Mitte Mütter bekommen zu wenig Anerkennung . Väter auch. Wie hat die als "rechts" bezeichnete US-Publizistin und Trump-Unterstützerin Ann Coulter in einem YouTube-Video empört auf die Frage [...] mehr

21.04.2019, 09:34 Uhr

Absolute Trennung von Staat und Kirchen erforderlich Nichts spricht dafür, dass es einen Gott gibt. 98% der befragten Nobel-Preisträger glauben nicht an Gott. Wahrscheinlich glaubt auch die überwältigende Mehrheit der in Deutschland lebenden Menschen [...] mehr

14.02.2019, 18:19 Uhr

Die Lungenaerzte haben völlig Recht "Haltet den Dieb" schreien die Manipulatoren - und der arme Minister versteht nichts von Wissenschaft und weiss das alles nicht einzuordnen.Ich bin mir sicher, dass er nicht weiss worum es [...] mehr

14.02.2019, 12:27 Uhr

Die Lungenärzte haben Recht Rechenfehler? Na und? Die Rechnungen der Lungenärzte dienen nicht der Herausarbeitung neuer und besserer Grenzwerte, sondern ausschliesslich dem Vergleich unterschiedlicher vermuteter [...] mehr

10.02.2019, 21:49 Uhr

Massenabschiebung ist absolut notwendig Der Spiegel ist und bleibt ein Propaganda-Blatt, das aus nicht nachvollziehbaren Gründen die Massenimmigration von Asyltouristen fördert. In jüngster Zeit versucht vor allem SPON auf die Tränendrüsen [...] mehr

06.12.2018, 18:19 Uhr

Lug und Trug Es ist völlig gleichgültig, wo die Abgasmessegeräte in deutschen Städten aufgestellt werden. Da die geltenden Grenzwerte nachts von blinden Zwergen ausgewürfelt wurden, ist es völlig egal, was wo [...] mehr

19.11.2018, 17:11 Uhr

Finanzeliten:Nach Khashoggy ist Schluss mit den Illusionen Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlachter selber. Wenn die CDU März wählt, dann macht sie den Bock zum Gärtner. Um bei einem Unternehmen wie Blackrock in eine leitende Position gewählt zu [...] mehr

16.11.2018, 17:26 Uhr

Ahnungslose Seiteneinsteiger Wenn es um Internet und Computer geht, wird die Szene meinem Eindruck nach von einer Art "Heilpraktiker" beherrscht. Ahnungslose Schwätzer, die sich als ungebildete Seiteneinsteiger in [...] mehr

11.11.2018, 10:32 Uhr

Das harte Brot der Schriftstellerin Wer Frau Bergs Bücher kennt, der ist zwangsläufig von ihren stets pädagogisch anmutenden, feministisch entflammten "normalen" Kolumnen enttäuscht und verärgert. Er sagt sich, dass die Frau [...] mehr

10.11.2018, 08:52 Uhr

Aufgrund dieser zündenden Ideen werden die Grünen gewählt - oder? Jeder hat bundesweit einen Anspruch auf seinen netten Vergewaltiger von Nebenan! Gute Idee herr Kretschmann! Lob, Lob. Ich habe in meinem Leben viele Grüne persönlich kennengelernt. Dabei habe ich [...] mehr

28.10.2018, 21:32 Uhr

Die Königin der Löwen Zu lionqueen heute, 20:59 Uhr/120. Dieser Beitrag ist ein Lichtblick. Ohnehin denken alle Frauen, die ich persönlich kenne, anders als ihnen von den feministischen Oberlesben, und gewissen [...] mehr

28.10.2018, 19:26 Uhr

Ich mag Frau Sibylle - ächt Eine sinnvolle Diskussion ist nicht möglich, wenn eine allgemeine Beisshemmung jegliche Ehrlichkeit verhindert. Wenn die Menschen also, im durchaus löblichen Bestreben höflich und nicht verletzend zu [...] mehr

27.10.2018, 20:51 Uhr

Frauen, die Lichtgestalten Würde man naiv auf die Idee kommen, dasss Frau Berg meint, was sie schreibt, dann müßte man sie für hochneurotisch und geistig minderbemittelt halten. Da sie aber zu intelligent ist, um Frauen [...] mehr

Seite 1 von 5