Benutzerprofil

hojas

Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 156
Seite 1 von 8
24.06.2017, 14:14 Uhr

Hmmmm Ich stell mir gerade vor: Fahrt mit zwei Kindern (9 Monate und 3 Jahre) zu den Großeltern (sagen wir 190 km) im Winter. Variante eigenes Elektroauto: da zumindest minimal die Heizung laufen muss, [...] mehr

17.06.2017, 11:23 Uhr

Gerne! Stoßen wir zusammen an? :-) mehr

17.06.2017, 11:18 Uhr

Wenn ... dann ... Es erschließt sich mir nicht, wie 14-jährige reif genug sein sollen, an der politischen Willensbilung eines Landes teilzunehmen, gleichzeitig aber standardmäßig bis 21 Jugendstrafrecht angewendet [...] mehr

10.06.2017, 10:59 Uhr

Ein Schelm dass zB der Gülle-Tourismus aus Holland unterbunden werden muss ist klar. Allerdings haben die Wasserversorger in der Vergangenheit auch so schon immer die Preise angehoben. Nur haben sie diesmal in [...] mehr

09.06.2017, 21:03 Uhr

Qualität Auch gut für Nachhaltigkeit: gleich wenig kaufen, dafür aber qualitativ gut und entsprechend bepreist. Ein T-Shirt für 20 Euro hält länger und wird auch nicht so leichtfertig aussortiert wie eines, [...] mehr

09.05.2017, 14:49 Uhr

Qualität? In der ersten Klasse lernen Kinder eine Sprache noch 'instinktiv' wie die Muttersprache WENN (und das ist ein sehr großes wenn) sie diese oft hören von jemand der sehr gut spricht (oder noch besser [...] mehr

03.02.2017, 13:41 Uhr

Wie borniert ist das denn? Also ein Viertel der Bevölkerung ist nicht wert, dass man sich aufregt. (Ab wie vielen kann man sich denn aufregen? Darf ich jetzt Homosexuelle diskriminiren, weil es ja so wenige sind?) Was der [...] mehr

02.06.2016, 20:34 Uhr

Ihnen ist schon klar, dass in Spitzenzeiten (Wetter gut, Getreide reif...) nicht nur ein Bauer einen Grosschlepper mieten will??? Mit der von ihnen geschilderten Strategie wird mindestens die Hälfte der [...] mehr

05.04.2016, 21:23 Uhr

Spass an Bewegung haben jetzt gaaaaanz sicher alle beteiligten Kinder erfahren... Die werden gar nicht zu bremsen sein, wann sie denn endlich mal wieder Sport machen dürfen. Ehrgeiz für eines der dämlichsten Ziele im [...] mehr

11.02.2016, 13:41 Uhr

hmmm ich bin normal für Impfungen, aber so ein Bericht hört sich irgendwie schon danach an, als ob man jetzt die Zielgruppe für die Impfstoffe ausweiten will auf eine Gruppe, die bisher keinen Grund hatte, [...] mehr

19.09.2015, 18:48 Uhr

Vielen Dank für die Offenheit. Ihnen und allen anderen Betroffenen alles Gute und in der Schwäche Kraft. mehr

14.09.2015, 21:28 Uhr

Leider nicht Beste Freundin meiner Cousine vor wenigen Jahren bei der Geburt verblutet. Meine Schwägerin kurz vor dem Verbluten gewesen (zum Glück hatte das Geburtshaus einen OP und einen Arzt in [...] mehr

30.08.2015, 20:51 Uhr

Arrrrgh Zwei Kinder. Zwei absolute Wenigschläfer. Kind 1 hat sich aktiv immer wieder hochgekämpft, wenn es gemerkt hat, dass die Augen zufallen, trotz Ritualen, trotz Händchen halten... Kind der Freundin [...] mehr

25.06.2015, 19:18 Uhr

Krank :-) Dieser blödsinnigen Veranstaltung kann man mit kooperativen Eltern leicht durch einen Krankheits-Tag entgehen. Es gibt viele sinnvollere Sachen, die man an so einem Tag anstellen kann. Und man hat [...] mehr

01.06.2015, 18:39 Uhr

Zum Glück zum Glück haben wir bei den jungen Männern auch nur verantwortungsvolle Exemplare, die ihr Leben im Griff haben und für eine zukünftige Familie sparen anstatt das Geld zu versaufen oder für [...] mehr

20.05.2015, 15:03 Uhr

Und dann noch Hygiene Dank der Sparwut wird noch an der Reinigung gespart, so dass nachweislich Türklinken, Toiletten oder Aufzugknöpfe wochenlang nicht gereinigt werden. Und dann wundert man sich, wenn sich [...] mehr

20.05.2015, 15:01 Uhr

Mit Ansage: durch die Dienste arbeiten Ärzte pausenlos, wo man jeden LKW-Fahrer (zu Recht) schon lange aus dem Verkehr gezogen hätte. Da sich viele das nicht antun wollen, kommen dann ausländische Ärzte, die [...] mehr

25.04.2015, 19:14 Uhr

Neuseeland Wenn es um Subventionen geht, schreien alle, die Bauern sollen wirtschaftlich arbeiten. Wenn sie wirtschaftlich arbeiten, schreien alle, sie sollen ethisch arbeiten. Neuseeland hat Subventionen für [...] mehr

25.04.2015, 19:12 Uhr

Märchen Ich weiß nicht, ob Sie schon einmal die Geburt eines Kalbes und die folgenden Wochen erlebt haben. Ich habe es sehr viele Male. Was ich nie erlebt habe, ist dass die Kuh danach nach dem Kalb [...] mehr

20.04.2015, 14:11 Uhr

Leseverständnis oder Englischkenntnisse Hab ich. Sie will die Leute auf maximal zwei Geschenke pro Haushalt beschränken und das auch nur von Oma/Opa bzw Onkel/Tante. Wer etwas nicht besorgen kann (zB kein Laden in den Nähe) wird von [...] mehr

Seite 1 von 8