Benutzerprofil

politician

Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 55
Seite 3 von 3
08.07.2017, 14:19 Uhr

Sarazzin hatte in vielem Recht Seine Evolutionstheorie ist nicht überzeugend. Aber in allem Anderen hat er im Wesentlichen absolut Recht. Deutschland schafft sich mit ungeregelter Zuwanderung ab. Dass die Linken dies genau so [...] mehr

26.03.2017, 11:08 Uhr

Gleiche Leier Wie Sie schon erwähnten: jedes Jahr zweimal die gleiche Leier in der Journalie und das schon seit Jahrzehnten. Nur noch langweilig und nervig ! Es lebe die Sommerzeit ! mehr

27.02.2017, 10:00 Uhr

Furchtbar Das ist ein perfektes Beispiel für eine künstlerische Selbstverwirklichung, die jeden Bezug zu den Zuschauererwartungen verloren hat. Bitte nicht wiederholen - war grausam schlecht. mehr

24.02.2017, 07:42 Uhr

Hartz 4 Korrekturen sind falsch Dazu kann man nur sagen: Wenn es dem Esel zu wohl wird, dann geht er aufs Eis. mehr

12.02.2017, 21:58 Uhr

Falsch Auf eines ist Verlass: wenn "Kritiker" einen Film verreissen,ist das die beste Garantie für einen guten Film. Umgekehrt gilt das auch: oft schaue ich mir einen von Kritikern hoch gelobten [...] mehr

17.11.2016, 22:41 Uhr

Der Ignorant Die arrogante Ignoranz dieses unmoralischen Menschen ist ohne Beispiel. Der Aufsichtsrat hat die Pflicht zu prüfen, ob Herr Ackermann und Konsorten Pflichtverletzungen begangen haben und Schadenersatz [...] mehr

25.09.2016, 11:29 Uhr

Pseudointellektueller Griesgram Man kann die Wiesn wie beschrieben sehen oder auch als multikultureller Treffpunkt von Jung und Alt aus aller Welt. Wenn Sie mal mit anderen Augen darauf schauen und das 80 Jahre alte typisch [...] mehr

16.09.2016, 15:12 Uhr

Mann Biomicman wer glaubt denn noch an Klimaprognosen nach all den Korrekturen und Unwahrhaftigkeiten der Klimaschutzindustrie ?? mehr

31.08.2016, 17:11 Uhr

Ackermanns Verantwortung Die meisten Skandale und kriminellen Handlungen der Bank fallen in die Zeit der Verantwortung von Herrn Ackermann als Vorstandschef der Bank. Ich finde es erstaunlich, dass offensichtlich noch niemand [...] mehr

16.08.2016, 15:39 Uhr

Liberale Demokratie schafft sich ab wenn liberale Demokratie stets bedeutet, dass wir unsere Werteordnung stets an die Werteordnung anderer Menschen anpassen sollen. In den westlichen Demokratien sind wir es gewohnt, dass wir den [...] mehr

28.07.2016, 14:50 Uhr

Differenzieren Ist und bleibt das Entscheidende. In jeder beliebigen Gruppe von 1 Million Menschen ist ein Promille kriminell. Das ist auch bei der Gruppe der Flüchtlinge so. 99,9% sind gutwillig, 0,1% sind [...] mehr

17.07.2016, 12:30 Uhr

Ausgewogenheit Ausgewogene Ernährung, auch mal mit hochwertigem Fleisch, viel Bewegung und ausreichend Schlaf - und schon wird man auch 576 Jahre alt :-)). mehr

11.07.2016, 19:59 Uhr

Popanz Warum werden eigentlich die täglichen Unfälle mit Toten anderer Hersteller nicht genau so ausführlich und genüsslich begleitet und kommentiert ? mehr

25.06.2016, 18:54 Uhr

Der ganze Unsinn von Bürgerbefragungen An alle Anhänger von Bürgerbefragungen: hier dokumentiert sich der ganze Unsinn dieser Form von Beteiligung. Populisten manipulieren die Gefühle von Bürgern, führen sie mit Nonsensargumenten und [...] mehr

07.03.2016, 19:07 Uhr

Sprachpanscher Wer wie Herr Augstein den Begriff Neoliberalismus als politischen Kampfbegriff missbraucht hat nicht verstanden was Neoliberalismus wirklich ist. Der Neoliberalismus war historisch das Gegenteil von [...] mehr

Seite 3 von 3