Benutzerprofil

secret77

Registriert seit: 11.03.2008
Beiträge: 902
Seite 1 von 46
14.06.2019, 19:25 Uhr

Ultrarechte Ansichten hier, ultrarechte Ansichten bei dem Abtreibungsinformationsverbot. Das Patriarchat von seiner dunkelsten Seite. mehr

11.06.2019, 16:31 Uhr

Scheint eine ziemlich sinnfreie Umfrage zu sein, solange nicht eingangs abgefragt wird, wie fundiert die Befragten sich inhaltlich mit Kühnerts Ansichten auseinandergesetzt haben. Da wäre nämlich wohl [...] mehr

11.06.2019, 15:33 Uhr

Mir hat neulich schon die Totalausfall von Tobias Haberl von der Sueddeutschen online gereicht, der tatsächlich in seinem Artikel über Margarete Stokowski, betitelt "Die lauteste Stimme des [...] mehr

07.06.2019, 12:43 Uhr

Wie man es halt schon immer auch bei Bank, Versicherung und Kaufvertrag macht. Kleindrucken soll auch sehr vorteilhaft sein... mehr

05.06.2019, 19:34 Uhr

Endlich auch eine andere Meinung, allein wenn man an Trump denkt sollte klar sein, dass mit Männern nicht anderes umgegangen wird (was jetzt nicht heißt, dass ich Andrea Nahles auf eine Stufe mit [...] mehr

13.05.2019, 12:23 Uhr

Ich sehe nicht wirklich, was Masons Utopia sein soll. Die zwei radikalsten Entwicklungen aktuell sind Chinas Guter-Bürger-Bonus-Programm, basierend auf Vernetzung, und die sonst in vielen Ländern sich [...] mehr

11.05.2019, 11:56 Uhr

Wir vergessen ja vor lauter Kochsendungen schauen leider auch schnell...war da nicht was mit Zucker, wo Julia Klöckner auch gegen die Verbraucher handelte? Mal sehen, was das foodwatch Archiv über [...] mehr

11.05.2019, 10:36 Uhr

Wenn man sich die teils echt erschreckende Unfähigkeit und Untätigkeit vieler Minister der letzten Jahr(zehnt)e ansieht, dann muss man sich wirklich fragen, ob da nicht Methode dahinter steht. [...] mehr

20.04.2019, 15:32 Uhr

@weltverkehrt: Ich denke, da reden wir etwas aneinander vorbei;) Übrigens: Wenn Sie auf meinen Namen klicken, dann können Sie nicht nur sehen, was ich in den letzten 4 oder 5 Beiträgen zu dem Thema [...] mehr

20.04.2019, 13:50 Uhr

Man muss nicht bei jedem Wortgebrauch seines Gegenübers aufschreien, das stimmt, aber man muss auch nicht sofort aufschreien, wenn jemand für mehr Sensibilität plädiert. Der Gitarrist Diknu [...] mehr

20.04.2019, 13:09 Uhr

Zu Ihrer Frage eingangs fiel mir folgende Liedzeile von Bob Marley ein: "You cannot save another soul - man, it's just self-control!" Und eine Zeile des heiligen Sankt Baljit Singh: [...] mehr

20.04.2019, 12:59 Uhr

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, [...] mehr

20.04.2019, 12:31 Uhr

Nicht zu trennen? Ich weiß nicht, ob man das wirklich trennen kann oder sollte, oder ob nicht die Sprache immer doch den eigenen Bewusstheitszustand mit ausdrückt. Man sollte aber auch mit eigenen [...] mehr

20.04.2019, 12:11 Uhr

Man muss nicht Stolz darauf sein, wenn man versucht, so rücksichtsvoll wie möglich zu leben - es ist eh sehr schwierig und man scheitert jeden Tag (auch selbst) darin. mehr

14.02.2019, 18:12 Uhr

Wie oft darf Minister Scheuer noch beweisen, was er von seinem Amtseid - nämlich Schaden von den Menschen abzuwenden - hält? Wie gekauft ist er tatsächlich? Er sollte wirklich zurücktreten. mehr

12.02.2019, 16:59 Uhr

Mobbing ist letztendlich auch das Ergebnis unserer "du musst besser aussehen/kochen/rennen etc als die/der andere" Gesellschaft. Wie sollen Lehrer etwas tun, wenn TV und Internet dies [...] mehr

05.11.2018, 22:16 Uhr

"Wie falsch Umfragen liegen können, das hat die jüngste US-Präsidentschaftswahl gezeigt. In kaum einer Befragung zeichnete sich ab, was später Realität wurde" __ Ernsthaft? Im Jahr [...] mehr

16.09.2018, 11:30 Uhr

Erstaunlich und erfreulich, wie klar Herr Fischer sich positioniert. Und auch erstaunlich, dass der Maaßen Beitrag des von ihm so kontrovers diskutierten Jan Böhmermann erst 11300 Klicks hat: [...] mehr

09.04.2018, 07:41 Uhr

Was heißt "sollen"? Das ist längst gängige Praxis. Selbst wenn man im Perso Antrag (oä) widersprochen hat! mehr

20.03.2018, 07:27 Uhr

Ich befürchte, Jens Spahn ist nur das willige Sprachrohr längst etablierter Verhältnisse. Ein Gesundheitsminister, der genug "ich zuerst!" Mentalität hat, um den Kopf für die Interessen [...] mehr

Seite 1 von 46