Benutzerprofil

lollipoppey

Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 262
Seite 1 von 14
04.07.2019, 13:58 Uhr

Appell an die Abgeordneen des EU Parlaments Das unsägliche Ergebnis des Personalgeschachers und des Kuhhandels der Staats- und Regierungs sollten sich die Abgeordneten des EU Parlaments nicht bieten lassen. Um in der EU nicht noch den [...] mehr

02.07.2019, 14:52 Uhr

Bitte nicht Frau von der Leyen Die Frau von der Leyen schliddert bei der Bundeswehr von einem Skandal zum nächsten. Das kann doch nicht wahr sein. Der Skandal um die desaströse Auftragsvergabe bei der BW ist noch nicht einmal [...] mehr

28.06.2019, 10:15 Uhr

Putin gibt den Beweis, dass die Sanktionen gegen Russland rechtens sind und noch erhöht werden sollten. Auch wenn die Flüchtlingspolitik in Deutschland noch Verbesserungswürdig ist, um wirklich hilfsbedürftige Kriegsflüchtlinge bzw. politisch [...] mehr

16.06.2019, 11:45 Uhr

Lässt sich nicht nachvollziehen Ob der Abgeordnete gerade in dieser Zeit bei Terminen im Wahlkreis ist, lässt sich so nicht nachweisen und bleibt demnach reine Spekulation. Es wird sicher den ein oder anderen Abgeordneten [...] mehr

16.06.2019, 11:33 Uhr

Nicht vertretbare Einstellung bei Gabriel Bei Bundestagsabgeordneten, die überwiegend ihren eigenen Tätigkeiten nachgehen und damit auch zusätzliches Geld verdienen, sollte das Bundestagsmandat entzogen werden. Das gehört sich nicht. Das [...] mehr

06.06.2019, 20:41 Uhr

Das ist starker Tobak Im März mahnte Malu Dreyer (SPD), Vorsitzende der Rundfunkkommission, die Sender noch zu mehr Sparsamkeit an. Jetzt zeigt sich jedoch, dass diese Forderung ein reines Lippenbekenntnis für das dumme [...] mehr

28.05.2019, 14:38 Uhr

Die SPD gleicht einem.... untergehenden Schiff bereits seit der letzten Bundestagswahl. Jeder klammert sich nur noch krampfhaft an seinem Pöstchen fest und verliert dabei den Blick für das Wesentliche: Politische Inhalte [...] mehr

17.04.2019, 12:13 Uhr

Verfassungsmäßigkeit Grundsteuer Meines Erachtens ist die Grundsteuer als Sollsteuer verfassungsrechtlich zumindest kritisch zu sehen. Das BVerG hatte bereits in der Vergangenheit festgestellt, dass "wegen des vorrangigen [...] mehr

21.03.2019, 17:48 Uhr

Ein Hoch auf den Bundesrechnungshof! Ob Misswirtschaft bei der Bundeswehr oder Altkanzler-Präsidenten-Bezüge - ohne den Bundesrechnungshof wäre im Land einiges im Argen. Der BRH macht die Misstände öffentlich - weiter so. mehr

18.01.2019, 12:22 Uhr

Als hätte es die Gelbwesten nie gegeben Dies ist wieder ein Beleg dafür, wie wenig Experten und Regierung in die Bevölkerung reinhören und Sorgen und Nöte aufnehmen. Dabei könnte man aus den Protesten in Frankreich durch die Gelbwesten [...] mehr

15.01.2019, 15:20 Uhr

Das Vorgehen der japanischen Justiz ist fadenscheinig Schon Volkswagen musste mit der Beteiligung von Suzuki schmerzlich erfahren, dass es bei japanischen Beteiligungen nicht nur um wirtschaftlichen Erfolg geht, da sich der Japaner in vielen Dingen auf [...] mehr

15.01.2019, 00:35 Uhr

Meine volle Unterstützung für Gisele Bündchen! Ich finde es gut, dass Sie ihren Status und Bekanntheitsgrad sinnvoll für den Umweltschutz in Brasilien nutzt und sich damit gegen die neue Regierung stellt. Ihr Engagement ist ehrenwert und leider [...] mehr

13.01.2019, 01:35 Uhr

Wie lange... lässt sich die EU und Deutschland noch von dem US Herrn mit dem blonden Toupet am Ring durch die Manege ziehen? Es ist ungeheuerlich wie weit die USA gehen um ihre wirtschaftlichen Interessen, [...] mehr

28.12.2018, 20:32 Uhr

Kein Mitarbeiter im Haus Ein Schelm, wer böses denkt: Hört sich an, als wenn jemand seine Spuren verwischen und sich aus dem Staub machen wollte. Zwischen den Jahren wo nur die Mindestbesetzung arbeitet, ist die beste Zeit [...] mehr

19.12.2018, 10:51 Uhr

Auf welchem Stern leben die Herren Der Rundfunkbeitrag stellt bereits heute eine große Belastung für viele Haushalte dar. Andere monatliche Ausgaben, wie ein Mobilfunkvertrag,, der durchaus mehr Wert für viele Bürger besitzt, ist nur [...] mehr

06.12.2018, 00:53 Uhr

Warum darf Schäuble keine Empfehlung abgeben? Der Ministerpräsident in Schleswig Holstein Günther hat doch vor Schäuble schon öffentlich eine Wahlempfehlung für AKK abgeben und wurde dafür nicht kritisiert. Warum darf dann Schäuble seine [...] mehr

13.11.2018, 14:31 Uhr

Ich dachte das sei der Tiefpunkt ....in der deutsch-amerikanischen Beziehungen, nachdem "Trumpel" Stahlzölle gegen die EU durchsetzte und Iransanktionen unilateral verhängte. Aber anscheinend geht es noch tiefer. Ich weiß [...] mehr

06.11.2018, 14:12 Uhr

Der Paragraph gehört in der heutigen Zeit gestrichen Es grenzt doch schon an Wahnsinn, wenn zwei Frauenärztinnen in Kassel über Schwangerschaftsabbrüche fachlich informieren und dafür nun vor Gericht stehen, weil das schon als Werbung für [...] mehr

19.10.2018, 10:21 Uhr

Deutsche und europäische Politik sollte gewarnt sein Die Aussage von Frau Meng, dass es in China keine Grenzen mehr gibt ist auch der Eindruck, den man von Außen gewinnt. China versucht nach der Brechstangen-Methode geopolitisch und wirtschaftlich nach [...] mehr

17.10.2018, 09:37 Uhr

Wenn die erst jetzt darauf kommen, dann "Gute Nacht"... Wenn bei uns im Viertel hauptsächlich türkische und armenische Mitbürger hoerrende Preise für Bestandsimmobilien bieten um sie dann abzureißen und neue Mehrfamilienhäuser hinzusetzen, so fragt man [...] mehr

Seite 1 von 14