Benutzerprofil

gmdl

Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 168
Seite 1 von 9
13.07.2019, 18:19 Uhr

Wir brauchen keine Umerziehung Das CO2 Problem durch Verzicht zu lösen, ist uns als Technologie Nation nicht würdig. Wir müssen auch nicht alle den gleich Lebensstil haben. Ich persönlich reise gerne und auch in ferne Länder und [...] mehr

03.02.2019, 19:58 Uhr

bedingungsloses Grundeinkommen All solche absurd komplizierten und immer für irgendwelche Gruppen ungerechten Lösungen, wäre man mit einem bedingungslosen Grundeinkommen einfach los. Die Sachbearbeiter in den Rentenversicherungen [...] mehr

18.01.2015, 10:10 Uhr

Pressefreiheit Eigentlich müsste jede Zeitung/Zeitschrift, der Pressefreiheit wichtig ist, jede Woche regelmäßig irgend eine der großen Religionen auf die Schippe nehmen, damit für die Radikalen aller Religionen, [...] mehr

15.08.2014, 09:02 Uhr

Das erinnert doch fatal an den Tonkin Zwischenfall Ich hoffe die westlichen Politiker bewahren hier einen kühlen Kopf und ziehen uns nicht durch irgendeinen Fake in einen Krieg, der diesmal nicht irgendwo in Fernost sondern bei uns vor der Haustür [...] mehr

17.04.2014, 18:59 Uhr

Was ist daran überraschend, Putin hat in der ganzen Ukraine Krise viel rationaler und besonnener agiert als der Westen mehr

03.09.2012, 17:01 Uhr

Letztendlich ist jeder für sein Gewicht verantwortlich Natürlich ist es schwieriger geworden. Die Nahrungsmittelindustrie produziert das, was verlangt und verkauft wird und nicht das, was gesund wird. Nahrung ist überall und billig verfügbar, alle [...] mehr

03.09.2012, 11:36 Uhr

Sehr bequeme Theorie Wenn man zu dick ist, hat man nicht selbst schuld, sondern es ist der böse süchtig machende Zucker. Das ist sicher keine Theorie, die für unsere Gesellschaft hilfreich ist. Wenn man bei jedem [...] mehr

05.06.2012, 18:43 Uhr

Nein natürlich nicht. Es gibt einem vielleicht ein warmes Gefühl ums Herz, wenn man sich das einbilden kann, aber woher man dazu die nötige Gewissheit nehmen kann ist mir ein Rätsel. mehr

05.06.2012, 16:49 Uhr

Zwischen für dumm und extremistisch zu erklären und den Job kündigen, oder umzubringen besteht halt doch ein kleiner Unterschied. Es ist ja niemand verpflichtet zuzuhören, wenn jemand einen für [...] mehr

14.04.2012, 20:06 Uhr

Erst mal besser informieren Der Autor hätte vielleicht mal vorher auf das Piratenweb schauen sollen, bevor er den Artikel schreibt. Da gibt es mehr handfeste Inhalte als bei den meisten anderen Parteien. Es wird in den [...] mehr

11.01.2012, 22:51 Uhr

... Aber zum Glück haben wir diesen Nachbarn auch schon misshandelt, und während er noch im Keller verzweifelt an seiner Bombe bastelt, die ihm alle verbieten möchten, haben wir schon ein ganze [...] mehr

11.01.2012, 22:46 Uhr

falsche Strategie den pyschisch kranken Menschen spielt man dadurch nur in die Hand. Es war eh schon moralisch schwierig zu vermitteln, warum der Iran keine Atombombe haben darf, wo doch Israel sie hat. Mit so [...] mehr

04.12.2011, 17:14 Uhr

na immerhin haben Sie verstanden, dass sie es nicht verstanden haben ;-) Wer würde denn dann nicht mehr arbeiten, Sie? Ich sicher nicht, denn erstens würde ich mich zu Tode langweilen und zweitens wollte ich mich nicht mit dem Existenzminimum zufrieden geben. mehr

04.12.2011, 14:44 Uhr

Anständige Löhne? Der Effekt wird andersherum sein. Dadurch dass man das BGE zur Existenzsicherung schon hat und Einkommen darauf nicht angerechnet wird, lohnt es sich auch schon zu arbeiten, wenn man geringen Lohn [...] mehr

04.12.2011, 14:34 Uhr

Die Idee des Grundeinkommens verstehen viele leider nicht Die Idee ist ja nicht, dass man sich jetzt auf die faule Haut legen kann und doch Geld bekommt. Das ist ja nicht neu, das gibt es jetzt auch schon. Bei uns lässt man ja niemanden verhungern. Nur [...] mehr

26.11.2011, 14:58 Uhr

Gutmenschen Und bei all ihrem Gutmenschtum merken Sie nicht mal, wie sie den rechten Idioten in die Hände spielen. Die wollen doch gerade die Aufmerksamkeit. Polizei und Justiz sollen sich darum kümmern. [...] mehr

26.11.2011, 12:19 Uhr

Unsinn Wie kann man ein paar Idioten diese Aufmerksamkeit zukommen lassen. Das sind einfach Straftaten und darum können sich Polizei und Justiz kümmern. Verbote sind kontraproduktiv eine Demokratie mit [...] mehr

26.11.2011, 12:15 Uhr

Beide vollzeit arbeiten... mit Tagesmutter oder Kinderfrau, kommt in diesen Beispielen nicht vor. Das ist wieder mal typisch für Deutschland. Dabei ist das in vielen Ländern mit im Gegensatz zu uns erfolgreicher [...] mehr

12.11.2011, 20:38 Uhr

Normal==Nicht bescheuert? Stimmt schon, davon auszugehen, dass die Mehrheit nicht normal denkt ist etwas problematisch, da das was normal ist, ja gerade durch die Mehrheit bestimmt wird. Ob das was dabei rauskommt, wenn man [...] mehr

24.10.2011, 08:19 Uhr

Bescheuerte Spiegel Redakteure Was soll das denn. Nur um des Effekts willen irgend eine Aussage mal groß rausbringen. Ich gehe davon aus, dass auch in Lybien erst mal demokratische Wahlen für eine verfassungsgebende Versammlung [...] mehr

Seite 1 von 9