Benutzerprofil

granter

Registriert seit: 04.04.2016
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
27.09.2017, 12:37 Uhr

Fahnenflucht der SPD Erst das Desaster mit Merkel mitmachen und sich danach aus der Verantwortung schleichen. Soetwas ist nicht nur unanständig, es ist Fahnenflucht die nicht vergessen wird ! mehr

11.09.2017, 16:54 Uhr

Sorry, aber ihre Meinung ist nicht nachvollziehbar. Warum soll ein Basiskoto für Menschen, die nicht auf der glücklichen Seite des Lebens teurer sein als ein normales Girokonto ! Ihre Meinung und [...] mehr

10.09.2017, 18:13 Uhr

Asterix würde sagen : Die spinnen, die Britten ! mehr

10.09.2017, 18:12 Uhr

Die Lösung dieses Problems hat einen Namen: CHINA !!! Ohne die Chinesen geht nichts , alle Sanktionen verlaufen im Sande , wenn China nicht zu 100% die Sanktionen unterstützt. Warum dies nicht der Fall ist und die Chinesen nur [...] mehr

02.09.2017, 19:31 Uhr

Ihre Meinung ist absolut richtig. Genau so ist es und darauf spekulieren machtbesessene Polithalunken ! mehr

02.09.2017, 19:27 Uhr

Die Polen haben Angst vor Russland, sind aber nicht bereit mit Europa einvernehmlich zu leben,.Schuld daran ist die PIS vom "Restzwilling" ! Diese Partei die den Polen das blaue vom [...] mehr

01.09.2017, 19:39 Uhr

Diese Dame soll nicht andeuten sondern endlich handeln !! Ich denke, von der absoluten Mehrheit der deutschen Bürger ist diese Bundeskanzlerin aufgefordert, dieses Thema nicht wie üblich auszusitzen sondern schnellstens zu handeln und Macht zu beweisen . [...] mehr

31.08.2017, 18:40 Uhr

Wer eine Maschine braucht um richtig zu wählen, der ist ein armer Tropf, er zeigt damit, dass er keine eigene Meinung und warscheinlich auch kein großes Interesse an Wahlen hat. Die Hauptsache scheint zu sein, wenn es mir gut [...] mehr

27.08.2017, 17:51 Uhr

Eine Partei, für die das Geschlecht wichtiger ist als die Hirnleistung, braucht sich nicht zu wundern, wenn sie plötzlich bei 4% landet. Der Strom kommt aus der Steckdose ! Herr Özdemir hat hier den Vogel abgeschossen, [...] mehr

27.08.2017, 17:13 Uhr

Ist doch völlig in Ordnung denn wer so unfähig ist unser Volk würdig im Ausland zu vertreten, dem gehört ein Tritt vor das Schienbein. Ich denke hier nur an die Türkei, an die unglaubliche Naivität, ohne vorher mit Jordanien [...] mehr

27.08.2017, 17:06 Uhr

Sie haben hier vollkommen Recht ! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. mehr

27.08.2017, 17:04 Uhr

Lächerlich und unüberlegt Typisch Grün, erst reden und fordern und danach nicht mehr weiter wissen. Wer wie die Grünen die Atomkraftwerke sofort und die Kohekraftwerke wie gefordert noch dazu abschalten will, der soll [...] mehr

24.08.2017, 20:47 Uhr

Dies liegt einfach nur daran, dass in Deutschland die Mafia noch nicht so gut organisiert ist wie in Italien. mehr

23.08.2017, 19:52 Uhr

Wer einen deutschen Aussenminister als Rassist bezeichnet, dem sei gesagt, dass diejenigen, die so eine Sprache wählen, Mörder sind. Möder am kurdischen Volk, welches auch Türken sind aber von Erdogan und seinen Mordbrennern am liebsten vernichtet werden [...] mehr

23.08.2017, 19:29 Uhr

Was muß noch passieren, bis Deutschland reagiert ??? Sind wir denn von allen guten Geisten verlassen und lassen uns von Erdogan und seinen Knechten unbeschadet auf das übelste "vollkotzen" ? Ist unsere Politik so krank, dass sie nicht sieht, [...] mehr

18.08.2017, 17:31 Uhr

Was soll man noch zu diesem Irren sagen . Wer im eigenem Land Menschen drangsaliert und einsperrt der ist nicht mehr normal. Ausländische Kritik als Einmischung in die inneren Angelegenheiten der türkei bezeichen, selbst aber sich nicht daran [...] mehr

12.08.2017, 20:32 Uhr

Die SPD redet bevor sie den Gedanken vollzogen hat Der Vorstoß der SPD ist typisch für die deutsche Politik. Die Politik macht Vorgaben ,ohne nachzudenken, wie diese eingehalten werden können. Was jetzt die SPD mit Herrn Schulz macht, ist der [...] mehr

10.08.2017, 19:27 Uhr

Wer bei den Abgasen geschummelt hat, der muß genauso bezahlen wie VW in den USA. Es kann doch nicht sein, dass amerikanische Hersteller mit Samthandschuhen angefasst werden, und VW als Konkurenz zu den amerikanischen Herstellern mit [...] mehr

04.08.2017, 18:08 Uhr

Unsinn, Jeder Abgeordnete ist nur seinem Gewissen verantwortlich und sonst niemanden. Wenn die Politik einer Partei aus dem Ruder läuft, dann ist kein Angeordneter verpflichtet diesen Unsinn mit zu tragen. [...] mehr

04.08.2017, 18:07 Uhr

Unsinn, Jeder Abgeordnete ist nur seinem Gewissen verantwortlich und sonst niemanden. Wenn die Politik einer Partei aus dem Ruder läuft, dann ist kein Angeordneter verpflichtet diesen Unsinn mit zu [...] mehr

Seite 1 von 4