Benutzerprofil

uswusw

Registriert seit: 04.03.2016
Beiträge: 9
11.06.2019, 12:40 Uhr

@SPON: Was fehlt ist eine Analyse der Konsequenzen. Wenn Deutschland mehr klassische Industrie ausweist, welche zwar von einem hohen Ausgangsniveau aus langsam wächst, aber eine Vielzahl von Menschen beschäftigt, [...] mehr

31.05.2019, 13:23 Uhr

Praktisch Das ist ja mal eine richtig gute Idee, den Rechnern beizubringen, wie man ordentlich Gegner abknallt. Zudem stellt das auch kräftig mein Weltbild auf dem Kopf. Nach der Kopernikanischen Wende und [...] mehr

23.05.2019, 19:24 Uhr

@144 Exterritoriale Liegenschaften im Sinne von Bereichen, über die der Empfangsstaat keine Gebietshoheit hätte, mit der Folge, dass sie zu Exklaven eines anderen Staates werden, gibt es im modernen [...] mehr

23.05.2019, 18:45 Uhr

Diesmal leider daneben Lieber Herr Fleischhauer, ich kann mich nicht erinnern, einmal mit Ihnen/Ihrer Kolumne nicht einer Meinung gewesen zu sein. Aber hier liegen Sie leider komplett daneben. Unabhängig davon, dass das EPA [...] mehr

24.01.2019, 14:20 Uhr

Känguru Manifest Die Sache war in Marc-Uwe Klings "Känguru Manifest" eigentlich schon ausdiskutiert, als er das Känguru neben ein "Nazis raus"-Graffito (die Schreibweise wird an anderer Stelle des [...] mehr

15.01.2019, 20:11 Uhr

Weisheit aus Vietnam Die Frage wurde bereits erschöpfend von einem Känguru behandelt, das beim Vietcong war: https://youtu.be/qQwyKfpnSPk mehr

16.11.2018, 19:17 Uhr

@ #13 Das war wohl mal so. Aber völkerrechtlich gesehen ist das Konzept des "extraterritorialen Gebiets" seit geraumer Zeit (100 Jahre?) überholt (a.A. Homer Simpson ;) ) mehr

15.11.2018, 07:20 Uhr

Mangelndes Demokratieverständnis des Autors Der Betrag zeigt leider, dass es schon dem Autor an dem nötigen Demokratieverständnis fehlt. Er verwechselt wohl Demokratie mit Rechtstaatlichkeit. Offensichtlich setzt sein Begriffsverständnis [...] mehr

04.03.2016, 11:43 Uhr

Geben und nehmen Was der eine gewinnt, verliert ein anderer: z.B. Sparer, privat Versicherte (die priv. Krankenkassen erhöhen aktuell ihre Beiträge merklich, da Dragi die Zinsen vernichtet hat), sonst alle, deren [...] mehr