Benutzerprofil

dr.beat01

Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
01.08.2019, 09:07 Uhr

Werbeverbot? Ich dachte, nur die Privaten dürfen nach 20.00 Uhr noch Werbung zeigen? Wo ist das öffentliche Interesse, wenn eine Autofirma ein Privatturnier mit B-Mannschaften austrägt? Im Grunde eine exorbitante [...] mehr

09.04.2019, 18:06 Uhr

Paradigmenwechsel Das Geheimnis der Augsburger Erfolge (wenn man 8 Jahre Nicht-Abstieg als solches bezeichnen darf) bestand darin, sich den branchenüblichen Mechanismen zu entziehen und stattdessen auf beinahe [...] mehr

11.09.2018, 18:45 Uhr

#19 Vielleicht treibt aber einfach nur die Gesellschaft nach rechts und Medien nicht. (Was aber so auch nicht stimmt, zumindest weltweit, s. zB. die Murdoch-Gruppe). Und generell ist Medienkritik doch nur [...] mehr

17.08.2018, 13:02 Uhr

Provinzklitsche Das Leipzig eine unerträgliche Provinzklitsche ist haben sie uns letztes Jahr demonstriert, als sie bei einem Heimspiel einen Auswärtsfan dazu zwangen, bei Minusgraden das Spiel ohne Schuhe [...] mehr

06.07.2018, 10:05 Uhr

Clever und raffiniert? Möglicherweise ist es einfach ein raffinierter Schachzug: jetzt macht der Bierhoff aus der Nationalmannschaftsdebatte eine Bierhoff-Debatte, rückt sich selbst in den Focus, erklärt sich am Schluss zum [...] mehr

06.07.2018, 09:52 Uhr

Dumm und feige Droht uns nach Seehofer-Merkel jetzt die nächste öffentliche Schlammschlacht? Bierhoff ist im Grunde ein Kluger, der genau weiss was er tut. Wenn er also jetzt das Systemversagen [...] mehr

26.06.2018, 11:54 Uhr

Übervater Was glauben Gabriel? Was masst er sich eigentlich an, anderen Parteien Ratschläge zu geben, wie sie sich zu verhalten haben. Hält er sich für eine übergeordnete Instanz a la Bundespräsident? Wäre es [...] mehr

25.06.2018, 23:17 Uhr

Trennung Die CDU sollte sich zum Wohle Deutschlands dringend von ihrem zunehmend reaktionären Appendix CSU trennen. Die Argumentation Spiegel-Artikel ist für mich nicht nachvollziehbar. mehr

16.05.2018, 07:37 Uhr

Gretchenfrage Liebe Reporter, fragt die zwei doch ganz einfach, wer ihrer Ansicht nach den Zuschlag für die EM 2024 erhalten soll - Deutschland oder die Türkei. Danach wissen wir besser, wo sie letztlich stehen. [...] mehr

02.05.2018, 11:43 Uhr

Mitleid habe ich nur mit den Fans dieses Provinzvereins, die ertragen müssen, dass diese Topmannschaft ihre Potenzial nur 2-3 pro Jahr ausschöpfen darf. Und die statt nach Paris, Barcelona, Rom oder London [...] mehr

18.04.2018, 13:28 Uhr

Monopoly Schon mal Monopoly gespielt? Wenn da einer die 5 Strassen auf der letzten Reihe besitzt und Hotels drauf gebaut hat können sich die anderen (17) noch so sehr bemühen - jedes Spiel ist von vornherein [...] mehr

15.04.2018, 09:29 Uhr

@147 Sorry, Spieglein, hier wird weder Gewakt verherrlicht noch Campino gebasht. Hier wird nur konstatiert, dass der gute Herr Frege sich im Lauf seines Lebens gewandelt hat (was ja an sich legitim ist) [...] mehr

14.04.2018, 07:56 Uhr

Oh oh Campino, die 2. Und noch eins: die linke beschäftigt sich damit, irgendwelche spanischen Gedichte an Hauswänden zu überpinseln (also mal wieder ausgiebig mit sich selbst) anstatt geschlossen Front gegen das und die [...] mehr

14.04.2018, 07:49 Uhr

Oh oh, Campino Natürlich ist das alles hochpolitisch. Weil es nämlich dazu dient, mit Schlagergesülze und Rappergequatsche die dumme Masse (also auch viele, die hier rumposten) dumm zu halten. Und nebenbei noch die [...] mehr

27.03.2018, 15:00 Uhr

Financier der Destabilisierung Na, klingelts so langsam? Die ganzen so national auftretenden Rechtspopulisten - alle anscheinend in Putins Diensten, von ihm finanziert, und somit willfährige Werkzeuge des russischen Autokraten. Mit [...] mehr

10.12.2017, 10:11 Uhr

Konstruierte Wirklichkeit Unter bestimmten Umständen glauben Menschen dem, was in den social medias geschrieben wird mehr als ihrem eigenen, unmittelbaren Eindruck. Das ist als psychologisches Phänomen weder neu noch [...] mehr

17.11.2017, 21:32 Uhr

Wo ist das Problem? Sorry, aber ich versteh nicht. Was es hier gross zu diskutieren gibt. Am Verhandlungstisch sitzt ein Herr aus München, dem die Zukunft Deutschlands gelinde gesagt am A... vorbeigeht, weil er vorrangig [...] mehr

25.09.2017, 13:54 Uhr

Traut Euch endlich Die sinnvollste und logischste Konsequenz wäre, dass die CSU sich bundesweit zur Wahl. Dann hört endlich auch der Schwanz auf, mit dem Hund zu wedeln. mehr

29.10.2016, 21:44 Uhr

#8 Noch viel ärgerlicher allerdings ist, dass sämtliche Bayern-Tore auf individuelle Fehler von Augsburg-Spielern zurückzuführen sind. Und die vielen Chancen erst. An diesen Unkonzentriertheiten sollte [...] mehr

19.10.2016, 17:49 Uhr

Realist Der FCB ist in Hinsicht Kapitalisierung, Sponsoring durch wirtschaftsunternehmen, Einnahmen durch TV, CL, Arena, Werbeverträgen etc, den anderen Mitbewerbern weit (Dortmund) bzw. meilenweit (der Rest) [...] mehr

Seite 1 von 2