Benutzerprofil

tropout

Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 12
28.04.2019, 08:49 Uhr

Versagen der Auto Industrie und Politik Das Diesel Grab ist geschaufelt. Wenn man intensiv die Abgasfilteranlagen gefördert hätte, wäre vielleicht einiges gerettet worden. mehr

12.02.2019, 07:45 Uhr

Ich war August 2014 das letzte Mal in Florenz. Ich fand es abseits der Sehenswürdigkeiten heruntergekommen und sehr schmutzig.Im Gegensatz (Z.B. Perugia) zu anderen Städten die sehr aufstrebend waren. [...] mehr

10.01.2019, 08:30 Uhr

Es könnte sein,dass die Streikenden die Rechnung ohne die Digitalisierung gemacht haben.Denn da wird es noch Gewaltige Fortschritte geben.Die Zeitungsdrucker lassen grüßen. mehr

01.01.2019, 09:42 Uhr

Tatort oder auch 110 Auch ich bin so langsam an der Qualität der deutschen Kriminalserien verzweifelt. Dann glaube ich hinter der Dialektik der Serien gekommen zu sein. Denn diese zeichnen für mich [...] mehr

05.05.2018, 08:02 Uhr

Lasst doch den Yankees die Waffen. Denn ich glaube, dass durch das Trump - eltier die Anarchie immer wahrscheinlicher wird. Dann können die sich leichter über den Haufen schiessen. mehr

19.03.2018, 08:54 Uhr

Der "Trog" bleibt der Gleiche. Nur die "Säue" wechseln mehr

19.03.2018, 08:53 Uhr

Selbstbetrug Mir ist es Schleierhaft wie man mit so einem Selbstbetrug leben kann. Das Ganze erinnert mich an "Potemkinsche Dörfer" mehr

03.12.2017, 08:25 Uhr

Eigentlich dürfte beim Stand der heutigen technischen Möglichkeiten, ohne Freisprecheinrichtung, das Mobile bei der Fahrt nicht mehr funktionieren. Außerdem müsste die Vernetzung mit den neuen [...] mehr

20.07.2017, 21:35 Uhr

Warmduscher und Lobby Republik Ich bin mal gespannt, wie lange die Bundesregierung sich von Herrn Erdogan am Nasenring herum führen lassen. mehr

21.07.2016, 07:42 Uhr

Seit Jahrzehnten ist eine falsche Verkehrspolitik in den Städten zu Gunsten der Ampel - Lobby gemacht worden. Ich sage Kreisel und noch einmal Kreisel. Was an den Ampeln an Sprit und Zeit vertan wird [...] mehr

11.11.2013, 09:17 Uhr

Wenn die Maus satt ist, schmeckt das Mehl bitter. mehr

07.02.2008, 09:17 Uhr

Es wird Zeit, dass sich Lehrer und Schulen wehren. Sie sind teilweise zum Gespött von Eltern und Schülern geworden.Und zu dem Allen die Überbürokratisierung. Ich bin heute noch der damaligen [...] mehr