Benutzerprofil

chris.ponte6422

Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 118
Seite 6 von 6
05.05.2016, 05:54 Uhr

Die Abstimmung war in der Tat ein armseliges Schauspiel. Ich stimme dir auch zu, dass viele, die für das Impeachment gestimmt haben, selbst Dreck am Stecken haben. Diese Tatsache ist aber kein [...] mehr

23.04.2016, 06:49 Uhr

Deine Kommentare folgen immer demselben ärmlichen Muster: Die anderen sind auch korrupt, also dürfen wir es auch sein; die Vorgängerregierungen des PT haben auch Dreck am Stecken; mein Nachbar hat [...] mehr

21.04.2016, 02:23 Uhr

Der traurigste Tag in den letzten 50 Jahren Brasiliens wäre wohl gewesen, wenn sich die Arbeiterpartei PT wieder einmal "gerettet" hätte. Versuche gab es ja genug seitens Lula: eine [...] mehr

19.04.2016, 02:47 Uhr

Sehr guter Beitrag! Und das in nur 2 Jahren Brasilien! Ich habe mehr als 20 Jahre Brasilien auf dem Buckel, denke, dass ich schon alles Unfassbare erlebt habe, um dann zu merken, dass es immer [...] mehr

17.04.2016, 07:13 Uhr

Die Arbeiterpartei PT hat mit ihren Sozialprogrammen durchaus, vordergründig, etwas für die Armen getan. Das Problem ist, dass es nicht nachhaltig ist. Lula hat in den ersten Jahren seiner [...] mehr

17.04.2016, 06:44 Uhr

Continuação Die Unternehmerverbände fordern eine Reform der Gewerkschaften, vielleicht nach deutschem Vorbild. Die brasilianischen Gewerkschaften sind in keinster Weise mit den deutschen zu vergleichen. Sie [...] mehr

17.04.2016, 06:31 Uhr

[...] Dass Expats allgemein zu den Besserverdienenden des Landes gehören, dürfte wohl keine Überraschung sein, hat aber noch lange nicht zur Folge, dass sie "bis heute ein oft noch aus den [...] mehr

19.03.2016, 07:23 Uhr

Deine Kommentare zur Krise in Brasilien sind hervorragend und ausgewogen. Die Antwort von poldi auf deinen Kommentar habe ich nicht einmal durchgelesen. War nicht nötig, weil man bei einer [...] mehr

18.03.2016, 23:26 Uhr

Text abgeschnitten, hier der Rest Deine Hinweise auf ebenso korrupte Politiker wie Aécio oder Cunha kannst du dir sparen. Ich wähle nicht einmal in Brasilien (zum Glück!, ich bin gegen Wahlzwang) und favorisiere auch keine Partei. [...] mehr

18.03.2016, 23:24 Uhr

Wenn er nicht festgenommen wurde, beweist das nun mal, dass die Justiz eben nicht politisch motiviert handelt, wie ihr vom PT immer unterstellt wird. Lula und viele andere Politiker in Brasilien [...] mehr

18.03.2016, 20:50 Uhr

Hatte ich mir schon gedacht, dass jetzt dieses "Argument" kommt. Typisch PT eben. Ist vielleicht nicht besonders geschickt von einem Richter, seine politische Meinung auf Facebook [...] mehr

18.03.2016, 04:32 Uhr

Dass Brasiliens Grossstädte zu den gefährlichsten der Welt gehören, sollte auch dir nicht entgangen sein. Ich lebe seit über 20 Jahren hier, habe einen enormen Freundeskreis und kenne nicht viele, [...] mehr

18.03.2016, 03:54 Uhr

Genau andersrum wird ein Schuh draus: Die Gewaltenteilung in Brasilien wäre genau dann aus dem Ruder gelaufen, wenn das schmutzige Manöver von Dilma Rousseff, Lula zum Minister zu ernennen, um ihn [...] mehr

17.03.2016, 23:03 Uhr

Diese Prinzipien sehe ich im Fall Lula auch gewahrt. Die Liste de Anklagepunkte ist lang, die Indizien sehr erdrückend, und trotzdem wurde er nicht vorverurteilt. Wenn er von der Bundespolizei zu [...] mehr

17.03.2016, 21:02 Uhr

Mit Rechtsstaat absolut nichts zu tun hat der Versuch der Arbeiterpartei PT, Lula vor der Strafverfolgung zu schützen, indem man ihn kurzerhand zum Minister ernennt. Dann hätte er nur vom Obersten [...] mehr

17.03.2016, 17:30 Uhr

@rwweide, der einzige Brasilien-Kenner Dein Kommentar ist aber schon extrem parteiisch, oder? Es ist zwar richtig, dass in Brasilien nahezu alle Politiker aller Parteien korrupt sind. Das rechtfertigt aber noch lange nicht, was derzeit [...] mehr

16.03.2016, 21:51 Uhr

"Rechtsstaat" auf brasilianisch! Lula ist bis zum Hals in Korruptionsskandale verwickelt. Das Luxusapartment in Guarujá ist nur einer der vielen Skandale. Um ihr Idol vor einer Verurteilung [...] mehr

16.03.2016, 21:48 Uhr

"Rechtsstaat" auf brasilianisch! Lula ist bis zum Hals in Korruptionsskandale verwickelt. Das Luxusapartment in Guarujá ist nur einer der vielen Skandale. Um ihr Idol vor einer Verurteilung [...] mehr

Seite 6 von 6