Benutzerprofil

dandy

Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
10.07.2017, 20:58 Uhr

Merkel wollte den Gipfel Merkel wollte den Gipfel um damit Glanz auf sich zu ziehen Nun hat es nicht geklappt und alles liegt in Scherben ! Da geht die Kanzlerin (mit fragwürdiger DDR Vergangenheit) natürlich sofort in [...] mehr

19.01.2017, 12:11 Uhr

Man muss aber auch mal sagen der Übergang von Bekämpfung von Fake News zur Einschränkung der Meinungsfreiheit ist fließend.Manchmal hat man schon den Eindruck diese Grenze ist längst überschritten. mehr

23.08.2015, 18:25 Uhr

Merkel d. Schweigespirale-Wir brauchen Macher Wie soll denn die Bevölkerung eine bessere Einstellungen zu Flüchtlingen kriegen, wenn die Elite unseres Staates sich wegduckt? Frau Merkel hat noch kein Flüchtlingsheim besucht ! Ich würde auch mal [...] mehr

15.06.2015, 07:35 Uhr

Danke für den Artikel-Endlich sagt's mal einer Dank Herr Tietz, von außen hat man den Eindruck Herrn Schäuble geht es nur um sich selbst. Er scheint sich nur solange wie möglich an seinen Posten zu klammern zu wollen. mehr

15.08.2014, 09:04 Uhr

Als gäbe es im Internet nur Amazon Es gibt buch.de, bol.de-und aus Deutschland ! Warum wird darüber nicht berichtet mehr

11.06.2014, 10:19 Uhr

Wir wollen kein Atom, wir wollen kein Fracking wie wollen wir denn in Zukunft Energie erzeugen ? Der Wind weht nun mal nicht vierundzwanzig Stunden am Tag ! Ausreichen tun die erneuerbaren Energien auch nicht ! mehr

13.08.2013, 14:14 Uhr

Da sparen wir doch einfach mal den SPIEGEL ein. Er macht ja sowieso kaum noch politische Titel. mehr

08.07.2013, 22:12 Uhr

Weil das alles erstunken und erlogen ist findet man im Spiegel auch kaum noch kritische Beiträge zur Innenpolitik. Der Spalt zwischen dem was die Bevölkerung erlebt, und das was die Medien wiedergeben wird ist nicht mehr in Worte zu fassen ! [...] mehr

24.06.2013, 16:09 Uhr

Es ist kaum zu ertragen das alles, aber wirklich alles was bei ARD und ZDF läuft auf Spiegel Online niedergemacht wird ! Der Spiegel sollte seine Energie lieber in bessere Titelgeschichten sctecken ! mehr

03.06.2013, 11:39 Uhr

Der schlimmste Aussenminister ever Der redet in diesem Interview soviel-Sagen tut er nicht´s. Was hat er bisher erreicht ? Fehlanzeige. Bisher konnte man auf Deutschland´s Aussenminister immer stolz sein. Das ist mit Westerwelle auch [...] mehr

06.02.2013, 14:39 Uhr

Röttgen musste wegen viel weniger gehen. Es gilt also gleiches Recht für alle. Aber sowas ist der Kanzlerin, mit dem schlechtesten Aussenminister aller Zeiten, herzlich egal. Diese formidable Dame hat ein Problem mit [...] mehr

24.05.2012, 14:57 Uhr

Endlich mal einer der sich Merkel entgegenstellt Endlich mal einer der sich Merkel entgegenstellt. Unkritische Berichterstattung gegenüber Merkel gehört ja zum guten Ton in deutschen Medien. Weder werden ihre grauenhaften rethorischen Fähigkeiten [...] mehr

02.05.2012, 10:32 Uhr

und bei Behinderten explodiert die Arbeitslosigkeit. Fazit: mal wieder Märchenstunde aus Nürnberg mehr

24.03.2012, 08:04 Uhr

Trifft aber auch auf Deutschland zu ! mehr

29.02.2012, 10:40 Uhr

Wie man die Zahlen so hintrickst wie man Sie haben will, hat das Merkel ja in der DDR gelernt mehr

02.12.2011, 12:16 Uhr

wieder Jubelpresse Spon verbreitet wieder Jubelpresse im Auftrag des Kanzleramts Aber irgendwas, ausser der Wahrheit müssen die ja schreiben mehr

15.09.2011, 10:54 Uhr

Wenn die Politik immer nur zu den Wahlen feststellt, dass es Menschen im Osten gibt brauch man sich über so eine Entwicklung nicht zu wundern mehr

11.08.2011, 14:18 Uhr

Ich hoffe doch sehr Ich hoffe doch sehr, dass Herr Wowereit gewinnt und anschliessend gegen die Bundeskanzlerin (mit doch sehr fragwürdiger DDR Vergangenheit) antritt. Besser Reden als die untätige Kanzlerin (das muss [...] mehr

18.07.2011, 10:22 Uhr

Diese Fachkraeftemangelfarce... Diese Fachkraeftemangelfarce... stinkt doch allmaehlich bis zum Himmel. Deutsche Arbeitnehmer haben schlicht kein Interesse fuer ein Ei und ein Butterbrot zu arbeiten, waehrend sogenannte [...] mehr

16.07.2011, 12:16 Uhr

Grüne wie so oft mit zweierlei Grüne wie so oft mit zweierlei Maß Ich habe nicht davon gehört, dass Herr Özdemir vor ein paar Jahren protestiert hätte, als der Kurden -und Christenfreund Recep Erdogan die Auszeichnung bekam. mehr

Seite 1 von 4