Benutzerprofil

Rechi

Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 138
Seite 1 von 7
06.11.2011, 18:55 Uhr

Weidmann ein Held Besonders erschreckend, wie das quasi heimlich und am Bundestag vorbei ablaufen sollte. Weil der US-Präsident es so wünscht und nun soll der auch noch sauer sein, weil Weidmann Rückgrat bewiesen hat. [...] mehr

06.11.2011, 18:38 Uhr

Danke Unglaublich dieser Ausverkauf, Haftung in Höhe des kompletten Bundeshaushaltes und das reicht noch immer nicht? Nun durch die Hintertür auch noch an die letzten Reserven. Gut, daß der [...] mehr

02.03.2011, 11:53 Uhr

Da wäre er nicht der erste. Wir haben mehrere vorbestrafte Politiker. Aber, ob das ein Grund zur Empörung ist, darüber kann man diskutieren. Wieso sollen die Politiker besser sein als der [...] mehr

02.03.2011, 11:51 Uhr

Weiß ich nicht. Man muß der Ehrlichkeit halber auch sagen, daß es im Anfang ein robustes Mandat war, das zum nation-building diente, also tatsächlich nicht unbedingt ein Kriegseinsatz. Aber [...] mehr

02.03.2011, 11:47 Uhr

Belegen Sie das mal. Sie fordern doch auch von einer Dissertation zu Recht eine redliche Herangehensweise. Einfach Behauptungen aufstellen. Kommen Sie, ist das nicht unter Ihrem Niveau? Mir [...] mehr

02.03.2011, 11:45 Uhr

1. Ja, aber er hatte nie die Möglichkeit es umzusetzen. 2. Richtig, aber Rot-Grün hat sie nicht abgeschafft. Die FDP hatte es im Wahlprogramm und hat es nicht durchgesetzt, Guttenberg kommt aus der [...] mehr

02.03.2011, 11:34 Uhr

Für Sie sind also Dreiviertel der Menschen hierzulande geistlos und ungebildet? mehr

02.03.2011, 10:35 Uhr

Ich wiederhole nochmals. Keiner derer, die für den Einsatz verantwortlich waren, hat von Krieg gesprochen. Gysi war von Anfang an gegen den Einsatz. Teile nicht unbedingt dessen Positionen, aber [...] mehr

02.03.2011, 10:23 Uhr

Keiner vor ihm hatte sich das getraut. Ebenso wie die Wehrpflicht abzuschaffen. Die FDP hatte das als Ziel, nicht durchgesetzt. Die Grünen, nicht durchgesetzt, die SPD in Teilen, auch nicht [...] mehr

02.03.2011, 09:43 Uhr

Danke für diesen Beitrag. Seinen Dr-Titel hat er zu recht eingebüßt. Daß er nicht der erste Plagiator war, ist auch klar. Ich bin gespannt, ob GuttiPlag die Ankündigung wahr macht und auch [...] mehr

02.03.2011, 09:30 Uhr

Ich wollte nur darauf hinweisen, daß Sie bei anderen Fällen keine Vorverurteilung vornehmen wollen, im Fall Guttenberg aber diese selbst vornehmen. mehr

02.03.2011, 09:29 Uhr

Ein Verbleiben im Amt will ich nicht rechtfertigen. Was aus meiner Sicht aber seine Leistungen waren: Er hat als erster den Mumm gehabt, die Wahrheit auszusprechen, nämlich daß in Afghanistan Krieg [...] mehr

02.03.2011, 09:26 Uhr

Sehr schön :-) Ja, es ging nämlich auch immer um das: zu beweisen, wer mehr Macht im Lande hat, Spiegel oder Bild. Der Spiegel hat ja schon erklärt, daß Guttenberg nun nicht mehr Kanzler [...] mehr

02.03.2011, 09:17 Uhr

Und ob es sich um Betrug und schweren Betrug handelt ist auch im Fall Guttenberg noch nicht geklärt. Das untersuchen gerade Uni und Staatsanwaltschaft. mehr

02.03.2011, 09:14 Uhr

Jaja, die heilige Käßmann. Immerhin auf der Trunkenheitsfahrt Menschenleben gefährdet. Was mich bei ihr besonders aufregt, ihr Pauschalurteil: "Nichts ist gut in Afghanistan". Ohne [...] mehr

02.03.2011, 09:11 Uhr

Sag ich ja, diese Heuchelei. Die moralischen Ansprüche richten sich nicht nach den Fakten, sondern nur nach parteipolitischer Präferenz. Sowas nenne ich Doppelmoral. mehr

02.03.2011, 09:09 Uhr

Einspruch: Was genau ablief in Frankfurt, war noch nicht bekannt. Da tauchten eindeutige Bilder erst zur Amtszeit Fischers auf. Das Fehlverhalten in der Visa- und BND-Affäre im Amt mal beseite [...] mehr

02.03.2011, 09:03 Uhr

Das genau ist die elitäre Arroganz, die ich so sehr liebe. Wir sind eine Demokratie, auch wenn das Volk anders wählt, als es so manchem "Denkenden" nicht paßt. Diese Überheblichkeit, [...] mehr

02.03.2011, 08:42 Uhr

Die ganze Affäre wird nicht nur zu einer weiteren Entfremdung von Politik und Bürgern zur Folge haben, sondern auch die Kluft zwischen Intellektuellen und anderen Bürgern vertiefen. Schon die 68 [...] mehr

02.03.2011, 08:33 Uhr

Guttenberg hat bei seiner Doktorarbeit ein Plagiat abgeliefert und mußte wohl zurücktreten. Geschenkt. Unerträglich ist aber diese Heuchelei und Doppelmoral in diesem Lande. Da stellt sich ein Söder [...] mehr

Seite 1 von 7