Benutzerprofil

Snyder

Registriert seit: 23.04.2016
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
17.05.2019, 17:25 Uhr

Ich bin überrascht, dass auch AfD-Politiker porträtiert werden. Das ist ein Schritt hin zu neutralem, ideologiefreien Qualitätsjournalismus! mehr

17.05.2019, 17:20 Uhr

Ich sehe das ähnlich wie Kalbitz: Königer ist politisch unbedeutsam, er ist "politisch tot". mehr

23.08.2017, 13:00 Uhr

Ich empfinde es aus ausgewogen, nach den Krawallen die Gewalt beider Fraktionen anzusprechen. Denn Gewalt ist immer falsch. mehr

19.08.2017, 19:00 Uhr

Lächerlich Diese Regierung ist die lächerlichste, die wir seit Jahren hatten. Seit die große Vorsitzende sich mit dem Türkei-Deutschland-Deal in die totale Abhängigkeit von den Türken gebracht hat, sind wir nun [...] mehr

25.07.2017, 18:41 Uhr

Undredlichkeit Mit dieser Instrumentalisierung der Bestsellerliste befördert ihr euch nur weiter unter die Käseglocke. Ich empfinde euer Verhalten schlicht als unredlich. Man "tilgt" kein Buch aus einer [...] mehr

24.07.2017, 18:02 Uhr

Nichts wird die türkophile EU tun, absolut nichts. Denn sie hat sich durch den Alleingang der deutschen Sonnenkönigin Merkel in eine prekäre Abhängigkeit zur Türkei gebracht. Diese Außenpolitik [...] mehr

16.07.2017, 14:20 Uhr

Eine Schließung würde nichts nutzen, die Extremisten bleiben ja. Sie würden sich dann auf die vielen linken Zentren in der Hansestadt verteilen. Dieser linke Sumpf muss durch eine Veränderung in der [...] mehr

15.07.2017, 21:10 Uhr

Arndt wird vielleicht kein Beamter mehr werden können, aber er bekommt ganz sicher einen adäquaten Job. Denn die IB und viele andere rechte Organisationen werden ihn auffangen. Das Netzwerk ist [...] mehr

09.07.2017, 20:03 Uhr

Doppelmoral Man stelle sich nur einmal vor, was hier los wäre, wenn Politiker nicht durch ein Viertel gehen könnten, weil dort Rechte sind. Der Aufschrei würde die halbe Welt erreichen. Kein Problem hingegen ist [...] mehr

08.07.2017, 11:42 Uhr

Nichts zu essen für das Pack und seinen Namen muss es auch noch sagen. Ooooooooh. #Mimimi mehr

07.07.2017, 15:36 Uhr

Jetzt hört doch mal mit dieser Verklärung. Der schwarze Block bestand aus vielleicht 10 Leuten! 10 Leuten von 20000! Daher eindeutig Überreaktion der Polizei. Es wird im Nachgang einiges rechtlich [...] mehr

06.07.2017, 09:36 Uhr

Wenn sie kein Brot haben, dann sollen sie doch Kuchen essen Das Pack hätte doch auch einfach was vernünftiges lernen können, dann wäre es nicht so arm. mehr

27.06.2017, 08:21 Uhr

Andersherum wird ein Schuh draus: Wenn Käsehage es geschafft hätte, dass die Jihad-Fachkräfte NICHT WIEDER EINREISEN, dann würde ich sie feiern. Es wäre eine Win-Win-Situation. mehr

23.06.2017, 16:06 Uhr

Das kann ich nicht bestätigen. Freunde von mir haben einen französischen Nachnamen, andere einen schwedischen oder dänischen. Niemand von ihnen wurde je bei Anmietung einer Wohnung benachteiligt. mehr

14.06.2017, 18:16 Uhr

Jetzt also erst Recht zur Klassenfahrt nach London! Man sollte das nicht so hochbauschen. Das Leben geht weiter, wir dürfen keine Angst haben. Wer am meisten durch diesen Verkehrsunfall leidet, dass sind die Moslems selber, denn deren Religion wurde [...] mehr

27.05.2017, 11:17 Uhr

"Vollidiot" ... da zerfetzt ein Moslem die Körper von kleinen Kindern mit einer Nagelbombe und der Berg fällt nichts anderes ein als "Vollidiot" .... mehr

19.03.2017, 11:20 Uhr

Unterstützung ist vielleicht zuviel gesagt, aber die Merkel-Regierung lässt die Kurden gewähren. Die Polizei hat Rechtsverstöße, z.B. das Zeigen von verbotenen Symbolen auf der Frankfurter Kurdendemo, [...] mehr

13.03.2017, 17:47 Uhr

Alles Gute bei der Wahl, Geert, dein "Populismus" ist goldrichtig. Zeig es den Hassern! mehr

29.01.2017, 11:05 Uhr

Es gibt keine "islamischen Länder". Es gibt Länder mit einem hohen Anteil an Moslems. Das größte, nämlich Indonesien, ist noch nicht mal auf der Blacklist. mehr

20.01.2017, 18:20 Uhr

Er ist es! Er hat den Amtseid abgelegt! Die Transatlantiker haben ihr Herrchen verloren! Das ist einfach großartig. #MAGA mehr

Seite 1 von 3