Benutzerprofil

MKAchter

Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 1353
Seite 1 von 68
21.03.2019, 19:38 Uhr

Zurückfahren Wo der Bund recht hat, hat er letztlich recht. Zwar erscheint es nicht als die "feine englische Art", erst als Bund mittels Asyl-/Migrationspolitik der offenen Tore milliardenschwere [...] mehr

21.03.2019, 19:26 Uhr

Kein Gesetz In der Diskussion über das neuseeländische Verbot bestimmter Waffen ist wiederholt von "schnellem Handeln des Gesetzgebers" die Rede. Das ist schon per se falsch. Der Gesetzgeber hat in [...] mehr

21.03.2019, 19:18 Uhr

Interessenvertreter Also, erstens ist die erwähnte ACLU kein "Waffenlobbyverein", sondern ein Verband, der sich (nomen est omen) für Bürgerfreiheiten und gegen übermäßige Ein- und Zugriffe des Staates [...] mehr

21.03.2019, 13:01 Uhr

Eidgenossenschaft und Waffen Weil hier der Waffenbesitz in der Schweiz angesprochen wurde: In der CH ist der Waffenbesitz nicht an den abgeleisteten Militärdienst gebunden. Vielmehr ist der Waffenerwerb für alle unbescholtenen [...] mehr

21.03.2019, 09:35 Uhr

Aktionistisch Was in NZ jetzt passiert, ist der typische Fall einer hektischen "Anlassgesetzgebung". Ein Einzelner begeht unter Missbrauch geltender Gesetze (Strafrecht sowie auch das bisherige [...] mehr

17.03.2019, 10:32 Uhr

Instrumentalisierung Der Täter von Christchurch, B. Tarrant, hat lt. seinem "Manifest" auch beabsichtigt, die gesellschaftlich-politische Auseinandersetzung und Spaltung, wie sie in USA oder generell den [...] mehr

12.03.2019, 07:38 Uhr

Harte Konkurrenz Ich denke, wenn die europäischen Premium-Hersteller wie Porsche ("Mission E", Modell "Taycan") und Mercedes-Benz demnächst - nach langem Anlauf - ihre E-Sportwagen bzw. Limousinen [...] mehr

12.03.2019, 07:32 Uhr

Respekt Ein wesentlicher Teil des Konflikts dreht sich um den Umgang Ungarns mit der Migrationsfrage. Hier muss "Brüssel" einfach respektieren, dass die Mehrheit der ungarischen Wähler [...] mehr

12.03.2019, 07:28 Uhr

Richtig, und falsch Dass Frau Kramp-Karrenbauer einem EU-Zentralismus und Etatismus, mit alle seinen Folgen, eine Absage erteilt - das ist eine gute Sache und lässt hoffen. Falsch hingegen ist es, wie vom Kommentator [...] mehr

16.02.2019, 10:07 Uhr

Sinnlos Ständig wird am (ja nur für die legalen Waffenbesitzer wie Schützen und Jäger relevanten) Waffengesetz herum--novelliert bzw. dieses verschärft.... alle paar Jahre wieder. Die aktuell geplante [...] mehr

12.02.2019, 13:43 Uhr

Gießkannenprinzip Die Grund- bzw. Respekt-"Rentenpläne der SPD machen überhaupt nur Sinn, wenn sie in Kombination mit einer Bedürftigkeitsprüfung kommt. Ansonsten ist das ein wohlfeiles Verteilen von [...] mehr

12.02.2019, 13:35 Uhr

Bitte Klarheit Zitat: "Wie schon in seinem Senatswahlkampf gibt O'Rourke bewusst den Anti-Trump....Er mahnt dazu, Migranten mit offenen Armen zu empfangen." Die amerikanische Migrations- und [...] mehr

30.01.2019, 13:17 Uhr

Ich habe mir die SPIEGEL-TV-Reportage über die Erlebnisse von Kitty und Peter Fromm gestern angesehen. Das zurückbleibende Gefühl bei mir war - Traurigkeit. Im Bemühen, vieles richtig zu machen [...] mehr

13.01.2019, 15:01 Uhr

Nicht so Schwarz-Weiß Wie sie schon selbst schreiben, diese Verhältnisse in Manila oder Jakarta sind nicht annähernd auf Deutschland bzw. Mitteleuropa übertragbar. Deshalb sollte man da auch Äpfel-und-Birnen-Vergleiche [...] mehr

13.01.2019, 14:04 Uhr

Vergleiche Hier war aber die Rede davon, dass die automatisierten Taxis individuellen Verkehr ersetzen sollen. Und wenn das 1:1 der Fall sein soll, dann dürfen sie dazu nicht als Sammeltaxis fungieren. Somit [...] mehr

13.01.2019, 13:10 Uhr

Eine Freude Im Moment tauchen fast alltäglich solche "Präsidentschaftskandidaten" der Democrats auf, über die sich die Republikaner und Derzeit-Präsident Trump nur freuen können. mehr

13.01.2019, 13:05 Uhr

Das Eine und das Andere Wie kommen Sie auf die Idee, dass durch Benutzung der Robotertaxis die Staus (bzw. dort verbrachte Stunden) wegfallen würden? Voraussetzung dazu wäre, dass es insgesamt deutlich weniger an [...] mehr

13.01.2019, 11:49 Uhr

Rückzieher Einmal vom Inhaltlichen abgesehen - für einen großen Fehler Horst Seehofers (den ich grundsätzlich schätze) halte ich es, z.B. bei der Migrationspolitik keine Glaubwürdigkeit bezüglich der Umsetzung [...] mehr

13.01.2019, 11:44 Uhr

Nur teilweise Im urbanen, vorrangig im innerstädtischen Bereich sind die Robotertaxis interessant. Wie von einem Vor-Kommentator schon genannt, sind sie z.B. geeignet, herkömmliche Taxis zu ersetzen. Und sicher [...] mehr

29.12.2018, 18:03 Uhr

Nur gezielt Immer mehr Verbote und Beschränkungen.... weil wir ja in Deutschland noch so wenige davon haben.... Im Ernst, was die Sicherheitskomponente angeht: Ich halte es für aberwitzig, flächig Verbote [...] mehr

Seite 1 von 68