Benutzerprofil

Tresorwerner

Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
29.12.2017, 20:09 Uhr

Aufstieg und Fall ... ... selbst erlebt. Seit Jahren lebe ich in der Work/Life balance. Das geht mit 58. Aber so bin ich dort im Prekariat. Komme durch ... aber mit kleinen Schritten. Kann das kommentieren - aber nicht [...] mehr

29.06.2017, 09:40 Uhr

Nochmal ... Lachen ... lächeln ... grinsen ... schmunzeln. Das alles und noch viel mehr geht nur, wenn die Zahnsubstanz passend ist. Dies gebietet über eine abgestufte Reaktion auf etwas Humoriges. Und wenn meine [...] mehr

21.01.2017, 09:44 Uhr

Wind oft change ... ... mit welcher Stärke? Und aus welcher Richtung? Die ersten 100 Tage werden es zeigen. Auch die USA müssen lernen, was Realwirtschaft bedeutet. Und mit einer kranken (Obamacare!) Bevölkerung kann man [...] mehr

13.09.2016, 23:05 Uhr

Ab sofort ... kommt das Licht in das Dunkel. Aber ... wo Licht ist ... viel Schatten. Schattengeld. Geldschatten. Es gibt keine Lichtgestalt mehr. Das war mal der Franz. mehr

25.06.2015, 12:16 Uhr

Vorschlag zur Güte ... ... die Gründung einer neuen Partei ... PDP ... Partei des Prekariats ... schon lange nicht mehr des Proletariats. Wer macht mit? mehr

21.06.2015, 23:21 Uhr

Tatsächlich ... ... gibt es immer noch den Unterschied zwischen Brutto und Netto. Realwirtschaft vs. Spekulation. Binnenwirtschaft ... Aussenhandel. Im Devisenhandel bringt der Grexit nur einen kleinen Faktor. [...] mehr

03.06.2015, 20:37 Uhr

Es geht los ... ... mit einer kurzen Info: 1 Jahr SIM von ... alles o.k. ... Nutzung normal ... dann eine SMS ... neues Rating ... geht schneller ... Nutzung normal ... auf einmal ist die 2 GB SIM leer ... SMS vom [...] mehr

11.11.2014, 12:12 Uhr

Damals ... Heiligendamm ... G8 ... ... packte G. W. Bush auch Angela Merkel in den Nacken ... wollte ein wenig massieren ... das ging auch daneben. Dennoch in beiden Fällen eine kleine Geste, um das Protokoll etwas aufzulockern. So [...] mehr

27.10.2014, 22:46 Uhr

Wenn ich was beitragen kann ... ... tue ich das ohne Beschränkung. Es gibt Fotos aus NK da sieht das aus wie in der DDR in den mittleren 60ern. Quitschbunte Plastiksachen, wenn regnet. Konform gehen ... dann gehts einem gut in NK. [...] mehr

14.06.2014, 15:28 Uhr

Abteilung Attacke ... ... Spiele gewinnt man nur durch Tore. Ein 0:0 wird es lange nicht mehr geben. Schützenfest! Danke Robben und van Persie. mehr

02.08.2013, 15:11 Uhr

Der Pokal ... hat seine eigenen Gesetzt. Auch der VD Triple kann mal iin der Provinz stolpern. Glückauf BSV Rehden ,,, bloß nicht zweistellig verlieren. Einen Elfmeter halten. Ein Tor selber schießen .. dann [...] mehr

15.06.2013, 10:40 Uhr

Große Freude ... ... für den Knipser. Für ein Gewinnspiel gibt es Teilnahmebedingungen. Diese sind einzuhalten. Wenn der Mediamarkt das versäumt hat, selbst Schuld. mehr

05.04.2013, 18:00 Uhr

Sehr gut diese Einlassung. Ich persönlich komme aus der praktischen Ecke. Erkennbare 4 Etagen oder 3. Keine Fahrstühle. Zu Fuß. Ein anderes Dinge sind die Ebenen. Bewegung von Ost nach West. [...] mehr

04.04.2013, 23:17 Uhr

Also ... ... es ist wie folgt: in Nordkorea sieht es aus wie in der DDR Anfang der 70er. Ein Indoktrinat. Und das mit Personenkult. Au weia. Eine wirklich unheilvolle Mischung. mehr

04.04.2013, 23:13 Uhr

Was bitte eigentlich ... ... sagt die Ehefrau von Kim Un Il oder so ähnlich, zu dem Gebaren? ... Schatzi, ein atomarer Konflikt kann doch nicht die Lösung sein ... oder so ähnlich. mehr

20.03.2013, 22:58 Uhr

Ja wirklich große Freude. Aber schon ungewöhnlich oder? mehr

06.03.2013, 21:48 Uhr

........ das Gesetz der großen Zahl. Oder so ähnlich. Und sei bei den Sonnensteinen nicht so kritisch. Die alten Fahrensmänner wußten bestimmt, wie Navigation geht. mehr

28.02.2013, 21:10 Uhr

So geht es ... ... treffen sich 2 Planeten. Sagt 1: Wie gehts? Sagt 2: ... schlecht. Ich habe Menschen. Sagt 1: ... macht nichts, das geht vorüber! ... mehr

28.02.2013, 21:03 Uhr

So geht es ... ... treffen sich 2 Planeten. Sagt 1: Wie gehts? Sagt 2: ... schlecht. Ich habe Menschen. Sagt 1: ... macht nichts, das geht vorüber! ... mehr

15.02.2013, 22:57 Uhr

Ja leider ... ... kommt man ins Grübeln. Schon bei dem Tsunami 2004 dachte ich an so etwas wie Strafe. Für den Sündenbabel Thailand. Jetzt gibt es was für Väterchen Russland an die Backe. Nun bin ich kein [...] mehr

Seite 1 von 3