Benutzerprofil

minimatz

Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 302
Seite 1 von 16
17.08.2019, 12:55 Uhr

da soll der.... werte Herr Tenhagen vielleicht doch darauf hinweisen, dass die in Dollar berechneten Goldpreisverluste zwar spektakulär klingen, jedoch in Euro seit 2013 gar nicht so erheblich waren und aktuell fast [...] mehr

04.04.2019, 19:44 Uhr

"Statt sich auf die Vergabe von Posten zu fokussieren, sollten sich alle Parteien Gedanken machen, warum die AfD so stark werden konnte, dass sie all diese wichtigen Funktionen für sich [...] mehr

07.03.2019, 00:55 Uhr

Mensch Sybille (Kommentar 22) Ich hab vor 20 Jahren meiner Mama empfohlen, ihre "dividendenstarken" Deutsche Bank Aktien doch zu verkaufen. Genau Ihre Argumente hielten sie damals davon ab. Nu is sie unter der Erde und [...] mehr

03.02.2019, 16:18 Uhr

Aufstände wegen Fahrverboten? schmunzel...Ich hab bis Dezember 2018 einen Transporter T4 Bj. 98 gefahren, den ich 14 Jahre besessen hatte. Der Wagen galt damals als wirtschaftliches und sparsames Fahrzeug. Nach 2 oder 3 Jahren [...] mehr

01.02.2019, 22:31 Uhr

So wird das nix Herr Fischer... und ich hab immer so gehofft, dass Sie mal Bundespräsident werden. Sie machen sich leider zu viele Feinde. Egal, bleiben Sie wie Sie sind und öffnen Sie mir weiter mit solchen Kommentaren die Augen! mehr

13.10.2018, 18:10 Uhr

Schönes Signal ...gefällt mir! Die Nichtteilnahme der CDU finde ich peinlich. Statt selbst eine Demonstration mit ähnlichem Motto zu organisieren, findet sie eigentlich keine einzige Gelegenheit, mal auf der [...] mehr

16.09.2018, 18:27 Uhr

Was für einen komischen Text Sie da doch schreiben. Genau umgekehrt ist die Situation: Es ist wirklich nicht üblich unter liberalen Menschen, anderen den Mund zu verbieten. Aber Widerspruch muss [...] mehr

09.09.2018, 18:36 Uhr

energischer Widerspruch Gerade die Durchsetzung von Minderheitenrechten zeichnet doch eine (noch) funktionierende Gewaltenteilung aus. Der Schutz von Minderheiten, ob von Migranten, Gleichgeschlechtlichen oder Anwohnern [...] mehr

17.08.2018, 20:35 Uhr

die ersten 2 Seiten Kommentare gelesen... und schon überkommt mich der Brechreiz! Der Restaurantbesitzer war verdammt clever, und wird ja auch von SPON entsprechend medial gefördert. Ich tippe auf locker Umsatzverdoppelung. Aber zum Thema: [...] mehr

30.07.2018, 01:30 Uhr

Ein Minimum an Sprachkenntnis... ist vom POTUS wohl zu viel verlangt. "Ich werde nicht zulassen, dass unser großartiges Land von den Anti-Trump-Hassern in der sterbenden Zeitungsindustrie ausverkauft wird." Doppelte [...] mehr

27.07.2018, 19:40 Uhr

Heute interessiert mich Profifußball nicht wirklich, aber Ihrer Aussage muss ich widersprechen. Der KFC ist schlicht durch den Ausstieg der Fa. Bayer als Sponsor nach unten durchgereicht worden, [...] mehr

17.07.2018, 00:55 Uhr

Sie sprechen mir aus der Seele. Als wenn der Westen nicht am laufenden Band menschen- und Völkerrecht bricht: Nur mal so ein paar weitere auch innenpolitische Beispiele: Irak-, Afghanistan-, [...] mehr

26.02.2018, 18:45 Uhr

Was für ein Shitstorm... ....hier schon auf den ersten Seiten hier Humanisten entgegen weht - für mich ist das nicht zu fassen und es macht mir wirklich Angst! Auch nur ansatzweise anzuerkennen, dass eine Aufnahme von [...] mehr

15.12.2017, 02:35 Uhr

man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen... Die gesetzlichen Krankenkassen erhalten 100 € für einen Erwerbslosen, die privaten Krankenkassen entsprechend mehr als das dreifache! Mal abgesehen davon, dass die PKV überflüssig ist wie ein [...] mehr

14.07.2017, 23:53 Uhr

Im Gegensatz.... ...zur wutschäumenden Masse. Zunächst mal bekenne ich mich als linksliberaler Pazifist (ich hoffe, das reicht, um nicht von der hechelnden Foristenmeute zur Distanzierung von der Gewalt am letzen [...] mehr

11.07.2017, 10:53 Uhr

ein schwarzer Tag... für alle Arbeiter in D. In den Vorstandsetagen werden die Champagnerkorken einem nur so um die Ohren fliegen. Weiter so, SPD, auf dass ihr bei der nächsten Wahl noch hinter der Tierschutzpartei [...] mehr

11.06.2017, 01:47 Uhr

völlig unverständlich... Mag ja sein, dass Senioren überwiegend in Bagatellunfälle verwickelt sind. Dennoch sind nach meiner persönlichen Erfahrung alte Menschen nicht in der Lage, ihre Fahrtüchtigkeit einzuschätzen, wie ich [...] mehr

26.05.2017, 18:33 Uhr

typisch Spon Unter dem Mantel des liberalen Images wird im Artikel vernebelt, dass der nun mal vorhandene Exportüberschuss von geschätzen 280 Milliarden Dollar, pro Kopf bei 82000000 Bewohnern 3414 Dollar, egal ob [...] mehr

15.03.2017, 22:16 Uhr

Ich verstehe Ihr Geschreibsel nicht. Der Dollar steigt ja nicht, sondern der Euro! mehr

15.03.2017, 21:23 Uhr

ich verstehe nur nicht... warum dann gerade unmittelbar nach dieser Entscheidung der Euro zum Dollar in die Höhe schießt, als wenn es kein morgen gäbe. Müsste das nicht eigentlich umgekehrt sein? Anscheinend wird selbst der [...] mehr

Seite 1 von 16