Benutzerprofil

jensdecker

Registriert seit: 15.05.2016
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
20.08.2019, 17:19 Uhr

Toll geschrieben Ich war 15 Monate unfreiwillig bei dem verotteten Haufen und bin schlicht sauer, dass das Verteidigungsministerium nur einen Bruchteil der Kosten übernimmt und der grosse Rest von uns Bahn Kunden [...] mehr

23.07.2019, 16:29 Uhr

Passen gut zusammen nicht nur von der Haarfarbe, sondern auch dessen, was drunter angesiedelt ist ... mehr

23.07.2019, 10:44 Uhr

Wenigstens ehrlich Ob das Ding elektrisch oder mit Palmöl aus einer ehemals Regenwaldplantage fährt, spielt bei einer solchen Resourcenverschwendung eh keine Rolle mehr ... Ob die Käufer in 2035 noch immer solche old [...] mehr

18.06.2019, 13:09 Uhr

Bullshit Was für ein Bullshit ... An diesem NEH- und Homöopathie-Schund werden genauso Milliarden verdient und gibt es einschlägige Industrieinteressen. Ich bin meine seltene Form eines seltenen Tumors [...] mehr

18.06.2019, 13:05 Uhr

Nicht ganz so pessimistisch sein! Daß man einen Tumor hat, heißt nicht automatisch, daß man unzurechnungsfähig im Bett liegt. Und Angehörige hat man in der Regel ja auch ... Ich hatte selber einen seltenen Tumor und davon noch [...] mehr

11.06.2019, 08:43 Uhr

Personelle Konsequenzen Dieses Verhalten der Personalverantwortlichen wird hoffentlich Konsequenzen in Form von Entlassungen in dieser Behörde haben! Für mich ist das ein klarer Versuch, Soldaten einzuschüchtern, die [...] mehr

11.06.2019, 08:32 Uhr

Personelle Konsequenzen Dieses Verhalten der Personalverantwortlichen wird hoffentlich Konsequenzen in Form von Entlassungen in dieser Behörde haben! Für mich ist das ein klarer Versuch, Soldaten einzuschüchtern, die [...] mehr

28.04.2019, 15:43 Uhr

Klassisches Verhalten Sobald es drum geht, schädliches Verhalten effizient über den Geldbeutel zu regulieren, kommen sofort die Sozialneid Argumente. Wie solch sich etwas ändern, wenn keiner etwas merkt? Ich frage mich, ob [...] mehr

16.03.2019, 13:36 Uhr

Schluß damit Die Gorch Fock gehört schlicht vor Ort verschrottet und dann gibts die nächsten 10 Jahre keinen Auftrag für ein neues Segelschulschiff. Wenn die Bundeswehr, das Verteidigungsministerium und die [...] mehr

14.03.2019, 14:01 Uhr

Kosten für Berater Die Kosten für die Berater sind sicherlich immer noch deutlich geringer als der Schaden durch inkompetente Beamte im Verteidigungsministerium und den Beschaffungsbehörden und die Bürokratie, die [...] mehr

10.02.2019, 17:31 Uhr

Dem ganzen aufgeblasenen MInisterial- und Verwaltungsbereich ist wohl in der Tat die Hauptschuld an der ineffizienten Vergeudung unserer Steuermittel zuzuschreiben ... Meine Hoffnung war, daß die [...] mehr

10.02.2019, 16:49 Uhr

Ich hab auch 15 Monate bei dem Laden abgesessen, weil ich sonst zwei Jahre bis zum Studium verloren hätte. Der einzige Grund, die Scheisse mitzumachen. Sie brauch mir da nicht im Stil der [...] mehr

10.02.2019, 16:33 Uhr

Wehrpflicht Die einzige Funktion der Wehrpflicht war es doch, die Zahl der Soldaten auf dem Papier hochzutreiben. De facto haben wir Wehrpflichtige (ich war selber 1988 15 Monate bei dem Saftladen) doch nur die [...] mehr

08.02.2019, 08:32 Uhr

Schandbau Heute morgen hab ich im Deutschlandfunk gehört, daß der Klotz wohl ein ziemlicher Fremdkörper in seinem Umfeld in Berlin ist. Den hätte man sicherlich auch in irgendeine Braunkohleregion stellen [...] mehr

07.02.2019, 08:49 Uhr

Da bei der Bundeswehr und ihren zivilen Dienststellen keiner bereit ist zu sparen, gibts halt keine Gorch Fock, ganz einfach ... Beschweren Sie sich bei denen, die ganz persönlich dieses System [...] mehr

07.02.2019, 07:15 Uhr

Organisierte Verantwortungslosigkeit Für mich ist die Gorch Fock ein Zeichen dafür, wie bei der Bundeswehr und insbesondere dem Ministerium und den angegliederten Behörden Verantwortungslosigkeit perfektioniert wird. Keiner trägt die [...] mehr

06.02.2019, 08:17 Uhr

Verlogenheit Die ganze scheinheilige Kontrolle der Rüstungsexporte ist einfach verlogen. Die Firmen und ihre politischen Helfer interessiert es doch einen feuchten, wo die Waffen hingelangen. Das menschliche Elend [...] mehr

13.01.2019, 18:08 Uhr

Wenn die Bundeswehr und wer da sonst noch seine Finger drin hat, die Öffentlichkeit belügt, was die Kosten der Restaurierung angeht, dann war es das halt mit diesem Schiff. Die 10 Mio ohne seriöse [...] mehr

13.01.2019, 17:20 Uhr

Verkommenes System Wie verkommen und verlogen das ganze militärische System ist, hat man ja auch sehr schön bei dem angezettelten Moorbrand gesehen, wo man sich zu fein war, rechtzeitig kompetente zivile Hilfe zu holen, [...] mehr

13.01.2019, 17:17 Uhr

Wohl komplettes Ausmisten nötig ... Im Gegensatz zu den meisten hier, schließe ich mich nicht der pauschalen Kritik an den Beraterverträgen an, auch wenn in diesem Bereich sicherlich ebenfalls viel Schindluder getrieben wurde. Wirklich [...] mehr

Seite 1 von 2