Benutzerprofil

Ruanes

Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
09.12.2017, 16:23 Uhr

.. Ja warum wohl? Weil der Fotograf knallende Bilder will. Anzunehmen, nicht wahr? der Name des Fotografen wird nicht gedruckt, wenn er dem sterbenden Tier hilft. bei Kriegsfotografie [...] mehr

24.08.2016, 14:21 Uhr

Nichts für die Cineasten, sondern ein Film für Menschen, die Kino lieben. Der beste Film in diesem Jahr. Natürlich kann man kleinlich bekritteln, dass der muskulöse Herr Skarskard an manchen Stellen [...] mehr

17.05.2016, 22:56 Uhr

Art-House-Kino Film, ja sicher, mit leichten Längen, aber dichter Atmosphäre, sehr sehenswert. Was mich zum Lachen reizt, ist die Arroganz gegenüber Dakota Johnson, die spielt nach meiner Einschätzung [...] mehr

03.10.2011, 08:57 Uhr

Tree of Life ist gut! Traut man Hollywood nicht so richtig zu, Experimente zuzulassen. Eine stringente Handlung gibts nicht, es ist eher eine Kollage aus Bildern, teils meditiativ, teils wie [...] mehr

22.09.2011, 11:25 Uhr

.. Freiwilliger Rücktritt? Nun, er wird wissen, warum er kurzfristig aus dem Trefferbereich entschwindet, seiner Gesundheit zuliebe. wahrscheinlich ist er mir unsympathisch, und ich sehe [...] mehr

26.06.2011, 14:00 Uhr

Heute fotografiere ich gar nicht mehr... Mir wurde in dieser Nacht meine Nikon gestohlen, samt Geldbeutel. *schluchz* Mhmm, sollte jemand eine Kamera billig übrig haben.. ? Er oder Sie würde [...] mehr

18.05.2011, 13:03 Uhr

. War Strauss-Kahn alkoholisiert oder sonstwie beeinflusst, oder was soll zum "Verlust der Selbstkontrolle" geführt haben? Der Anblick eines vollständig bekleideten Zimmermädchens? Da [...] mehr

17.05.2011, 13:47 Uhr

. Sie wissen gar nichts, so wenig wie ich. Ich habe Möglichkeiten erwogen, ohne Festlegung, anders als Sie es tun. Da erspart man sich doch gleich mal das Rechtsverfahren, sie treffen eine [...] mehr

17.05.2011, 11:35 Uhr

Hatte ihn mir im Kino angesehen, ein Bekannter wollte ihn anschauen, ich bekam die Karte bezahlt. Sehen wollte er ihn wegen Thailand und den Arrangements dort, er kennt ein paar Thailandflieger, [...] mehr

17.05.2011, 11:18 Uhr

. Strauss-Khans Anwälte sollten, wenn möglich, in die schonungslose Offensive gehen. Seine einzige Chance. Ansonsten ist er nicht nur seine Postition los, er verliert jeden Kredit, jeden Respekt. Ich [...] mehr

30.04.2011, 11:51 Uhr

"The Fighter" ist nett anzusehen. Christian Bale spielt sehr überzeugend einen Ex-Boxer auf Crack, der sich im faden Glanz seiner vermeindlich erfolgreichen Boxkarriere das Hirn verbrutzelt. [...] mehr

09.01.2011, 10:03 Uhr

.. Vorausahnungen dürften Realität sein. Sie sind oft unbewußt, dringen erst gar nicht ins Bewußtsein vor, im Rückblick auf ein Ereignis denke ich, warum hast du schon vorher das und das so [...] mehr

11.12.2010, 17:37 Uhr

Also, um meinen Freund zu Wort kommen zu lassen, dem ich keine Posts vorgelesen habe. Er ist aus dem Irak, spricht vier Sprachen, lebt in Deutschland, sagt gestern " Politik ist [...] mehr

11.11.2010, 11:09 Uhr

Dank an Aljoscha, ein interessanter Aspekt zum Joker in Dark Knight. Ich sehe in seinem Spiel schon auch durchaus, dass Heth Ledger gerade Jack Nicholson genauer studierte und paar Bewegungen [...] mehr

11.11.2010, 10:57 Uhr

Wer weiss das schon, wer wen in den Hintern trat. Die Tochter war nicht von ihm, die Mutter wusste das und hatte Falco auf Jahre im falschen Glauben gelassen. Egoist? Sein Tod war verfrüht, [...] mehr

28.10.2010, 09:22 Uhr

Das ist aber sehr hart.. "the american" ist kein oscar film, versteht sich ja von selbst. und geschmäcker sind halt verschieden, ist ein fakt. ich war vor wochen mit einer männlichen [...] mehr

23.10.2010, 13:28 Uhr

Ein neu zu schaffender Thread für den sysop wäre: Kino, was lohnt es nicht zu sehen? Da wartet richtig Arbeit. Modifizierte Frage: Was finden Sie so richtig zum Kotzen am aktuellen Stand des [...] mehr

19.10.2010, 09:51 Uhr

Ja bitte. Null Toleranz. Oslo - Ahlmann siegt, Hengst tot Der deutsche Dreifach-Erfolg beim Weltcup der Springreiter in Oslo ist vom Tod des Pferdes Calvados von Sieger Christian Ahlmann [...] mehr

09.10.2010, 11:47 Uhr

Das ist sehr eng. Annahme: Sie laufen unbedarft durch einen deutschen Wald und - gäbe es noch gefährliche Tiere- Ihnen steht an einer Wegbiegung ein Braunbär vor der Nase, was tun Sie? Sie sind [...] mehr

25.08.2010, 19:24 Uhr

Danke für die Schilderung. Die schnelllebige Moderne eben. Neben unbestreitbaren Vorteilen tötet sie das tiefe Eintauchen in die Materie und ihren nur so erfahrbaren eigenen Spannungsmomenten. [...] mehr

Seite 1 von 4