Benutzerprofil

RoLf132

Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 317
Seite 1 von 16
10.06.2016, 19:01 Uhr

Einfallstor für TTIP CETA ist das Einfallstor für amerikanische Konzerne. Falls TTIP abgelehnt wird, werden in Kanada Tochterfirmen gegründet - inzwischen genügt ja ein Briefkasten - die dann wie vorgesehen gegen [...] mehr

25.10.2015, 14:24 Uhr

Bei Wahlen ist das ganze Volk aufgerufen, die Stimme abzugeben. Nichtwähler wählen das, was die anderen wählen. mehr

14.07.2015, 20:59 Uhr

klar. Ich bin kein Nazi, aber man wird doch mal sagen dürfen.. schon klar. mehr

14.07.2015, 20:36 Uhr

hä? Offenbar haben Sozialdemokraten eine gespaltene Wahrnehmung. Genau das ist das Problem der SPD. Man steht für nichts mehr. Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit und ja, auch Wahrhaftigkeit war mal [...] mehr

14.06.2015, 20:34 Uhr

. Das Gute an der ganzen Kriegstreiberei ist: Wenn die Welt dadurch vernichtet wird, wird es niemanden mehr geben, der irgendwelchen Konzernen die Waffen abkaufen kann ;-) Ach, die Manager haben eigene [...] mehr

13.06.2015, 20:43 Uhr

. Konservative und Sozialdemokraten haben den griechischen Staat über 40 Jahre lang in Grund und Boden korrumpiert. Kein Wunder, dass man dort die linke Partei gewählt hat, die nun in wenigen [...] mehr

28.05.2015, 07:07 Uhr

Im Namen des Volkes Weil "Im Namen des Volkes" geurteilt wird, muss wenigstens ein Teil des Volkes beteiligt sein, ähnlich wie die Geschworenen im amerikanischen Justizsystem, dort allerdings mit erheblich mehr [...] mehr

25.05.2015, 19:02 Uhr

. wenn ein Ignorant wie du sich bückt, ist nur ein kleiner Fußtritt erforderlich, um dich auf die Schnauze zu legen! mehr

17.05.2015, 06:58 Uhr

. Nun werden angebliche Gerüchte gestreut, nur um nachzuweisen, wie lebenswichtig doch die Zusammenarbeit der Geheimdienste ist. Na, dann seid mal nicht so pingelig... mehr

11.05.2015, 18:24 Uhr

Wenn man nur "die Interessen des Volkes" genau definieren könnte... Die einen wollen das, die anderen das Gegenteil. "Das Volk" selbst ist kein monolithischer Block mit [...] mehr

11.05.2015, 18:08 Uhr

Unsere Verfassung heißt Grundgesetz, und da steht alles drin. Das Fatale ist allerdings dessen weitgehende Ignoranz durch die Regierenden. mehr

07.05.2015, 07:14 Uhr

"Das wird nie kommen", sagte der Pferdekutscher 1890, als man unkte, es werde bald Kutschen ohne Pferde geben. Man sollte nie "nie" sagen. mehr

02.05.2015, 12:10 Uhr

Die Verletzung des Amtseides ist bei uns nicht justiziabel. Das ist ein Relikt aus Feudalzeiten und hat lediglich symbolische Bedeutung. Beim Delikt Landesverrat sieht die Sache wieder anders [...] mehr

27.02.2015, 15:52 Uhr

. Es wäre doch ganz einfach. Die EU erhebt eine Straßenbenutzungsgebühr für alle EU-Staaten, vorzugsweise mit der Mineralölsteuer gekoppelt. dafür schaffen alle EU-Staaten ihre Maut ab. Die EU verteilt [...] mehr

27.02.2015, 15:22 Uhr

. Das ist sehr eindimensional gedacht: Bei keinem dieser Länder wurden die Einheimischen von der Bezahlung ausgenommen und quasi nur die Ausländer herangezogen. Aber das war Dobrindts Credo: Maut [...] mehr

22.02.2015, 14:21 Uhr

. Es ist schon tragisch und typisch, dass es seitens der Troika keinerlei Auflagen gab, z.B. endlich der Steuervermeidung - und hier meine ich hauptsächlich die Reeder und die Oligarchen - einen [...] mehr

21.02.2015, 14:32 Uhr

. na ja... die griechische Malaise haben Konservative und Sozialdemokraten über Jahrzehnte verursacht. Korruption, Vetternwirtschaft und Steuervermeidung sind das Grundübel, verbunden mit einem völlig [...] mehr

19.02.2015, 19:46 Uhr

. Es waren Schäubles Parteifreunde, und wie hier,in Deutschland, ihr Anhängsel der Sozialdemokraten (bin selber noch einer: schäm), die schön abwechselnd die Steuergelder aufgesaugt wie trockene [...] mehr

29.01.2015, 09:14 Uhr

. Ich muss häufig während der Fahrt angerufen werden, um Adressen entgegen zu nehmen. Selbst anrufen ist aber tabu. Ich habe ein Bluetooth-earphone, und mein Handy steckt in der Jackentasche. Außerdem [...] mehr

04.01.2015, 08:51 Uhr

. Ein Verwander, IT-Spezialist, zuvor länger krank, aber wieder gesund, wurde zwangsverpflichtet, um einen Word- und Excelkurs zu absolvieren. Sonst hätten ihm Kürzungen gedroht. mehr

Seite 1 von 16