Benutzerprofil

StFreitag

Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 543
Seite 1 von 28
02.05.2019, 18:34 Uhr

Ich finde das nur schade, ich hatte Kühnert für klüger gehalten. Als Debattenbeitrag sind seine Einlassungen zu dürftig. mehr

30.03.2019, 17:05 Uhr

Eins ist klar: dem Herrn Farhi würde ich keinen Gebrauchtwagen abkaufen. mehr

15.11.2018, 23:36 Uhr

Erstaunlich, wie das Regime ganz offen zu erkennen gibt, dass es nur mit Mord- und Totschlag existieren kann. Nun ist also ein Justizmord geplant und man meint, damit die Welt zu beruhigen. Absurd. mehr

07.11.2018, 22:19 Uhr

Die Analyse raubt mir den Atem. Journalisten unterstützen Politiker? Gibt es sowas wirklich? Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Womöglich auch noch einseitig? Unfassbar. mehr

31.10.2018, 17:27 Uhr

Ich finde sehr sympathisch, dass Herr Lobo sich klar verortet. Da weiss man, woran man ist. Herr Stegner potenziert mit seiner Aggressivität bei mir nur die Ablehnung seiner poltischen Ziele. Aber auch er ist [...] mehr

26.10.2018, 14:42 Uhr

Wie albern! Nicht ohne Grund wird Wikipedia u.a. bei wissenschaftlichen Arbeiten nicht als seriöse Quelle betrachtet. mehr

25.10.2018, 22:40 Uhr

Aber weiterhin Menschen auf offenem Platz wegen Häresie den Kopf abhacken geht in Ordnung? Ich begreife nicht, warum man diesem Regine und diesem „König“ über das absolut unabdingbare Maß der Höflichkeit [...] mehr

25.10.2018, 16:18 Uhr

Die sollen endlich pünktlich fahren, genug Wagen (in der vorgesehenen „Reihung“) einsetzen und die Preise dem europäischen Durchschnitt nach unten anpassen. Eine Fahrt mit einem tschechischen Speisewagen könnte [...] mehr

22.10.2018, 18:08 Uhr

Irgendwie ist es eine Frage des persönlichen Niveaus und der genossenen Bildung. Ich war nicht immer einverstanden mit der politischen Grundhaltung deutscher Außenminister, aber Genscher, Kinkel, Westerwelle, [...] mehr

09.10.2018, 16:26 Uhr

Und die „Rettung“ sind dann ungewähkte Abmahnvereine? Das kann nicht ernst gemeint sein. Diese Leute skandalisieren Werte, die 30 Meter weiter keiner mehr messen kann. Das Parlament mag nicht die Mehrheit [...] mehr

09.10.2018, 15:44 Uhr

Ein Verein mit 247 Mitgliedern maßt sich an, über Gerichte Entscheidungen zu erzwingen, welche den gewählten Volksvertretern zustehen. Ich kann diesen Verein weder wählen noch abwählen. Was hat das mit [...] mehr

25.09.2018, 02:30 Uhr

Aha, Linda Sarsour. Noch Fragen? mehr

25.09.2018, 02:28 Uhr

Da kann ich nur vollkommen zustimmen. Die Wahl wird nicht so ausgehen, wie sich Herr Austein das wünscht, (ich vermute das mal) aber es gäbe eine Klarheit. mehr

07.08.2018, 13:50 Uhr

Der Iran ist eine mörderische Diktatur. Daran gibt es doch keinerlei Zweifel. Ein Ende des Mullah-Regimes wäre ein Segen für die Menschen im Iran und die Welt. mehr

22.07.2018, 20:58 Uhr

Falsches Krisenmanagement des DFB und Fehlverhalten des Präsidenten mag aus Özils Sicht vorliegen. Die Vorwürfe, die Mannschaft sei wegen ihm ausgeschieden, sind absurd. Rassismus allerdings ist nirgendwo erkennbar. Dieser [...] mehr

14.06.2018, 22:24 Uhr

Nein, darim geht es nicht, Herr Kuzmany. Ich hoffe, dass Seehofer standhält, das ist auch seine letzte Chance. Die Ära Merkel sollte so schnell wie möglich zu Ende gehen. mehr

22.05.2018, 15:35 Uhr

Was ist denn an Pompeos Einschätzung des Mullah-Regimes falsch? Diese Fanatiker bedrohen seit Khomeini die Zivilisation und unterdrücken das iranische Volk mit Terror und öffentlichen Hinrichtungen auf [...] mehr

08.05.2018, 10:18 Uhr

Ein sehr guter Artikel, der mir Vieles klargemacht hat. Besten Dank dafür. mehr

13.04.2018, 12:59 Uhr

Theaterdirektor ist ein Beruf, den man lernen muß. Da kann man nicht hingehen, sich großartig fühlen und denken, das reicht. Dercon kann Selbstüberschätzung durchaus vorwerfen. Die wahrhaftig ungute Figur ist Renner [...] mehr

05.03.2018, 21:50 Uhr

Interessiert das wirklich irgendjemanden? Ich frage ganz ernsthaft, ich kenne wirklich niemanden, den das interessiert. mehr

Seite 1 von 28