Benutzerprofil

misterknowitall2

Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 5365
Seite 256 von 269
11.01.2017, 12:06 Uhr

gähn laaangweilig. ich werde mir nur die KO-Spiele angucken. noch mehr fussballzwerge ohne Chance braucht kein Mensch. der FIFA geht's nur um s Geld da kann infantino schwafeln, wie er willen. mehr

11.01.2017, 11:57 Uhr

Rahmen festlegen die Staaten sollten sich schnell zusammensetzen und überhaupt definieren welche politischen Systeme als demokratisch durchgehen und alle die gegen diesen Rahmen verstossen, die Unterstützung [...] mehr

19.12.2016, 11:39 Uhr

das war's dann wohl..... das Konzept ist tot. stereotypen, vorgesiebte Teilnehmer und Kommerz gewinnt schade. mehr

15.12.2016, 12:08 Uhr

@wepobserver ach ja, diese dumme orakelei, ihre Behauptungen sind völlig haltlos. den mist hab ich bei jeder flüchtlingswelle gehört und immer standen wir hinterher besser da als vorher. werden sie in autralien [...] mehr

15.12.2016, 11:51 Uhr

oh Olaf #104 wieder Geschichte. in Deutschland war es vor 60 Jahren noch üblich viele Kinder zu bekommen. tun sie mal nicht so überlegen. ausserdem sind Kinder in der dritten Welt die Altersvorsorge. wie früher [...] mehr

15.12.2016, 10:52 Uhr

@rudirastlos #8 indoktriniert? das nennt man Aufklärung oder Geschichte. egal. sie haben Recht. in Dresden gehen die Besucherzahlen schon zurück und vor teilen in Ostdeutschland werden reisewarnungen ausgegeben. da [...] mehr

08.12.2016, 11:24 Uhr

@mikaiser ist es nicht ziemlich naiv, passive Beleuchtung als so wichtig anzusehen? Die Autofahrer übersehen den Radfahrer nicht, weil er kein Licht am Fahrrad hatte oder keine 3km langen reflektorsteifen um [...] mehr

07.12.2016, 13:47 Uhr

@pittiken was wollen sie denn nun sagen? besser nicht vor ein Auto fahren, oder Autofahrer sind blind? zur Klarstellung. Der Autofahrer hat das Problem bei Dunkelheit zu wenig zu sehen. Nicht der Radfahrer. sie [...] mehr

07.12.2016, 12:43 Uhr

@lofi #41 ja klar sind die anderen schuld. wer sonst? sie argumentieren doch genauso. das die Autofahrer das Problem sind? undenkbar. eine Frage, warum soll ich mich wie eine gepanzerte leuchtreklame rumfahren, [...] mehr

07.12.2016, 12:33 Uhr

@qoderrat guter Rat: verlassen sie sich NIEMALS auf ihre passiven beleuchtungshilfen. Autofahrer übersehen sie auch, wenn sie als christbaum unterwegs wären. So gesehen, kann man auf diesen mist auch gleich [...] mehr

07.12.2016, 11:32 Uhr

sicherheitsausstattung? das interessiert nicht nur mich nicht, wenn ich ein Fahrrad kaufe. das hilft nur Autofahrer mit wahrnehmungsproblemen, mir nicht. egal. bei den meisten würde es reichen mal wieder Luft aufzupumpen. [...] mehr

06.12.2016, 13:14 Uhr

was bringt die Vermessung? tja, mal überlegen........ach ja, NICHTS. ja gut, ein paar können sich kurzfristig über andere erheben und die Deutschen können sich ärgern, dass sie entgegen aller Erwartungen nur Mittelmaß sind. [...] mehr

05.12.2016, 14:07 Uhr

haha das kommt eben dabei raus wenn man das Volk frägt. das Volk ist immer dagegen. So wird das nichts. und wie blöd muss man sein, seine Zukunft von Ergebnis einer solchen Befragung abhängig zu machen. mehr

01.12.2016, 16:39 Uhr

@galbraith-Leser #dilettantische idee genau diese Gedanken haben uns die Maut gebracht. kann man die ösis nicht einfach machen lassen? muss man sich unbedingt "rächen"? und das alles nur weil sich ein paar Bayern ärgern, das die [...] mehr

29.11.2016, 14:00 Uhr

@frischfrosch So was dummes, da leben sie in einem Sozialstaat, wo der eine auch mal was für andere bezahlt. das EEG ist eigentlich kein Problem und ich gebe das Geld auch lieber einem Bauern mit solar auf dem Dach [...] mehr

29.11.2016, 13:44 Uhr

@hohlgono #150 Also, Co2-abscheidung ist schweineteuer, das lohnt nicht. kohle verpestet die Umwelt, nicht der Wind. grundlast braucht kein Mensch, man muss den Bedarf decken. und na klar schaffen 100% erneuerbare, [...] mehr

29.11.2016, 13:18 Uhr

@l.augenstein # 3 nun dann fahren sie mal bitte in die braunkohlereviere und sprechen sie mit den anwohnern, dann relativiert dich ihr einwand mit der " Landschaftsverunstalrung". und denken sie bitte daran, [...] mehr

28.11.2016, 13:35 Uhr

sehr schade. Schade, ich habe Olympia bei den ÖR gerne geguckt. kompetent und ausführlich. die GEZ-Gebühren endlich vernünftig eingesetzt. eigentlich ein unding, dass ein derart wichtiges sportereignis nicht auf [...] mehr

25.11.2016, 11:48 Uhr

@freidenker10 #162 ja klar, man entwirft ein unrealistisches Szenario und verkauft das als Wahrheit. das ist populismus in reinform. danke für das negativbeispiel . das dichtmachen der Grenzen ist eine Illusion. und [...] mehr

25.11.2016, 11:23 Uhr

Soll er doch . jetzt ist die Katze aus dem sack. er missbraucht die Flüchtlinge als druckmittel. es wird dringend nötig das die EU deutlich wird und die türkei mit sanktionen belegt. vielleicht kann man so genug [...] mehr

Seite 256 von 269