Benutzerprofil

diestimmevomdach

Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 78
Seite 1 von 4
12.04.2019, 23:13 Uhr

Dieses Geschwätz des VW-Konzerns ist nicht mehr zu ertragen. Worthülsen, Neologismen, Marketingsprech. Im Beraterjargon nennt man das auch "The big bullshiting". mehr

25.03.2019, 16:38 Uhr

Sexuallusiert ja, aber nicht sexistisch! Das Plakat ist nicht sexistisch. mehr

24.03.2019, 09:32 Uhr

Werbung Merkt niemand, wie hier mit dem Holzhammer Werbung für "Wer nur einmal lebt" gemacht wird? Der Beitrag bietet keinen informationellen Mehrwert. Es müsste "Anzeige" darüberstehen! [...] mehr

10.02.2019, 10:06 Uhr

Grußbritannien? Um Himmels Willen! mehr

07.02.2019, 17:25 Uhr

Ich bin so froh, dass sich hier im Forum nicht alle Mitglieder an der Lehrerschelte beteiligen. Ich habe viele sehr sinnvolle Beiträge gelesen, die Kritik am vorliegenden Artikel äußern! Es sind NICHT [...] mehr

04.02.2019, 15:33 Uhr

Die SPD ist zu bräsig, zu behäbig und zu gespalten. Die Partei ist schlicht und einfach kaputt. Da lebt nix mehr, da zündet nix mehr, da begeistert nix! Dazu kommt ein enormes Glaubwürdigkeitsproblem. [...] mehr

28.01.2019, 15:40 Uhr

Es tut mir in der Seele weh, aber es wäre am besten, die SPD würde den Laden dicht machen. Ein Glaubwürdigkeitsproblem dieser Größenordnung lässt sich mit dem aktuellen Spitzenpersonal nie in den [...] mehr

21.01.2019, 16:26 Uhr

Das ist so symptomatisch hier. Alle reden sie klug rum. Der eine wirft dem anderen vor, nicht rechnen zu können. Der andere bezichtigt den einen generell der Dummheit. Und während sich die [...] mehr

12.12.2018, 16:35 Uhr

100 % Zustimmung! Die Bildungspolitiker müssen an dieser Stelle sehr gut zuhören. Digitalisierung ist wichtig, aber lasst uns Lehrern die grünen Tafeln. Die sind kostengünstig, bedürfen keiner [...] mehr

05.12.2018, 21:14 Uhr

Lasst Euch nur Zeit! Es eilt ja nicht! Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln. mehr

03.12.2018, 17:17 Uhr

Dieses ewige Sprechen über besseren Unterricht geht mir total auf den Keks. Ich unterrichte an einer Gesamtschule. Und wir bekommen es nicht hin, eine tägliche für alle Schüler verpflichtende [...] mehr

02.12.2018, 23:42 Uhr

Sie haben so Recht! Ich sehe das ganz genau so. Leider sind wir mit unseren Ansichten auf verlorenem Posten, da in Deutschland der gesunde Menschenverstand keine Chance mehr hat. Und die Blender [...] mehr

30.11.2018, 15:54 Uhr

Wird das jetzt genau so ein riesiger Erfolg wie die Übernahme Kaufhofs durch einen kanadischen Investor? mehr

28.11.2018, 16:43 Uhr

Ich teile die Einschätzung des Autors nicht. Das Ende der CEBIT ist durchaus ein Indikator für den aktuelle Zustand Deutschlands. In unserer Arroganz glauben wir immer noch, alles zu können und in den [...] mehr

22.11.2018, 23:02 Uhr

Es ist erstaunlich, wie schnell die Politik auf neue Technologien reagieren kann! Da wird 1989 am CERN in der Schweiz das WWW erfunden und schon erkennt die Politik den Nutzen dieser neuen [...] mehr

19.11.2018, 08:12 Uhr

Europa, quo vadis? Das klingt erschreckend. Ein Wechsel der Mitgliedschaft ist also nur nach innen möglich? Und dort implodiert das System dann? De facto kann also kein Land mehr aus dem europäischen Staatenverbund [...] mehr

17.11.2018, 09:46 Uhr

Achtung! Augenwischerei! Das klingt vielleicht wunderschön. Aber ich warne vor einem weiteren Neoliberalisierungsschub. Geht es hier vielleicht im Hintergrund um eine weitere Optimierung der [...] mehr

12.11.2018, 17:23 Uhr

Dieser Vorschlag ist total abgehoben und passt schon wieder nicht! Wann endlich merkt die SPD, welche Themen die Menschen wirklich interessieren? Zum Beispiel Wohnungsnot, Krankenversicherung, Rente, [...] mehr

07.11.2018, 16:08 Uhr

Ryanair hat uns in diesem Sommer als Passagiere so unmenschlich behandelt, dass wir entschieden haben, nie mehr mit Ryanair zu fliegen. Ich bin traurig, dass die politischen Rahmenbedingungen es nach [...] mehr

07.11.2018, 00:02 Uhr

Wo sind wir denn hier? Sollten die Informationen in diesem Artikel tatsächlich zutreffend sein, wäre das ein Skandal. Ein Bundesamt darf nicht zum Handlanger der Autoindustrie werden. Ich bin [...] mehr

Seite 1 von 4