Benutzerprofil

michlauslöneberga

Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 1309
Seite 1 von 66
17.05.2019, 18:22 Uhr

Aber sonst geht`s Ihnen gut? Wenn etwas nicht in Ihr Weltbild passt, dann ist das gefakte Werbung für rechte Parteien? Das Leben ist nur in dem Maß kompliziert, als wie man in der Lage ist, es zu [...] mehr

17.05.2019, 13:06 Uhr

Ich bin mir nicht sicher, ob diese StudentenInnen, auf deren Druck der Prof. angeblich den Dekanposten aufgeben musste, verstanden haben, was anwaltliche Arbeit bedeutet. Und das sollen/wollen JurastudentenInnen sein? mehr

16.05.2019, 22:44 Uhr

Ich schlage vor, dass die ganzen lieben Menschen, die hier auf alles und jedes eindreschen, was nicht ihrem Weltbild entspricht, sich für eine Weile aus ihren Vorstadtreihenhäusern in die unmittelbare Nachbarschaft [...] mehr

15.05.2019, 17:52 Uhr

Ach wissen Sie, in Stuttgart hat man mit grünen Politikern in Führungspositionen gerade so seine Erfahrungen gemacht, der Klinikskandal lässt grüßen. Es gibt in dieser Partei, wie in jeder anderen vermutlich [...] mehr

11.05.2019, 22:09 Uhr

Das ist ja alles ganz toll, aber was in aller Welt befleißigt Sie, das zu diesem Artikel zu schreiben? Ihre Reminiszenzen an ein ultimatives Geschmackserlebnis vor 30 Jahren hat jetzt heute konkret bitte was genau mit dem [...] mehr

10.05.2019, 21:20 Uhr

In den meisten Fällen mag ich die Texte von Fleischhauer, aber diesen Verriß von Prof. Fischer hat er verdient! mehr

08.05.2019, 07:58 Uhr

Nun ja, wie zu erwarten war, füllt sich dieser Post mit seitenlangen Litaneien über die angeblich so wenig abiturablen heutigen Prüflinge, die Trendumkehr vom Einser-Abischnitt und andere wenig zum Thema [...] mehr

05.05.2019, 17:19 Uhr

Nun ja, man kann es sich auch einfach machen in dem Sinne, kann nicht sein was nicht sein darf. alleine die ploitischen Reaktionen auf KK`s sozialromantische Thesen sind bemerkenswert, und das reflexhafte [...] mehr

03.05.2019, 11:44 Uhr

Man muß wirklich nicht Kühert's Meinung sein, in alle Richtungen unterirdischen Reaktionen zeigen jedoch, dass das Thema Sozialismus und Kollektiv nicht so tot ist, wie manche gerne meinen würden. Für mich [...] mehr

28.04.2019, 22:11 Uhr

Respekt aber eine realistische Aufstiegchance hatte Leeds sowieso nicht mehr... Und was das Thema Müller und Elfmeter im Pokal angeht, erstens hat er den Elfmeter gegen Werder nicht geschossen, und zweitens [...] mehr

25.04.2019, 22:50 Uhr

Es scheint Ihrer geschätzten Aufmerksamkeit entgangen zu sein, dass in den USA ein signifikant anderes Zinsniveau herrscht, als im Europa der ZEB! Und wie die Gewinne der US Banken erwirtschaftet werden, [...] mehr

25.04.2019, 18:14 Uhr

Bemerkenswert wie viele Foristen sich genau auskennen und die Auswirkungen der gescheiterten Bankenfusion bestens beurteilen können. Tatsächlich hätte diese Fusion dem Bankenplatz Deutschland positive Impulse geben [...] mehr

24.04.2019, 17:04 Uhr

Bestimmt hat SPON einen Grund, nach der Falschmeldung v. 03.04. und dem neuerlich Aufgreifen des Themas eine Woche später, jetzt erneut ein Meisterwerk des investigativen Journalismus auf die Tagesordnung zu [...] mehr

24.04.2019, 08:26 Uhr

Irgendwie konnte niemand hier schlüssig erklären, was die Enteignungen den für den Immobilienmarkt an Entlastung bringen sollen. Natürlich, die Bewohner dieser Häuser wollen dann weniger Miete zahlen, was im [...] mehr

18.04.2019, 15:09 Uhr

Nicht nur das, man sollte auch sehen, wie sich die Wohnungsgrößen heute gegenüber früher entwickelt haben. Eine 90 m2 Wohnung kann sich heute auch der sprichwörtlich kleine Mann finanzieren, wenn es ihm denn das [...] mehr

17.04.2019, 21:19 Uhr

Genau das entspricht auch meiner Beobachtung. Es hat ganz einfach, und das ist absolut keine Bewertung, heutzutage einen anderen Stellenwert, ein Eigenheim zu haben. In der Reihenhaussiedlung, in der ich in [...] mehr

17.04.2019, 15:37 Uhr

Neben den hier bereits erwähnte jüngeren Bauherren, oftmals aus der Erbengeneration, sind es sicher nicht mehr sehr viele, die sich in jungen Jahren Immobilien leisten können, ohne imensen Verzicht zu üben. Das [...] mehr

15.04.2019, 21:48 Uhr

Und immer wieder fragt man sich, wie unbelehrbar und ignorant manche Mitmenschen sein können. Man zahlt einen signifikanten Betrag in einer Summe an eine x-beliebige Gesellschaft ohne irgendwelche Sicherheiten, nur [...] mehr

13.04.2019, 21:26 Uhr

Mit Ihrer Überschrift meinen Sie aber nicht Ihren Kommentar, oder? Klar ist, Rote Karte und mehrere Spiele Sperre für dieses grob unsportliche Verhalten, aber die von Ihnen avancierte Reaktion ist auf dem gleichen [...] mehr

12.04.2019, 17:23 Uhr

Bestimmt kein Freund des MS kann ich dazu nur sagen, Intrigantenstadel SPD. mehr

Seite 1 von 66