Benutzerprofil

skr72

Registriert seit: 08.04.2016
Beiträge: 445
Seite 1 von 23
12.11.2018, 15:52 Uhr

konsensfähig oder nicht ist egal Ich weiß nicht in wieweit Sie sich mit dem Brexit auskennen: In GB herrscht dank Brexit das totale Chaos. Egal welcher Vorschlag, keiner hat eine Mehrheit im Paralament. Von daher kann die [...] mehr

12.11.2018, 13:18 Uhr

Den gibt es doch bereits Man nennt es das Norwegen- oder Schweizer-Modell mehr

05.11.2018, 17:25 Uhr

Die Frage muss erlaubt sein: Wie konnte dieser offensichtlich in einer eigenen Welt lebende Knaller den überhaupt diesen vertrauensvollen Job erhalten und wie konnte er diesen solange innehaben? Ich bin dafür, dass ein [...] mehr

05.11.2018, 12:13 Uhr

Das würde ich mehreren Rechten wünschen , aber leider aussichtslos, das mit dem in sich gehen und nachdenken. Maaßen ist da genauso ein hoffnungsloser Fall wie viele andere .. Aus der ganzen Sache Maaßen bewahrheitet sich wieder ein [...] mehr

02.11.2018, 09:52 Uhr

Wieso wird eigentlich ständig über Spahn berichtet? wer schon mal eine Rede von ihm gehört hat, der glaubt den Medienhype um dieses armen verwirrten Mannes, der offensichtlich nicht viel von dem versteht was er da faselt, nicht. Wollen die Medien [...] mehr

19.10.2018, 13:57 Uhr

wie bitte? Bei ihrem Kommentar bleibt mir wirklich die Spucke weg, auch ohne! Vielleicht erklären Sie mal den angeblichen Zusammenhang zwischen steigenden Psychosen-Erkrankungen und der Legalisierung von [...] mehr

19.10.2018, 13:15 Uhr

dumm nur das genau das, was Sie mir vorwerfen(das was in die eigene Anschauung passt, ..) sie hier ganz offen selber produzieren! Immer diese länsgt wiederlegten Lügen hinsichtlich der Psychosen und des [...] mehr

19.10.2018, 12:23 Uhr

so, so die Ärzte warnen vor erhöhten Gesundheitsrisiko und der erhöhten Gefährdung für Jugendliche? Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Drogenpolitik lediglich noch aus der Verbreitung von Fake-News besteht, man muß sich nur mal den Unsinn [...] mehr

15.10.2018, 14:29 Uhr

Sehe ich genauso Die Produkte der deutschen Automobilindustrie sind so zeitgemäß wie ein Braunkohlekraftwerk! Die mit blöden SW Applikationen zu verdecken kommt einer Beleidigung der Intelligenz der Autofahrer [...] mehr

15.10.2018, 12:57 Uhr

Träumereien leider vergessen diese Leute dann immer diese Innovationen in Serie zu bringen. Was glauben Sie wie lange man darauf warten muß, wobei ich nicht alle Konzepte welche sie aufführen kennen. Wie [...] mehr

15.10.2018, 12:54 Uhr

Das sehe ich genauso wie Sie dumm nur, dass dies die Automobilindustrie ganz anders sieht: Der Polo-Marktsegment is für diese uninteressant, da dort weltweit gut und günstige Wettbewerber sind und es dort bereits jetzt zu [...] mehr

15.10.2018, 11:28 Uhr

Postkutschenbauer sorry, aber irgendwie scheint der Autor übersehen zu haben, dass die Motorfrage weiterhin völlig ungeklärt ist: Mit dem Verbrennungsmotor lassen sich die Klimaziele nur dann erreichen, wenn wir in [...] mehr

10.10.2018, 10:43 Uhr

Das soll keine Denunziation sein? Wenn Kinder ihre Lehrer und Eltern verpfeifen? Ja geht's noch. Das riecht nach einen richtig braunen Dreck. Es gibt tatsächlich Leute die sowas wieder haben wollen? Diese ewigen rechten Jammerlappen, [...] mehr

10.10.2018, 09:57 Uhr

Blöd nur dass ich und viel anderen den "unnützen und überbezahlten Wissenschaftlern" mehr glauben schenken, als ihren Ausführungen. Das mag zum einen daran liegen, dass ich meine, dass diese viel [...] mehr

10.10.2018, 09:08 Uhr

Seh ich ganz genau so Ich hatte bis vor kurzen einen lukrativen Job in der Automobilindustrie. Nachdem ich mir die reale Produktpalette meines Arbeitgebers jedoch genau angeschaut habe, bin ich zu dem Entschluss [...] mehr

08.10.2018, 14:00 Uhr

Das sehe ich anders die Konservativen in den USA (der alte weiße Mann) werden ja immer weniger, d.h. eine Minderheit. Dafür gibt es viele Gründe. Die Gefahr der USA besteht darin, dass sich der alte-weiße-Mann mit [...] mehr

04.10.2018, 11:37 Uhr

wegen was wurde Wulf gegangen? um welche Summe ging es da? Hat er sich überhaupt strafbar gemacht? Oder war es eine reine Neiddebatte? Sorry, aber wenn man das ins Verhältnis setzt, bei Trump geht's um Steuerhinterziehung um [...] mehr

30.09.2018, 10:35 Uhr

Tja, wenn da nicht nur die blöden Folgen und Konsequenzen dieser Entscheidung wäre. Aber wenn man nicht auf der Insel leben muss, dann kann einem ja das egal sein und man kann nach Lust und Liebe die EU hassen. Auch [...] mehr

28.09.2018, 09:13 Uhr

sein bester Deal war der Prossecco-Deal mit Italien ich kann mich an keinen Brexit-Deal von diesem in einer Parallelwelt lebenden Blonden, der in weiter weiter vorgeschritten war. Das vorgeschlagene Fisch gegen Prossecco-Abkommen wurde zwar mit der [...] mehr

27.09.2018, 10:46 Uhr

Sasha Cohen ist diesmal zu offensichtlich Sorry, aber der Gag mit dem kanadischen Präsidenten ist zu offensichtlich: Sasha Cohen, alias Borat, steckt hinter Trump, das ist jetzt kein Geheimnis mehr. Borat: Du bist entdeckt. Nimm endlich [...] mehr

Seite 1 von 23