Benutzerprofil

dreamrohr2

Registriert seit: 22.04.2016
Beiträge: 952
Seite 1 von 48
17.10.2017, 08:38 Uhr

Wenn einer glaubt, es handelt sich hierbei um einen Fall, der nur Malta betrifft, der sollte weiter seine Comics lesen! Dieser Fall ist derart dicht und eng mit der gesamten Wirtschaftswelt verbunden, [...] mehr

18.09.2017, 16:18 Uhr

Die Aussage stimmt und ist zu 100% richtig! Blamable Sozialpolitik, nachlässiges Vorgehen gegen Steuerbetrug, verfehlte Asylpolitik, erbarmungslos verfehltes Beipflichten der Autolobby.... nur wenige [...] mehr

25.07.2017, 13:09 Uhr

die deutsche Wirtschaft ist eh gefährdet, bedenkt man welche Anstrengungen das Kartell und die lasche, blinde und mitwissende Politik, anstellen. Einerseits ist die deutsche Wirtschaft schön in ein [...] mehr

19.07.2017, 09:11 Uhr

Meldung ist Wirtschaftsfinte! ich kann dieser Meldung so, nicht glauben. In unserem Betrieb, haben wir über Jahre bis zu 100 Azubis jährlich ausgebildet. Jetzt im Sommer aber, gehen die letzten 2 Azubis (3. Lj) und es kommen keine [...] mehr

19.07.2017, 08:07 Uhr

Meldung ist Wirtschaftsfinte! ich kann dieser Meldung so, nicht glauben. In unserem Betrieb, haben wir über Jahre bis zu 100 Azubis jährlich ausgebildet. Jetzt im Sommer aber, gehen die letzten 2 Azubis (3. Lj) und es kommen keine [...] mehr

13.07.2017, 11:21 Uhr

eine dreiste Lüge! Diese Fonds sollen nicht für irgendwelche Krisen eingesetzt werden, sondern für die KLAGEN, die die Schiedsgerichte durchsetzen werden, bei welchen dann die Staaten von den [...] mehr

03.07.2017, 07:53 Uhr

die Zulassung dieses Camps sollte lediglich zur Augenwischerei für die Medien, bzw. für die Bevölkerung gelten, damit keiner sagen kann, Deutschland wäre ungerecht. Aber die Wirtschaftsdiktatur [...] mehr

30.06.2017, 09:09 Uhr

so ein Aufhebens um Nix! So ein Gesetz sollen sie nun schnell beschliessen und sich schleunigst wieder mit ECHTEN und WICHTIGEN Prpblemen beschäftigen. Als da wären: - NEIN zu CETA, TTIP, JAFTA - [...] mehr

28.06.2017, 07:49 Uhr

das IST Lobbypolitik in seiner höchsten Form. Man hat es nicht mehr nötig, die Lobbyisten mit irgendwelchen Ausweisen für den Bundestag auszustatten, man holt diese als offizielle "Berater" [...] mehr

26.06.2017, 09:33 Uhr

für wie blöd hält VW seine Kundschaft, oder anders gefragt, wie blöd muss man als Autokäufer sein, nun erneut, so eine hochexplosive Technik von VW zu kaufen? Nicht lange her, da vermeldete selbst [...] mehr

23.06.2017, 08:24 Uhr

ich glaube der Aussage, dass die LKWs an den Rastplätzen bestohlen werden, kein bisschen! Es stehen etliche LKWs drumherum, dort gibt es immer einen, der was sehen könnte...und keiner kriegt was mit?? [...] mehr

22.06.2017, 13:55 Uhr

Banken und Windige "Anleger" betrügen den Staat ÜBER JAHRE um Milliarden, der Staat schaut gemächlich zu und nun kaschieren die verantwortlichen Politker den Betrug! Das nennt man MITTWISSER [...] mehr

22.06.2017, 11:42 Uhr

ja, konkret die Linke! Es ist überhaupt keine "Ost- Ideologie" dahinter, sondern einfach nur ein gesellschaftlichgerechter Gedanke, der, jetzt könnten sie staunen, in den 70ern und 80 [...] mehr

22.06.2017, 08:20 Uhr

erschreckend ist, dass in den Chivey Umfragen, viele nach einer Schwarz-Gelben Regierung lugen. Haben diese Wähler nicht verstanden, dass eine Wirtschaftsorientierte Regierung nur Verringerung von [...] mehr

20.06.2017, 16:29 Uhr

ich glaube, die Venus könnte, wenn ihre Glashausatmosphäre nicht so dicht wäre, ebenfalls ein bewohnbarer Planet sein. Die hohe Oberflächenwärme auf der Venus wird eher durch die dichten Wolken, [...] mehr

20.06.2017, 14:59 Uhr

ja, das kann durchaus korrekt sein. Aber es kann auch sein, dass es eine Zivilisation ist, welche durchaus friedlich ist und dadurch sich positiv entwickelt hat. Bezüglich der Radiowellen, ja, das [...] mehr

20.06.2017, 11:51 Uhr

Die Sonne selbst ist von uns 8 Lichtminuten entfernt, bei einer aufgerundeten Entfernung von 150.000.000 km. Der Mars hat eine variable Entfernung von der Erde, die Reicht von 56.000.000 km bis um [...] mehr

20.06.2017, 11:30 Uhr

abgesehen davon, dass ich Martin wirklich für einen Schwätzer halte, war es klar, dass sowohl die Industrie, als auch deren "Patenkind", die CDU, gegen diese Pläne sind. Tatsache aber ist [...] mehr

20.06.2017, 11:21 Uhr

weitere Infos über die Entdeckungen des Keppler-Teleskops https://www.sciencenews.org/article/kepler-exoplanets-habitable-earth-neptune mehr

20.06.2017, 07:35 Uhr

wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Wahrscheinlichkeit, dass wir alleine im Weltall sind, immer unwahrscheinlicher wird.... und wir sind nicht allein! mehr

Seite 1 von 48