Benutzerprofil

Senfei1848

Registriert seit: 05.05.2016
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
11.02.2017, 14:38 Uhr

Wiedereinführung Die Aussetzung der Wehrpflicht war eine völlig bekloppte Idee. Alles, was jetzt passiert war von vornherein absehbar. Kostenersparnis gleich Null. Professionalisierung gleich Null. In beiden Fällen [...] mehr

04.02.2017, 10:33 Uhr

Schaut dem Volk auf's Maul... Ich bin immer wieder beeindruckt, welch messerscharfe Analysen einige selbsternannte 99% des Volkes hier immer und immer wieder raushauen, was der Volksseele angeblich auf dem Herzen liegt. Mal [...] mehr

04.02.2017, 08:33 Uhr

@ Stoffel99 Wer Freiheit STATT Gerechtigkeit will, hat im Philosophie- und Geschichtsunterricht nicht aufgepasst oder nie welchen besucht. Freiheit kann es nicht ohne Gerechtigkeit geben vice versa. Das, was Sie [...] mehr

03.02.2017, 16:16 Uhr

Richtig so... Soll das mit der Linksfront ein Schreckgespenst sein? Ich könnte auf die Grünen zwar verzichten, aber Linksfront klingt für mich allemal besser als GroKo, Hornisse, Jamaika oder Schwarz-Braun. Man [...] mehr

21.01.2017, 12:27 Uhr

@ Kraftfahrer Das würde ich ja tun, bin mein Leben lang Bahn gefahren. Aber: ich arbeite auf dem Land, brauche mit dem Auto 45 min. Mit der Bahn müsste ich um 3:30 aufstehen, um 4:25 Uhr die Bahn nehmen, [...] mehr

21.01.2017, 08:36 Uhr

Es reicht langsam. Wie tief will uns diese Regierung denn noch in die Tasche greifen. Ich fahre jeden Tag 100km, mal abgesehen von der Zeit kostet mich und meine kleine Familie das auch Geld, das nicht reicht, um näher [...] mehr

20.01.2017, 17:34 Uhr

Die Gründe und Konsequenzen Leider hat der Autor vergessen, darauf hinzuweisen, wie solche Überschüsse möglich sind und was daraus folgen müsste. Der Grund liegt nämlich zum Teil darin, dass Deutschland seit rot-grün die [...] mehr

15.01.2017, 18:59 Uhr

@ marcaurel57 Verstehe, was Sie meinen, aber ist es nicht Täuschung, wenn ich einen Wagen kaufe, auch weil er wenig Ausstoß produzieren soll, und die tatsächliche Ausstoßmenge geschönt worden ist? Ich erwarte ja [...] mehr

15.01.2017, 14:15 Uhr

Interessant... ...ist auch, dass in Deutschland für die Aktionäre geklagt wird. Was ist mit den Kunden? Egal?! Oder läuft da auch ne Untersuchung mit dem Ziel im Namen der Kunden zu klagen? mehr

05.01.2017, 15:50 Uhr

Like, Herr Lobo! ;p Im Ernst, SPON leistet zu dem von Ihnen beschriebenen Sachverhalt täglich, um nicht zu sagen stündlich seinen Beitrag. Die Flut an Meldungen ist kaum mehr zu ertragen, weil jeder neue Aspekt, jede [...] mehr

04.01.2017, 16:30 Uhr

@ eckawol Das ist korrekt, aber belanglos, weil Bayern kurze Zeit später darüber abgestimmt hat, ob Bayern dem Bund gemäß der mit deutlicher Mehrheit akzeptierten und rechtlich bindenden Verfassung, i.e. das GG [...] mehr

04.01.2017, 11:14 Uhr

Antwort an g_bec Dass es nicht so laufen MUSS, geschenkt, deswegen habe ich KANN geschrieben. Woher Sie diesen Optimismus nehmen, dass es so schon nicht werden würde mit Berlin, erschließt sich mir jedoch nicht ganz. [...] mehr

04.01.2017, 09:17 Uhr

@ g_bec Ich denke schon, dass Sie etwas vermissen würden. Was glauben Sie denn, wer dann entscheidet, welche Regionen in Deutschland Gelder für xyz erhalten? Sehen Sie mal nach England, Frankreich oder [...] mehr

04.01.2017, 09:10 Uhr

Nachtrag... Was ich mich frage ist, wie man sich das vorzustellen hat, dass die Verfassung meines Landes von einer Behörde geschützt wird, die außerhalb des Geltungsbereichs der Verfassung meines Landes steht. [...] mehr

04.01.2017, 09:00 Uhr

Ich habe da mal ne Frage... Wenn die deutsche Verfassung aus dem GG und den Verfassungen der Länder besteht, muss dann Verfassungsschutz nicht ebenfalls auf Bundes- und Landesebene angesiedelt sein (=bleiben)? Das ist eine [...] mehr

04.12.2016, 19:03 Uhr

KP und Wagenknecht Also nur mal zur Info an alle, die meinen, Frau Wagenknecht sei noch immer Stalinistin oder eine Betonkommunistin: Informieren Sie sich mal! Lesen Sie ihre Dissertation oder ihre letzten beiden [...] mehr

04.12.2016, 17:26 Uhr

Die richtige Entscheidung Ich hoffe sehr, dass sich die LINKE im Wahlkampf klar positioniert und Kanten zeigt, ohne in blinden Populismus zu verfallen. Die Kandidatenwahl scheint mir ein guter, ausgewogener Kompromiss zu sein. [...] mehr

29.11.2016, 05:41 Uhr

Richtig und Falsch Richtig ist, dass einen Wahlkampf wie in den USA kein vernunftbegabter Mensch wollen kann. Falsch ist hingegen die Unterstellung, dass ein solcher von linker Seite droht. Denn man kann von der LINKEN [...] mehr

27.11.2016, 17:42 Uhr

Da beißt sich die Katze in den Schwanz... Es ist ja nicht so, als hätten all die Sparer, Technokraten und sog. Pragmatiker irgendeine Besserung der Lage herbeigeführt. Im Gegenteil, für die Problemländer geht es weiter bergab. Ergo: fpr mich [...] mehr

21.11.2016, 10:07 Uhr

Ach SPON... ...er Maaz hat gesagt, dass der Kapitalismus in seiner gegenwärtigen Form nicht haltbar ist. Das bedeutet nicht notwendiger Weise, dass er komplett abgeschafft werden muss. Eine echt, großangelegte [...] mehr

Seite 1 von 5