Benutzerprofil

mechanicsmike15

Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
18.12.2017, 17:41 Uhr

Man kann es auch übertreiben. Kann keine verbotenen Symbole erkennen. Also alles gut. mehr

11.12.2017, 13:08 Uhr

#2 seit 1958 Ist doch gut so, wenn mal wieder Typen mit Ecken und Kanten Politik machen. Sie befürworten dich sonst auch die "bunte Republik" ganz dolle, wie ich vermute. mehr

11.12.2017, 12:57 Uhr

Kritiker, zu denen offensichtlich auch der Autor gehört fordern seinen Rücktritt. So whatt, wer nicht der glattgebügelten Presse in den Kram passt, dessen Rücktritt wird gefordert. mehr

05.12.2017, 09:37 Uhr

Leute, stellt Euch darauf ein. Amerika ist der Vorreiter. Zeitversetzt zieht Europa u. auch D nach. Alles Trumpbashing hilft nicht. Klar gefällt da den Etablierten nicht. mehr

04.12.2017, 12:42 Uhr

Respekt Na meinen Respekt haben sie jedenfalls. Den Grünen schön die Suppe versalzen. Hut ab. mehr

23.11.2017, 16:11 Uhr

#2 purple durchaus nachvollziehbar "Also der einzige Grund für den Abbruch der Gespräche, den ich aus dem Interview herauslesen kann, ist dass Herr Lindner die Grünen prinzipiell nicht ausstehen kann." Nun, das ist für mich [...] mehr

17.11.2017, 08:02 Uhr

Ein Skandal wenn die Grünen mitbihren 9 % in die Regierung kommen sollten. In Österreich sind die aus dem Parlament geflogen. Und das ist gut so. mehr

07.09.2017, 04:14 Uhr

#160 ichliebeeuchdochalle Sie wollen doch nicht etwa die Schutzsuchenden mit Gefängnis bestrafen? mehr

07.09.2017, 03:50 Uhr

Rütteln an Europas Fundament? So, so. Dachte immer, Europa sei ein Kontinent. Der bleibt, egal ob Faschisten, Kommunisten oder eben jetzt Merkel über ihn herrschen. mehr

07.09.2017, 03:27 Uhr

Bin gespannt wie das ausgeht. Endlich mal jemand der sich wehrt gegen die Eurokraten. Die Ungarn und Polen haben sich doch nicht vom Joch der komm. Unterdrückung befreit um sich anschließend von Brüssel gängeln zu [...] mehr

17.08.2017, 21:41 Uhr

#199 hoffertobias Das was Sie hier Merkel zu Gute rechnen ist auf dem Mist von Schröder gewachsen. Merkel erntet. mehr

17.08.2017, 15:21 Uhr

Jedenfalls wäre Schulz ein authentischer Kanzler. Denn er verkörpert wie kein zweiter den Zustand Deutschlands im Jahr 2017. Ein einziges Irrenhaus. mehr

17.08.2017, 14:53 Uhr

#87 kroganer Und jeder, der ihn kritisiert hat wurde als "brandgefährlich" denunziert. Muss immer an Berlusconi denken. Der hat's dem immer schön gegeben, weil er ihn durchschaut hatte. mehr

17.08.2017, 07:00 Uhr

Kurbjuweit reiht sich ein in den Stream der Medien. Schulz wird gepäppelt, Petry gebasht. Kein Wunder, ist er doch selbst ein Teil dieser. mehr

17.08.2017, 06:23 Uhr

Danke Bulgarien Danke Ungarn, danke Polen mehr

29.07.2017, 14:35 Uhr

#8 katrinba Rechtsstaat abbauen? Naja, in D stört Sie das wohl weiter nicht was da gerade so abgeht mit Herrn Maas. Und überhaupt, wer sollte sich denn Ihrer Meinung nach einmischen in die inneren Angelegenheiten von Polen oder der [...] mehr

15.03.2017, 07:10 Uhr

#35 Doch, doch, Elfenbeinturm Kommentar #23 erklärt das ganz einwandfrei. mehr

14.03.2017, 18:48 Uhr

Wieder einer der aus seinem Elfenbeinturm die Leute belehrt, wie sie bitteschön zu wählen haben. mehr

01.03.2017, 04:00 Uhr

@17 Ja das sind Sie, falsch informiert. mehr

18.02.2017, 14:34 Uhr

Also ich finde die Entschuldigung von Herrn Höcke glaubwürdig. Denke ein Parteiausschluss wäre unverhältnismäßig. mehr

Seite 1 von 4