Benutzerprofil

zweifler001

Registriert seit: 20.03.2008
Beiträge: 950
Seite 1 von 48
16.05.2019, 18:25 Uhr

Was nimmt sich die Merkel heraus? Wie üblich interessiert Merkel überhaupt nicht, ob sie eine gesetzliche Grundlage hat oder nicht. Bislang können Firmen noch selber bestimmen, wen sie in leitende Positionen berufen. Merkel entwickelt [...] mehr

29.04.2019, 14:59 Uhr

Mal sehen wer zuletzt lacht Frankreich pflegt seit 300 Jahren im Prinzip immer das gleiche Wirtschaftsmodell, den Merkantilismus. Es fällt gegenüber anderen Ländern immer weiter zurück. Macron soll machen was er will, wir sind [...] mehr

27.04.2019, 16:03 Uhr

Sozialistisches Geschwafel Auch und gerade in Berlin sind die Mieten noch bezahlbar. Nach der Wende gab es zwar jede Menge städtische Wohnungen, aber in einem heruntergekommenen Zustand, z. B. auf der Fischerinsel. Zugige [...] mehr

27.04.2019, 13:56 Uhr

Es gibt keine Wohnungsnot In den meisten Städten, auch Großstädten sind die Mieten durchaus bezahlbar. sonst wären die Straßen voll von Obdachlosen. Wer eine durchschnittliche Miete nicht zahlen kann, ist wahrscheinlich ein [...] mehr

26.04.2019, 22:14 Uhr

Höchste Zeit für eine Pupssteuer Wann fordern die Grünen endlich eine Pupssteuer, progressiv natürlich und nicht für Migranten, Intra-, Trans-, Ultra- und sonstigen Sexuellen? mehr

20.04.2019, 10:50 Uhr

Wieso ist die Vermögensverteilung ungerecht? Oder andersherum gefragt: Wann ist eine Vermögensverteilung gerecht? Gibt es so etwas überhaupt? Das ganze ist meiner Ansicht nach eine Scheindebatte. mehr

06.04.2019, 18:16 Uhr

Soviel Naivität ist schon mitleidserregend Wie kommen diese armen Tröpfe nur auf die Idee, die Mieten wären niedriger wenn die Wohnungen Staatseigentum sind? Natürlich muss dann kein Gewinn erzielt werden. Aber wenn z. B. Fenster ausgetauscht [...] mehr

05.04.2019, 19:06 Uhr

Sinnvolle Maßnahmen Natürlich muss der Staat dafür sorgen, daß die Mieten nicht durch Decke gehen. Aber Enteignung ist das absolut blödsinnigste, was man sich vorstellen kann. Immerhin geht es den meisten in Berlin recht [...] mehr

05.04.2019, 18:00 Uhr

Der gesamte Ostberliner Wohnungsbestand war soweit runtergekommen, daß einige Jahre später nur Abriss möglich gewesen wäre. Der Senat soll für Wohnungen sorgen? Haha, wie war das noch mit dem [...] mehr

05.04.2019, 17:35 Uhr

Weitblick bis zum Ende der Mützenkappe Interessieren sich die Einteignungverfechter überhaupt dafür wer enteignet wird? Zwei Drittel der börsennotierten Aktien sind im Besitz von Pensionsfonds. Auch der norwegische Staatsfond dürfte [...] mehr

05.04.2019, 16:37 Uhr

Volksverhetzung Schlimmer geht es mit der Desinformation kaum noch. Warum? 1. Der hohe prozentuale Anstieg der Mieten in Berlin beruht größtenteils darauf, daß die Mieten ungewöhnlich billig waren. Da die Mieten [...] mehr

18.12.2018, 15:47 Uhr

Denkfehler? Meistens werden bei solchen Betrachtungen die Batterien als unerlässlich vorausgesetzt. Die Herstellung von Lithiumbatterien ist sehr energieaufwendig und umweltschädigend. Die Entsorgung ist auch [...] mehr

03.12.2018, 18:43 Uhr

Wurzel aus -1 Die Aussage, aus kann man keine Wurzel ziehen kann sowohl richtig als auch falsch sein. Es kommt darauf an, welche Zahlenmenge ich zu Grunde lege. In der Menge der reellen Zahlen kann ich die Wurzel [...] mehr

24.09.2018, 00:31 Uhr

Historische Unbildung Beide haben offensichtlich weder von europäischer Geistesgeschichte noch von Religionsgeschichte die geringste Ahnung. Als Atheist sieht der eine die Geschichte aus einem total verzerrten Blickwinkel, [...] mehr

12.09.2018, 13:17 Uhr

Bei der SPD scheint sich ein ganz neuer Umgangston breit zu machen ("Von jetzt ab in die Fresse"). Von Martin Schulz habe ich noch nie viel gehalten. Er ist ein Versager und hat keine [...] mehr

07.09.2018, 19:31 Uhr

Maassen wird von Chefredakteur bestätigt. Der Chefredakteur der Freien Presse in Chemnitz hat bestätigt, daß es keine Hetzjagd auf Ausländer gegeben hat. Die Redaktion liegt direkt gegenüber dem Tatort. Man hat also einen freien Blick. Andere [...] mehr

07.09.2018, 19:15 Uhr

Es gibt Zeugen, daß es keine hetzjagd gab Der Chefredakteur der Chemnitzer Freien Presse hat bestätigt, daß es keine Hetzjagden auf Ausländer gab. Die Redaktion liegt direkt gegenüber dem Tatort. Man hat die ganze Umgebung im Blick. Andere [...] mehr

10.06.2018, 18:29 Uhr

Die deitsche Geschichte fängt nicht mit 1871 an Wer glaubt, daß die deutsche Geschichte erst 1871 beginnt, sollte mal eine Bibliothek besuchen. Es gibt da zahlreiche Werke, die sich mit deutscher Geschichte befassen und auch frühere Epochen [...] mehr

14.07.2017, 13:55 Uhr

Poizei hätte härter durchgreifen müssen Da waren keine Demonstranten. Da waren nur Brandstifter und Totschläger am Werk. Die Polizei hätte von Anfang an noch sehr viel härter durchgreifen müssen. In solchen Situationen muss man auch paar [...] mehr

17.06.2017, 15:23 Uhr

Was noch zu beweisen wäre Germ: Warum sollte ich mit einem politischen Analphabeten über die Verdienste der SPD und Willy Brandts diskutieren? Aber ein ganz klein bisschen will ich Sie doch schlauer machen: Durch die [...] mehr

Seite 1 von 48