Benutzerprofil

Guck-und-horch

Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
02.07.2019, 19:53 Uhr

mein Gott wie beschämend Die skandalträchtigste Ministerin der GroKo als Präsidentin der EU-Kommission. Früher hatte man soche Leute als MdEP weggelobt, aber so etwas? Die SPD zerlegt sich selbst, die CDU folgt mit etwas [...] mehr

20.06.2019, 11:09 Uhr

Mein Gott Sigi muss es wirklich sein, dass man sich derart erniedrigt? Das Sommerloch kann ja auch sehr früh anfangen, aber es war immer für niedrigere Chargen und Wichtigtuer reserviert. Merkel derart [...] mehr

01.06.2019, 11:16 Uhr

Null Bock zum Neuanfang = game over Wer tatsächlich glaubt, die SPD solle mit Nahles, Scholz etc. einfach so weitermachen, der beteiligt sich aktiv an deren Untergang. Diese Leute haben kein Charisma und die meisten Wähler haben genug [...] mehr

12.04.2019, 17:05 Uhr

Die SPD wird immer noch gebraucht Aber leider ihre aktuelle Führungsriege nicht mehr. Denn sie schadet dieser alten Partei mehr als dass sie irgendwie von Nutzen sein könnte. Dass sich die Genossen schon je her vorzugsweise mit sich [...] mehr

26.03.2019, 15:28 Uhr

good bye "Volksparteien" Einfach genial, wie sich unsere sogenannten Volksparteien den Stuhl unter dem Hintern selber wegziehen. Die Jungwählergeneration haben die nun so ziemlich verscheucht. Bravo. Aber nach den kommenden [...] mehr

15.03.2019, 17:33 Uhr

Dem spanischen Hitler ... ... könnte man bei der Gelegenheit doch gleich auch noch Adolfs Unterliefer als Zugabe mit ins neue Grab legen. In wie weit die span. Volkspartei mit den Faschisten verstrickt ist zeigt sich darin, [...] mehr

05.03.2019, 10:29 Uhr

Recht hat er, mal wieder aber leider ruft das unter den Merkels, Nahles und Scholzes in Europa nur Gähnen hervor, weil von denen niemand in der Lage ist, sich irgendwie aus dem Fenster zu lehnen und unpopuläre Themen populär [...] mehr

28.02.2019, 09:51 Uhr

Die Sache mit dem touristischen Geheimtipp... ... hat sich genau mit dem Moment erledigt, in dem man ihn weitererzählt hat. Bei Einzelpersonen geht das ja vielleicht noch, aber in großen Medien..... da braucht man schon garnicht mehr hinfahren. [...] mehr

25.02.2019, 12:29 Uhr

Ach ja, das Herz schlägt links... aber warum denn nur wieder dieser populistische Regelungswahn? Ja klar, die bösen Reichen ziehen alle anderen über den Tisch. Wie wäre es denn, wenn man das nach jeweiliger Vereinbarung zwischen den [...] mehr

15.02.2019, 18:17 Uhr

Spaniens Hitler ist 1975 gestorben, aber sein Geist lebt noch heute. Schlimm genug, dass nur Regierungen auf Abruf in der Lage sind, weitere Spuren von ihm verschwinden zu lassen. Eine echte Aufarbeitung der Diktatur [...] mehr

07.12.2018, 18:26 Uhr

Bravo gut gemacht, mit diesem Merkel-Klon wird die CDU die nächste Partei nach der SPD sein, die sich aus dem Politikbetrieb der BRD verabschiedet. Nur keinen Mut, bloß nie Veränderungen. Schon der alte [...] mehr

24.11.2018, 09:30 Uhr

keine Lichtgestalt(en) alte Geschichten und Demontage von Kandidaten, die am besten keine sein sollten - alles das bekannte Muster und womöglich auch durchaus berechtigt. Es hilft aber alles nichts: die CDU ist nach der [...] mehr

18.11.2018, 16:03 Uhr

Frankreich ist und bleibt... ein unregierbares Land. So wie es aussieht wählen die das nächste Mal tatsächlich die Aufräumer, und wenn diese dann tun was sie versprechen, dann hat es sich wahrscheinlich endgültig ausprotestiert. [...] mehr

02.11.2018, 07:11 Uhr

Soll man sich wundern? Ich mag ihn nicht, aber da hat er doch völlig Recht, so einfältig eie die Europäer zu sein wäre Schwachsinn. mehr

12.09.2018, 21:38 Uhr

"Die EU wird niemals eine Festung sein..... die der Welt den Rücken zukehrt". Das ist wahrscheinlich das Hauptproblem. Die EU sollte eine Festung sein, die ihre Werte verteidigt. Das heißt noch lange nicht, dass sie der Welt den Rüclen [...] mehr

11.09.2018, 21:07 Uhr

Ach Gott Herr Hofreiter Wohl keine Ahnung von der Bahn, oder etwa doch ein perfider Plan? Wieso totale Zerschlagung? Was steckt wohl hinter dieser verrückten Idee? Ich tippet da eher auf linke Fantasmen. Dass die Bahn [...] mehr

20.08.2018, 23:05 Uhr

warum sich aufregen? Ein souveräner Staat bestimmt, wer einreisen darf und wer nicht. Ob Diktatur oder Softcore, egal. Zum einen: das ist es, was Europa gerade nicht fertig bringt, "alle sind willkommen". Zum [...] mehr

25.07.2018, 23:17 Uhr

Um Gottes Willen was für eine Lobpreisung. Da ist wahrscheinlich wieder mal jemand von der Genindustrie gekauft worden. Wie können Sie nur solch einen verharmlosenden Unfug schreiben ohne selbst beteiligt zu sein? [...] mehr

08.07.2018, 23:06 Uhr

oh doch das sind wir, und noch viel mehr. Die Automobilwirtschaft ist ein Teil derjenigen Bande, die uns tatsächlich regiert. Sehr geehrte Frau Nahles, das wissen Sie doch, tun Sie nicht so! mehr

01.07.2018, 23:26 Uhr

Ach, liebe Spiegel-Leser.... "...dann muss ich mich auf europäischer Ebene nicht mehr blicken lassen." - oje wann begreift Ihr endlich, dass dies seit langem bereits der Fall ist? Der Abgesang auf Merkel hat in [...] mehr

Seite 1 von 3