Benutzerprofil

felertoifel

Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
20.06.2019, 16:01 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn man eine Drohne losschickt, muss man mit Abschuss rechnen. Sie sollte dann aber so programmiert sein, dass sich sich dabei in 2 Milliarden plus 5 Teile zerlegt. Und wem nutzt das dann? Antwort: [...] mehr

11.11.2018, 23:22 Uhr

Guter Film Dieser Film wirft mit Recht die Frage auf, warum ein scheinbar abgeschlossener Fall aufgrund neuer Erkenntnisse nicht wieder aufgenommen werden darf, vor allem wenn sie durchschlagend sind. DNA-Proben [...] mehr

01.09.2018, 21:39 Uhr

Nicht auf Idioten hören Also, ich wohne sehr schön im Grünen zw. Köln und Bonn, habe reichlich Zimmer, Parkplatz vorm Haus und Anbindung an ÖPNV. Mit dem Fahrrad beim Nahversorger. Nun gut: Ich habe vor 20 Jahren nicht auf [...] mehr

29.08.2018, 20:12 Uhr

Aldis Plastik Ich kaufe auch bei Aldi, und was da an Umverpackungen herumliegt, ist wirklich sagenhaft. Man kommt gar nicht darum herum. Aber warum z.B. Wurstscheiben auch noch kleine Erhebungen im Boden der [...] mehr

21.08.2018, 14:23 Uhr

Die Vorposten haben recht In unserem Staat haben Mörder nach der Erstverurteilung genau eine Instanz zur Überprüfung des Urteils. Wie viele Möglichkeiten haben abgelehnte Asylbeantragende? Da stimmt was nicht. Und die [...] mehr

05.08.2018, 19:17 Uhr

Es wird immer Ecken auf diesem Planeten Es wird immer Ecken auf diesem Planeten geben, in denen sich Überlebende noch der heftigsten Katastrophe finden werden. 5000 bis 7000 reichen doch aus. Das ergibt einen überlebensfähigen Genpool. [...] mehr

16.02.2018, 14:19 Uhr

Neuer Benziner @2 MisterD "kann ich nur jedem raten in diesem Fall seinen neuen Benziner beim Asiaten zu kaufen..." Nun erklären Sie bitte noch, warum man das tun sollte! mehr

11.02.2018, 15:19 Uhr

Ach Zaunreiter @9 "kann sich eine jetzige Olympiasiegerin den persönlich Affront gegenüber anderen Mitbewerberinnen leisten, später in die Saison einzusteigen" (Zaunreiter 35). Krankheit ist Ihrer Meinung [...] mehr

24.11.2017, 08:51 Uhr

Ja Und nochmals „Ja“. Sie haben ja so recht. Guter Kommentar mehr

15.09.2017, 18:48 Uhr

Das kennen wir doch zur Genüge Deutsche in wichtige EU-Posten? Aber nein doch, igitt. Kommissar für rationellen Einsatz von Klopapier, sowas ist geeignet für Deutsche. Wichtige Posten bekommen: Luxemburger, Franzosen, Italiener, [...] mehr

24.08.2017, 18:41 Uhr

Bis Kommentar 20 habe ich jetzt mal gelesen Demnach habe ich den Eindruck, dass fast niemand das ERPROBUNGSprojekt überhaupt verstehen will.. Ich nehme mal einen Vergleich: Wenn Sie heute zum Hautarzt gehen und ihre Muttermale scannen lassen, [...] mehr

31.07.2017, 17:46 Uhr

So ist es. Ich war 1977 mit einer Schülergruppe in Eilat. Wenn ich daran denke, wie selbstverständlich die damals ins Meer stiegen und herumgeschwommen sind, wird mir heute noch ganz schlecht. Ich war damals 30 [...] mehr

26.07.2017, 09:30 Uhr

Junge, Junge @ 173. Rechte Gesinnung und lateinische Slogans Zitat: Von 'Finis Germania(e)' bis 'Philosophia Perennis' - Rechte Gesinnung schmückt sich heutzutage gerne mit lateinischen Überschriften. Ebenso [...] mehr

25.07.2017, 20:53 Uhr

Übersetzung "Finis Germania" Wer sagt denn, das die Phrase falsches Latein ist? "finis" kann auch "Ziel" heißen, demnach "das Ziel (ist) Deutschland", von mir aus auch "Deutschland im [...] mehr

25.07.2017, 19:11 Uhr

Ihr seid Feiglinge "Sapere aude" ist das Motto der Aufklärung. Nicht: Wir, die Wissenden, klären dich, dummes Volk, doch auf. Mit welchen Gründen gab es in der Kath. Kirche nochmal den Index der verbotenen [...] mehr

14.07.2017, 14:49 Uhr

Verdünnungstheorie Verdünnungstheorie (ver)klappt immer. Leider haben biologische Systeme (Pflanzen, Tiere) die hässliche Eigenschaft, das Verdünnte wieder zu konzentrieren. Das konnte man vor Sellafield sehr gut [...] mehr

28.06.2017, 18:32 Uhr

Es ist merkwürdig Ich bin bisher auch in den besorgen Verhaltensmodus gefallen, wenn ich mir Gedanken über Energiesicherheit gemacht habe. Das ist, glaube ich inzwischen, völlig unbegründet. 1. Die Technik, Strom in [...] mehr

28.06.2017, 18:03 Uhr

Es geht wohl nur noch um den Begriff "Ehe" für alle ist wirklich ein zwiespältiger Begriff. Die vor dem Gesetz gültige Ehe sollte das eine, von mir aus auch selbstverständliche, sein - mit allen Implikationen und Folgen. [...] mehr

23.06.2017, 17:02 Uhr

Recht hat er K. pöbelt nicht, sondern er redet Klartext. Der E-Hype ist irrational. Das geht nur, wenn man den Individualverkehr weitgehend abschafft, denn sonst reichen weder Stromproduktion noch [...] mehr

21.05.2017, 21:42 Uhr

Ach Gott Was für ein erbärmliches Ende... mehr

Seite 1 von 3