Benutzerprofil

politikus_ii

Registriert seit: 12.04.2016
Beiträge: 538
Seite 1 von 27
11.12.2016, 19:29 Uhr

Trumps *"America first"* bedeutet selbstverständlich auch *"Buy american"*. Für die deutsche Exportwirtschaft sieht das US-Geschäft eher mau aus. mehr

09.12.2016, 16:49 Uhr

Abitur oder kein Abitur ist nicht die Frage. In der Politik findet schon immer, wie man an den vielen vielen unfähigen Politikern unschwer sieht, eine ausgeprägte *Negativauslese* statt. Bei allen [...] mehr

09.12.2016, 16:30 Uhr

Auf welche Frage und was ist die Antwort? mehr

08.12.2016, 16:49 Uhr

Zentralbanken waren noch niemals und nirgends unabhängig ! Zentralbanken existieren nicht im luftleeren Raum und werden von vielen interessierten Seiten massiv beeinflusst. Auch und gerade dieser [...] mehr

08.12.2016, 16:42 Uhr

Welch ein Unsinn. 1. Die Deutsche Bundesbank hat früher niemals irgendeine Entscheidung ohne Rücksprache mit der Politik und Wirtschaft oder gegen deren Widerspruch getroffen. 2. Die Gremien [...] mehr

08.12.2016, 12:44 Uhr

Selbstverständlich sind Aktien Sachwerte. Nach einem Börsencrash, sagte ein reicher Mensch: "Meine Aktien waren vorher Papier und sind immer noch Papier". mehr

08.12.2016, 11:52 Uhr

Könnte in einem Crash enden ??? Es WIRD in einem Crash enden !!! mehr

07.12.2016, 21:46 Uhr

Lacht. Hochbezahlte Experten verbringen in keiner Branche "einen großen Teil der Arbeitszeit mit administrativen oder formalen Tätigkeiten". Dafür sind sie erstens zu teuer und zweitens [...] mehr

07.12.2016, 19:58 Uhr

Nun Ja. Eine große internationale Rechtsanwaltsgesellschaft war maßgeblich an dem Milliarden-Betrug durch Cum-Ex-Geschäfte beteiligt. mehr

07.12.2016, 19:49 Uhr

In manchen Branchen hat sich noch nicht herum gesprochen, dass man eine intellektuell anspruchsvolle bzw. kreative Tätigkeit nur eine sehr begrenzte Zeit ausführen kann und anschließend eine [...] mehr

07.12.2016, 19:05 Uhr

Lacht. 1. Tipp: Lesen Sie erstmal nach was Polemik ist und was nicht. 2. Welche Verschwörungstheorien bitte? 3. Wie viel ich verdiene oder nicht verdiene, geht Sie nichts an. mehr

07.12.2016, 18:01 Uhr

Was in diesen obskuren Wirtschaftskanzleien gezahlt wird, ist kein "Schmerzensgeld" sondern ein "Schweigegeld". mehr

07.12.2016, 17:58 Uhr

Halbwegs intelligente Menschen erkennen den Unterschied zwischen juristischer Vertretung und Beihilfe zum Betrug. Ihnen ist der Unterscheid offensichtlich nicht klar. mehr

07.12.2016, 16:29 Uhr

Rechtsverdreher In einem Rechtsstaat würde keine dieser obskuren Wirtschaftskanzleien existieren, da ihre Betreiber wegen Beihilfe zum Betrug im Gefängnis sitzen würden. mehr

06.12.2016, 20:58 Uhr

Italien bleibt auch nach Renzi ein schönes Land und Gottseidank funktioniert Italien anders als Deutschland. Es ist eine grauenvolle Vorstellung, Italien würde von italienischen Entsprechungen der [...] mehr

06.12.2016, 11:57 Uhr

Es sollte bekannt sein, dass nur ein geringer Anteil der "Hochbegabten" als Erwachsene tatsächlich Karriere machen. Um im Leben Erfolg zu haben, gehört nun doch etwas mehr dazu, als man [...] mehr

05.12.2016, 21:30 Uhr

Der narzisstische, Hr. Schulz vertritt und hat immer nur sich selbst vertreten. Wenn er nicht den Hr. Berlusconi verärgert hätte, wäre sein Name vermutlich auch heute noch weitgehend unbekannt. mehr

05.12.2016, 20:57 Uhr

1. Jeder logisch und analytisch denkende Menschen kommt zum Ergebnis, dass der Atomausstieg richtig und unvermeidbar ist. 2. Eine "Einladung der Flüchtlinge" gab es nie. Die [...] mehr

05.12.2016, 19:00 Uhr

1. Unsere Bundeskanzlerin ist als Physikerin zumindest meistens klug genug, erst nach Befragen von Meinungsumfragen zu reagieren und das regieren ganz sein zu lassen. 2. Momentan ist der Stand [...] mehr

05.12.2016, 18:45 Uhr

Politiker haben weder die Aufgabe, Menschen anzuleiten, auszubilden oder zu führen. Politiker haben ihre Wähler zu vertreten und nichts sonst. mehr

Seite 1 von 27