Benutzerprofil

snoopy55

Registriert seit: 07.03.2016
Beiträge: 92
Seite 1 von 5
22.08.2019, 09:42 Uhr

nun, man muss sich doch nur die Geschichte Amerikas ansehen. Die haben den Ureinwohnern ihr Land mit Glasperlen und leeren Versprechungen abgepresst und wenn die nicht so recht wollten, dann wurde das [...] mehr

07.08.2019, 00:33 Uhr

die Briten werden feststellen, das die Sonne auch am 1. November aufgeht und sich die Erde auch dann noch weiterdreht. Die Briten werden schon sehen, wie weit sie mit ihrem kompromisslosen Brexit [...] mehr

24.05.2019, 23:22 Uhr

#niewiedercdu Seehofer schafft Briefgeheimnis ab. So wie ich ein Recht darauf habe, einen Brief in einen Umschlag zu stecken und diesen zu versiegeln, so habe ich ein Recht darauf, Nachrichten gegen Mitlesen [...] mehr

11.04.2019, 09:07 Uhr

dann müsste er wohl offenlegen, das er mehr Schulden als Vermögen hat. mehr

17.03.2019, 22:09 Uhr

Sehr gelassen schaue ich dem Vorhaben einer Fusion zwischen DB in CoBa zu. Als ehemaliger Kunde der DB würde ich vor Jahren als unrentabler Privatkunde zur DB24 zwangsingesiedelt. Dann würde ich Jahre später von [...] mehr

16.01.2019, 23:56 Uhr

besser in Forschung als in Banken Die EZB hat Billionen in Banken und Großindustrie gepumpt. Das war angeblich alternativlos. Das Geld hat zu einer gigantischen Umverteilung von unten nach oben gesorgt. Kein Mensch regt sich darüber [...] mehr

05.11.2018, 22:42 Uhr

Klammheimliche Freude Vor 3 Jahren habe ich hier der SPD 20% vorhergesagt. Nun sieht es so aus, als ob sie auch die 15% reissen würden. Solange es Frau Nahles für hilfreich hält, das sich der Vorstand in eine Reihe mit [...] mehr

02.10.2018, 15:28 Uhr

Einfach den betroffenen Autos die Zulassung entziehen! Der Sturm der Entrüstung wird dann alle Pläne der Automobilindustrie zerstören, die glauben, sie könnten nun 10 Mio beue Autos verkaufen. mehr

19.09.2018, 21:42 Uhr

Wenn Frau Nahles die GroKo platzen ließe, bestände die Gefahr, das sie ihren Lebensunterhalt mit ihrer Hände Arbeit bestreiten müsste. Also wird sie alles tun, um diesem Unglück zu entkommen. Das Wohl [...] mehr

08.09.2018, 21:42 Uhr

Mensch unter Menschen... als weitgereister Deutscher habe ich festgestellt, das ich fast überall Ausländer bin, nur in Deutschland nicht. In erster Linie bin ich Mensch unter Menschen. Welche Hautfarbe oder welche [...] mehr

18.07.2018, 17:39 Uhr

wie ein Patriot eine Null wie Trump unterstützen kann, ist mir ein Rätsel. Nach G.W. Busch war ich der Meinung das das amerikanische Volk nicht schlimmer bestraft werden könne. Aber schlimmer geht [...] mehr

18.07.2018, 17:12 Uhr

Trump greift Merkel in den Schritt.. darüber würde die Tagesschau genau so emotionslos berichten wie über einen Sandsturm in der Sahara. Es ist wie die Berichterstattung über Erdogan, Orban oder Assat. Auch über Putin wird berichtet, als [...] mehr

10.07.2018, 13:16 Uhr

Master of desaster... Seehofer erinnert an einen Bayernkönig, der seine neuen Kleider bewundern lässt und selber nicht merkt, das er nackt ist. Leider spielt ein teil der Medien den Part der applaudierenden Bürger. mehr

01.07.2018, 13:44 Uhr

concentration camp... So nennt der Ami die geplanten Zentren. Vor 75 Jahren hatten wir dafür einen anderen Namen. Da nannte man sowas Konzentrationslager. Da der Begriff in Deutschland verpönt ist, nennt man den nun [...] mehr

17.06.2018, 12:06 Uhr

Jedem das seine Die Amerikaner haben genau die Regierung bekommen, die sie gewählt haben. Wer sich einen angeblichen Milliardär zum Präsidenten wählt, kann nicht wirklich glauben, das das Vermögen dadurch zustande [...] mehr

13.02.2018, 12:07 Uhr

Respekt... Die Gates haben meinen Respekt für ihr Tun. Afrika wäre ein deutlich ärmeres Land, ohne die Gates. Das ihre Spenden öffentlich werden ist bei der Höhe der Spenden nicht verwunderlich. Dafür, das seine [...] mehr

15.01.2018, 09:29 Uhr

Potenzprothese... Wer so ein Auto im öffentlichen Straßenverkehr artgerecht bewegt, handelt unverantwortlich. Abgesehen davon, das es selbst in Deutschland ein Tempolimit von 100 km/h gibt, ist es unverantwortlich ein [...] mehr

12.12.2017, 23:24 Uhr

wegducken und abwarten... Die CDU unter Merkel tut das was sie am besten kann. Aussitzen, die Politik der ruhigen Hand, abwarten bis sich Probleme von alleine regeln. Einzig in der Flüchtlingsfrage hat sie mal Mut bewiesen, [...] mehr

10.10.2017, 12:05 Uhr

Lohnverzicht hat noch keinen Arbeitsplatz gesichert. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. mehr

15.09.2017, 10:46 Uhr

Wahltag ist Zahltag Am Wahltag müssen betroffene Dieselfahrer den korrupten Politikern den Wahlschein um die Ohren schlagen. Erst dann wird Frau Dr. Merkel feststellen, das man 4 Mio. Dieselfahrer auch zur Wahlurne [...] mehr

Seite 1 von 5