Benutzerprofil

gelbesvomei

Registriert seit: 14.03.2016
Beiträge: 282
Seite 1 von 15
06.08.2018, 05:39 Uhr

Es handelt sich um sinnvolle Staus Die Kontrollen sollen die Löcher stopfen, die andernorts gerissen wurden. Das kann jeder erkennen, der es erkennen will. Wer es nicht erkennen will, hackt eben auf den Flickschustern herum, statt auf [...] mehr

30.07.2018, 19:42 Uhr

Ach ja ... stimmt! Es sind Muslime, die sich in die Luft sprengen. Das hat Herr Augstein schon richtig gesehen. Weit und breit sehe ich jedoch wirklich niemanden, der behaupten würde dass sich alle Muslime in [...] mehr

16.07.2018, 08:04 Uhr

Nur noch eine Meinung Ali B. und Sami A. Ich bin gottfroh, dass es gelaufen ist, wie es gelaufen ist. Die "Rechtstaatlichkeit" muss sich am Ende an der Akzeptanz der Bevölkerung orientieren. Die Judikative und [...] mehr

30.06.2018, 00:51 Uhr

Wohin? Wohin werden denn all die Leute "rückgeführt", die ohne Papiere und ohne Asylanspruch (oder ohne vorübergehenden Schutzanspruch aus einem Status als Kriegsflüchtling) Europa erreichen? DAS [...] mehr

12.06.2018, 20:47 Uhr

Wahre Populisten Die wahren Populisten sagen: "Wir schaffen das" - und damit ist das Thema erledigt. mehr

03.06.2018, 12:01 Uhr

Das erinnert mich an den BW-igschen Tunnelbauer ... Seinerzeit hatte in der damals tobenden Diskussion um Stuttgard 21 ein Tunnelbau-Unternehmer (und somit Spitzenprofiteur der Baumaßnahme) öffentlich in einer Talkshow angekündigt, sofort in die [...] mehr

03.06.2018, 11:47 Uhr

A propos Brexit ... Ich denke doch mal, dass die Brexiteers (und viele andere Briten auch) interessiert bis belustigt zusehen, wie die EU sich gerade selbst zerfleischt. Dort herrscht sicher (auch) Erleichterung, das [...] mehr

02.06.2018, 23:00 Uhr

Ich bin ganz sicher kein Freund Oettingers! Im Gegenteil! Aber sein Kommentar zum Wählerwillen der Italiener war (im Original) weder in Form noch in Inhalt zu beanstanden. Die Misstöne wurden durch einen "Reklametweet" der Deutschen [...] mehr

27.05.2018, 19:00 Uhr

Viel selbstgerechtes Gerede Wenn bei einem Autorennen in der Innenstadt Menschen sterben und die Verantwortlichen kommen mit temporärem Führerscheinentzug und mit einer Wohlverhaltensfrist (sog. Bewährungs"strafe") [...] mehr

26.05.2018, 18:56 Uhr

Wird schon ... Zwischen 20- und 80000 Demonstranten gegen Macron in Paris? Gegen Hollande gingen weit mehr auf die Straße ... Für mich sieht das so aus, als ob auch große Teile der Arbeiterschaft eingesehen hätten, [...] mehr

22.05.2018, 08:26 Uhr

Ach, gäbe es doch Protektionismus ... Oder eine tatsächliche Strategie, die über den Zeitraum einer Wahlperiode herausreicht. Ein Äquivalent zu MIC2025. Aber ich rede von einer echten Strategie und NICHT von Tagträumereien wie den [...] mehr

17.05.2018, 11:45 Uhr

Das Hauptproblem am Urteil des Verfassungsgerichts ist, dass es auf den bereits gestörten Schulfrieden abstellt. Erst nachdem der Schulfrieden übermäßig gestört ist, wird die Rechtslage klar. Um den Schulfrieden aber [...] mehr

13.05.2018, 11:50 Uhr

Freundschaftsdienst Trump stützt die eigene US-Ölindustrie (und zwar was konventionelle Förderung, Fracking und Weiterverarbeitung angeht), das saudische Herrscherhaus (angesichts des Klimawandels nähert sich die Zeit [...] mehr

10.05.2018, 22:33 Uhr

@ Heisse Luft Tatsächlich war mir die geringe Quote der zweitinstanzlichen Urteile entgangen. Muss aber eigentlich nicht verwundern: Wo das Personal für die Entscheidungen fehlt, ist das Personal für den [...] mehr

10.05.2018, 14:02 Uhr

Es wird so gerne von der 50% Erfolgsquote kolportiert Dabei handelt es sich aber HÖCHSTENS um die halbe Wahrheit. Es stimmt 50% der vor Verwaltungsgerichten angefochtenen Bamf-Entscheidungen werden ERSTINSTANZLICH aufgehoben. In der zweiten Instanz [...] mehr

22.04.2018, 11:15 Uhr

Und das Geld ... Eine der wichtigsten Geldquellen für die Terrortruppen ist das Schleusergeschäft. All die "Flüchtlingsrettungsorganisationen" auf dem Mittelmeer tragen auch dafür eine erhebliche [...] mehr

15.04.2018, 11:24 Uhr

Nicht zum ersten Mal Die Türkei ist eines der ganz wenigen Länder, die seit der Gründung der Vereinten Nationen sein Staatsgebiet de Facto vergrößert haben. Russland z.B hat sich die Krim völkerrechtswidrig angeeignet, [...] mehr

24.03.2018, 17:57 Uhr

Lauwarmes Eingeständnis ... Auch hier - wie in seiner Politik - großes Lamento. Zumindest in den zusammengestellten Ausschnitten kann ich kein echtes Anerkenntnis eigenen Versagens finden. Immer wird mit Opfermythen relativiert [...] mehr

24.03.2018, 17:47 Uhr

Zynikerversammlung? Wie hier so mancher das Unfallopfer als hinnehmbaren "Abrieb" beim unaufhaltsamen Fortschritt der Technik bagatellisiert ... Fakt ist: Diese Technik ist gefährlich und unausgereift. Ich [...] mehr

22.03.2018, 22:29 Uhr

Es ist eben nicht nur ein Körnchen Wahrheit Trump hat sicher viele persönliche Defizite. Aber es gelingt ihm immer wieder, den Finger in offene Wunden zu legen. Und überraschend oft gelingt es ihm, Bewegung in erstarrte Fronten zu bringen und [...] mehr

Seite 1 von 15