Benutzerprofil

einerkeiner

Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 112
Seite 6 von 6
28.05.2018, 15:58 Uhr

Augstein Realitätsverweigerer In sämtlichen Umfragen liegt bei der Bevölkerung das Migrationsthema seit Jahren auf Platz eins. Dieser ganze Beitrag ist Realitätsverweigerung par excellence. mehr

07.05.2018, 14:55 Uhr

Pech fürs Recht Das ist wohl das ungeschriebene Motto der ganzen "Flüchtlingskrise", "Euro-Rettung", und dem ganzen anderen Mist der uns in den letzten Jahren von der Regierung Merkel verzapft, [...] mehr

02.05.2018, 14:46 Uhr

Lösung? Endlich mal ein halbwegs realistischer Artikel von Herrn Lobo, danke dafür! Arbeit wird es immer geben, die Möglichkeiten der Dienstleistungsgesellschaft sind unbegrenzt. Das Problem ist ein [...] mehr

20.03.2018, 17:40 Uhr

Falsch Der Titel ist falsch: es gibt zurzeit keinen Computer der ein besserer Fahrer _ist_ als ein durchschnittlicher menschlicher Fahrer. Es besteht zwar kein Zweifel daran dass er ein besserer Fahrer sein [...] mehr

26.01.2018, 13:57 Uhr

Sinnlos Der Vergleich der Superreichen mit den unteren 50% ist absolut sinnlos. Vermögen bilden kann nur wer Geld spart, und für jemanden der wenig verdient macht Sparen objektiv nur wenig Sinn in einem Land [...] mehr

09.08.2017, 15:23 Uhr

Böldsinn (Umweltbilanz) Schon seid zig jahren ist bekannt: das beste was man für die Umwelt tun kann ist es seine alte Rostlaube so lange weiter zu fahren bis sie auseinander fällt. Die Umweltbelastung die durch die [...] mehr

14.07.2017, 13:03 Uhr

Gutmensch Ist nicht abgeleitet von "Guter Mensch", sondern "hält sich für einen guten Menschen". Das ist ein himmelweiter Unterschied. Ein Gutmensch ist z.B. jemand der dafür Plädiert dass [...] mehr

23.06.2017, 15:27 Uhr

Regeln nicht eingehalten also Regeln falsch? Aha, es hat sich keiner an die Regeln gehalten, dann hat es geknallt und alles brach zusammen, und deshalb waren die Regeln falsch? Das Gegenteil ist offensichtlich der Fall: hätten alle die [...] mehr

28.04.2017, 12:30 Uhr

Zusammenhang Und dieser Herr Pittella meint also, dass durch die Umverteilung weniger Menschen bei der Überfahrt sterben? Der eingeschränkte Betrachtungshorizont und die Missachtung der größeren Zusammenhänge ist [...] mehr

17.04.2017, 12:58 Uhr

Nun ja Zitat: "Ihnen sollten sie selbstbewusst entgegenhalten: Wir sind auch Deutsche, wir gestalten mit, wir bestimmen mit, wir prägen die deutsche - unsere - Gesellschaft, denn wir mögen Deutschland, [...] mehr

04.05.2016, 16:51 Uhr

Die einfachen Türken sollen also nicht für den Schwachsinn des von ihnen gewählten Präsidenten in Haftung genommen werden? Wer denn sonst? Die Türkei ist, mit ihrer derzeitigen Regierung, kein Land [...] mehr

03.05.2016, 13:23 Uhr

Wirr? Solange einzelne Menschen oder kleinere Gruppen wirres Zeug glauben und damit andere in Ruhe lassen haben wir kein Problem. Aber sobald aus dem wirren Zeug ein Massenphänomen wird, mit Anspruch auf [...] mehr

Seite 6 von 6