Benutzerprofil

aopoi

Registriert seit: 11.03.2016
Beiträge: 296
Seite 1 von 15
23.02.2018, 18:23 Uhr

Das hat nix mit Trump zu tun Trump führt nur die Politik seiner Vorgänger fort. Er Boykottiert die Wiedervereinigung Koreas, bis sicher ist, wie es in Deutschland war, dass es US-Terrain bleibt. Noch nie war ein US-Präsident für [...] mehr

16.02.2018, 11:39 Uhr

Die Frauen werden schon kommen Die Frauen werden schon kommen und ihre 50% Quote fordern, wenn das Terrain erst mal lukrativ abgesteckt ist. Und die Gerichte und Gesellschaft wird ihnen dann auch das Recht zugestehen. Weil es [...] mehr

07.02.2018, 17:00 Uhr

Bitte nicht zuviel erwarten Die Überraschung wird ausbleiben. Merkel kennen wir, die ist inzwischen absolut visionslos. Die dreht ihr Fähnchen in den Wind, den ihr die Wirtschaft bläst. Und europapolitiker Schulz ist Europa [...] mehr

20.01.2018, 18:38 Uhr

Na klar Und nun übersetze ich ihren Text einmal. In Deutschland brennt natürlich nur der Küchentisch, und das ist unwichtig dem gegenüber, was in Rom, soryy Washington, passiert. Jeder der anders [...] mehr

18.01.2018, 17:00 Uhr

Eher nicht Amazon wird kaum tausende Arbeitsplätze der Autoindustrie ersetzen können. Und jedes neue Lager von Amazon wird noch moderner mit noch mehr Automatisierung. Auf der anderen Seite wird Seatle [...] mehr

01.01.2018, 16:19 Uhr

Habs nicht gelesen Aber ich wette, dass es Seitenhiebe auf alle gab, die der autoritären Weltherschaft der USA und deren Brückenjüngern, früher waren das Nazis, entgegenstehen. mehr

01.01.2018, 16:14 Uhr

Das schreibtz wahrscheinlich einer, der eine ganz normale Beziehung zu Alkohol hat und nicht davon abhängig ist. Es ist aber auch der Gleiche, der nicht sehen will, dass mehr als 90% aller Entmündigten ein Alkoholproblem haben. [...] mehr

01.01.2018, 12:57 Uhr

Bitte noch einmal darüber nachdenken Immerhin hat der Staat alle Daten. So auch die der gemessenen Geschwindugkeit. Darum ging es hier schliesslich. Hier kann also ganz eindeutig auch selektiert werden, wer sich gesetzeskonform [...] mehr

29.12.2017, 09:23 Uhr

Und nun ist Apple auch noch zynisch Oder ist es nicht zynisch, nachdem man jemanden betrogen hat und dabei erwischt wurde, ihm zu entgegnen, "Ich verstehe, dass ich dich im Stich gelassen habe....". mehr

27.12.2017, 18:42 Uhr

Überall past der gleiche Stempel drauf "Genosse der Bosse." Mit dem Mantra, "Sozial ist was Arbeit schafft", haben die Sozis ganz eindeutig die Seiten zu den Arbeitgebern gewechselt. Wer das nun nach so vielen Jahren [...] mehr

21.12.2017, 20:34 Uhr

Was denn nun? Einerseits sollen wir unserer politischen Elite folgen und den totalen Freihandel gutheissen und mittragen, andererseits wird uns permanent, wegen unseres Konsumverhaltens ein schlechtes Gewissen [...] mehr

10.12.2017, 11:13 Uhr

Aktien? - wozu brauche ich die? Ich kenne niemanden, der mir Brötchen verkauft oder mein Auto repariert und dafür Aktien nimmt. Ich gehe davon aus, dass das auch in Zukunft so bleiben wird. Der Kurs dieser seltsamen [...] mehr

08.12.2017, 12:38 Uhr

Im Prinzip eine tolle Sache, aber... Solange nur die Firmen einen bevorzugten Zugang zum Europaparlament haben und die Bürger der EU-Länder auf die Vertretungen in ihren Ländern verwiesen werden, ist ein Stärkung der EU immer auch eine [...] mehr

06.12.2017, 11:40 Uhr

Selbstdarstellung Ihre Sprache entlarvt sie selber als agressiven Antidemokraten, der allen Menschen mit einer anderen Meinungen mit Unterstellungen und Diskrimunierungen, anstatt Souveränität und Argumenten [...] mehr

05.12.2017, 19:36 Uhr

Die Polizei auf der Suche nache Beweisen Wahrscheinlich ist die jetzige Beweislage so dünn, dass die Polizei in dieser Aktion nachträgluch versucht Beweismittel in Form von privaten Fotos und Videos zu sichern. Wahrscheinlich auch mal [...] mehr

03.12.2017, 11:36 Uhr

Naja, wäre ja schön Aber es wird schon genügend Ausnahmeregeln und Genehmigungen geben. Wie immer. Hauptsache man macht medienwirksam solche Abkommen, bei der die eigene Bevölkerung beruhigt und die Konkurrenz fern [...] mehr

03.12.2017, 11:30 Uhr

Ansichtssache Man kann sicher auch Monopoli oder einen gemütlichen Kartenabend als Arbeit verorten, wenn man denn unbedingt will. Man kann aber auch ein Spiel, egal ob man sich als Makler betätigt, wie in Monopoli, [...] mehr

03.12.2017, 11:16 Uhr

Das ist nur ehrlich und konsequent Warum sollte man sich auch noch um die Opfer eigener globaler geopoilitischen und völkerrechtswidrigen Interventionen kümmern? mehr

03.12.2017, 11:06 Uhr

Die Fage ist doch Wenn es wirklich so strenge Kontrollen in Deutschland gibt, warum haben so viele deutsche Sportler aufgrund von ärztlichen Attesten Ausnahmegenehmigungen kritische Medikamente zu nehmen? Für [...] mehr

30.11.2017, 19:07 Uhr

"Die Bundesregierung reagiert auf die jüngste Provokation NK..." Nein, glaube ich nicht. Das war eine direkte Reaktion auf die Anweisung aus Washington. mehr

Seite 1 von 15