Benutzerprofil

bordstein

Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
27.06.2019, 00:17 Uhr

ohje In Ihrem Beitrag stimmt gar nix und deshalb ist schon Ihr Nickname unzutreffend. 1. scheinen Sie selbst vom Gender besessen, das dies ihr einziger Kommentar zum Thema ist. 2. gehen die meisten [...] mehr

05.06.2019, 16:01 Uhr

altes Denken Ihre vorgeschlagene "funktionierende" Lösung klingt nach dem oben kritisierten alten Denken. Meinen Sie, es sollte so gut funktionieren wie bspw. in San Francisco oder New York? Das [...] mehr

03.06.2019, 20:50 Uhr

Mindset Immer wieder interessant, wie ein kleinbürgerliches mindset (entgegengrunzt, hohen Besuch, neidisch) offensichtliches Situationen so komplett mißverstehen kann. mehr

05.05.2019, 14:55 Uhr

Ablenkung Ich denke, Ihre Einlassung ist wohl durchdacht und vorsätzlich diffamierend. Sie unterstellen Herrn Kühnert mangelnde Bildung und stellen sich mit dem einen Buch welches Sie gelesen haben über [...] mehr

04.05.2019, 14:05 Uhr

Verkehrte Welt Ich denke, wir wollen zurück zur leistungsorientierten Entlohnung. Leute die hart und gut arbeiten sollten dafür ehrlich entlohnt werden und nicht nur die, die irgendwie Geld bewegen. Ihr [...] mehr

04.05.2019, 03:52 Uhr

Mißverständnis Ja, herzlichen Glückwunsch erstmal. Ehemann und vierfacher Vater zu sein ist jetzt erstmal keine sooo große Leistung, aber Glückwunsch! Und Glückwunsch auch zum Maschinenbaumeister und eigener [...] mehr

04.05.2019, 03:35 Uhr

lustig Ja, wir haben alle gesehen, in welches Elend Unternehmer rutschen, die ihre Firmen gegen die Wand gefahren haben. Nur zum Verständnis, ich rede jetzt hier nicht vom kleinen Mittelständler der [...] mehr

04.05.2019, 03:27 Uhr

Es ist ein Unding, wie Sie sich vor den Karren spannen lassen Warum schreien Sie nicht gleich : Venezuela!!! Niemand behauptet, dass Unternehmertum etwas Schlechtes wäre. Aber das Sie dafür plädieren, dass hart arbeitende Angestellte gegeneinander [...] mehr

04.05.2019, 03:17 Uhr

Stimmt, schon Ihre Grundannahmen stimmen nicht. Von Aktien die man sich von einem durchschnittlichen Gehalt kaufen kann wird man selten reich. Sicher müssen Kapital Besitzende auch arbeiten, was [...] mehr

04.05.2019, 02:58 Uhr

Sie sind ein paar Jahre zu spät dran. Ich weiß nicht unter welchem Stein SIe saßen, als tausende US-Amerikaner in ihre Autos umzogen oder spanische Krankenschwestern plötzlich mittellos waren, weil der jahrelange Kreislauf (Wohung [...] mehr

04.05.2019, 02:51 Uhr

Am Thema vorbei - wer redet hier von Planwirtschaft? Wozu sollte man seine Verve auf einen alten weggeworfenen Schuh verschwenden, wenn man die Energie nutzen könnte zu sehen warum auch der neue Schuh drückt. Da liest man doch sehr, sehr wenig von [...] mehr

01.05.2019, 18:55 Uhr

Die Arroganz der Ignoranz (oder Dummheit) "Sicherlich wieder ein Fall von FakeNews. Kennen wir schon." "Sicherlich" meint, Sie wissen es nicht. Weil es Sie A nicht interessiert oder weil Sie B diese Nachricht nicht [...] mehr

01.05.2019, 05:06 Uhr

nur halb durchdacht Werbung ist keine Meinung sondern Werbung. Wer predigt, dass sich der Markt selbst reguliert und bspw. yelp für ein ernstzunehmendes Regulativ hält (ich weiß nicht, ob das bei Ihnen persönlich so [...] mehr

25.04.2019, 22:04 Uhr

Ja. Dem schließe ich mich an. Und auch Obama hatte zu wenig für den Teil der Bevölkerung getan, von denen dann viele aus Groll (oder als letzten Strohhalm) Trump wählten. mehr

25.04.2019, 21:53 Uhr

Aus dem Bauch? Und woher stammt diese Expertise? Sanders hatte schon als no-name in den Primaries ordenlich abgeräumt. Viele Obamawähler sind zu Trump übergelaufen, weil sie sich vom Establishment übersehen [...] mehr

25.04.2019, 21:31 Uhr

Ich glaube nicht, dass Howard Schultz irgendeine Chance hat. In den Auftritten, die ich sah, wirkte er ahnungslos (was die Wähler ja nicht abhält) und blass (das wiederum könnte ein Problem sein). [...] mehr

22.04.2019, 17:59 Uhr

Im falschen Thread Ich denke Sie haben sich im Forum geirrt, hier geht es um Coaching und nicht um "politische Korrektheit". Das sind komplett andere Ziele. Beim hier beschriebenen Coaching scheint es ja [...] mehr

22.04.2019, 04:15 Uhr

ohne Scham Stimmt, komisch wenn sich Minderheiten nicht abfälligen titulieren lassen wollen. Und auf Minderheiten herumzutrampeln scheint für Sie weniger problematisch zu sein, als ein paar Bezeichnungen [...] mehr

22.04.2019, 04:02 Uhr

Ja, immer sind die Anderen Schuld. Das ist eine tolle Bestrafung der Obergutmenschinnen: Man schießt sich lieber ins eigene Knie, statt ein paar andere Bezeichnungen zu benutzen. Ansonsten bin ich [...] mehr

22.04.2019, 03:39 Uhr

kaka Sie sind ja so ein richtiger Revolutionär, was Sie sich alles trauen. Ich hab die Selbstbezeichnung "kleiner Mann" nie begriffen. Aber jetzt schwant es mir. mehr

Seite 1 von 11