Benutzerprofil

mk1964

Registriert seit: 02.02.2008
Beiträge: 591
Seite 1 von 30
08.05.2019, 10:23 Uhr

Sie scheinen nicht zu wissen, dass sich die Schweizer durch die "Bilateralen" an EU-Recht gebunden haben und damit die von Ihnen befürchteten Nachteile übernehmen (müssen). Dasselbe [...] mehr

08.05.2019, 10:14 Uhr

Vielleicht, weil Sie mit der bisherigen Grafik bereits überfordert sind? Dort sind %-Angaben zu finden - und natürlich nicht in rot, weil ein Land wie Tschechien zwar in EURO etwas weniger als der [...] mehr

07.05.2019, 20:33 Uhr

"Netzaktivistin Nocun glaubt, dass die meisten Menschen die DSGVO mittlerweile für eine gute Sache halten." Sie glaubt. Was hat sich durch die DSGVO wirklich verbessert? Facebook und [...] mehr

02.05.2019, 20:43 Uhr

Die Chloride müssten nach russischem Recht aus dem Öl entfernt werden. Im Bericht wird dann aber eine etwas andere Vorgehensweise angekündigt: "Man wolle das verunreinigte Öl nun per Bahn aus Belarus abtransportieren und später mit sauberen Rohöl vermischen, [...] mehr

06.04.2019, 14:08 Uhr

"Dummstudiert?" In den Ballungszentren gibt es, aus vielerlei Gründen, zu wenig Wohnungen. Um das zu beheben muss man Wohnraum schaffen, sprich Flächen ausweisen und Baugenehmigungen erteilen. Sobald ein Überangebot [...] mehr

06.04.2019, 11:52 Uhr

Danke für den Link. mehr

04.04.2019, 17:49 Uhr

Was für eine schwache Ausrede, Herr Maas! "Auf einer Konferenz vor dem Nato-Treffen verwies er auf die Komplexität der deutschen Haushaltsplanungen." Der Außenminister scheint zu glauben, dass die Haushaltsplanungen in [...] mehr

13.03.2019, 12:41 Uhr

"Sollten manche davon via Nordirland ins weitere Großbritannien gelangen, würden aber Zölle fällig." Das ist eines der Modelle, das die Rest-EU vorgeschlagen hatte (und von May abgelehnt [...] mehr

13.03.2019, 12:39 Uhr

SPON bringt da etws durcheinander! Wenn diese beiden Piloten Probleme mit "nose down" bei eingeschaltetem Autopiloten hatten und das durch Ausschalten des Autopiloten beenden konnten, dann hat das nach meinem Verständnis [...] mehr

06.03.2019, 18:03 Uhr

Demokratisch nicht legitimiert! Der wichtigste Satz geht leider fast unter: Der WWF ist, wie fast alle NGOs, in keiner Form demokratisch legitimiert, maßt sich aber hoheitliche oder quasihoheitliche Aufgaben an. mehr

22.02.2019, 12:33 Uhr

Für den Kauf von Raktenteilen, Raketentreibstoff und anderen Militärkram sind ausreichend Devisen da. Dass das Land von einem Diktator und seiner Clique in diesem Zustand gehalten wird ist [...] mehr

11.02.2019, 12:55 Uhr

Was man bei den Zahlen berücksichtigen sollte: Derzeit werden viele Einkäufe vorgezogen, um Lager aufzubauen, weil keiner weiß, wie sich die Lieferzeiten verändern werden. Das passiert derzeit in beide Richtungen, also UK-Firmen, die Lagerbestände [...] mehr

11.02.2019, 12:45 Uhr

GB hat eine schlagkräftige Armee, aus dem Grund ist es schade, dass sie immer mehr in Richtung "splendid isolation" zurückkehren wollen. Wie allerdings schlagkräftige Streitkräfte GB bei [...] mehr

11.02.2019, 12:38 Uhr

Ich bin von einer Vermögenssteuer nicht betroffen, insofern könnte mir das egal sein. Allerdings zeigt die Lebenserfahrung, dass die Besteuerung dem Staat sehr wenig bringt, weil einerseits die Kosten [...] mehr

11.02.2019, 12:20 Uhr

In unserer derzeitigen Situation, wo jedes Trassenprojekt auf Jahre blockiert wird, gibt es wahrscheinlich keine andere Möglichkeit. Was im Artikel m. E. fehlt ist, dass das a) nur den einen Teil des [...] mehr

07.02.2019, 19:02 Uhr

Der Artikel unterschlägt dass sich kein Mensch an der Stelle, an der die Messgeräte in Deutschland stehen, mehr als ein paar Minuten / Tag aufhält. mehr

07.02.2019, 12:48 Uhr

Sie haben den Unterschied DSGVO und Entscheidungen des Kartellamtes nicht verstanden, oder? Die DSGVO ist ein Bürokratiemonster, das sie mit einer guten juristischen Beratung und entsprechenden [...] mehr

05.02.2019, 17:24 Uhr

Haben Sie den Artikel gelesen? In Hessen wurde das Gesetz für verfassungswidrig erklärt, weil der entsprechende Grundgesetzartikel nicht genannt wurde. Das lässt sich mit einem wortgleichen [...] mehr

01.02.2019, 12:58 Uhr

"Kein Wunder, dass 2018 fast jeder dritte Neuwagen rein batterieelektrisch fuhr." ist zwar richtig, unterschlägt aber, dass die meisten E-Fahrzeuge Zweitwagen sind, sprich nur wenige [...] mehr

01.02.2019, 12:52 Uhr

Gerhard "Basta" Schröder ... der deutsche Donald Trump hatte mit Frauen in Führungspositionen schon immer ein Problem. Insofern wäre es das Beste für die SPD den alten Herrn zu ignorieren und sich um die Probleme der SPD, die [...] mehr

Seite 1 von 30