Benutzerprofil

AtmosFear

Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 41
Seite 1 von 3
17.08.2018, 13:01 Uhr

Wären Banken oder Autoherstellern zu helfen... ... würde sicher sofort geholfen. Man sollte schon differenziert betrachten wer die Hilfe anfordert: riesige Agrarfabriken, die jetzt weniger Gewinn machen oder der kleine Bio-Bauer, der in seiner [...] mehr

18.07.2018, 12:56 Uhr

Lächerlich Zum Glück treiben Google und Co. den digitalen Fortschritt voran im digital-steinzeitlichen Europa. Es sind Google-Apps wie zB Chrome vorinstalliert, na und? Nutzen muss man diese ja nicht, man hat [...] mehr

18.07.2018, 11:12 Uhr

Ferdinand Kirchhof, der Bruder von Paul Kirchhof War ja klar, denn eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus: Paul Kirchhof hat das dem aktuellen Rundfunkstaatsvertrag zugrunde liegende Gutachten geschrieben: [...] mehr

22.06.2018, 21:01 Uhr

Gut so ... ... anders wird niemand anfangen umzudenken. mehr

08.12.2017, 16:04 Uhr

"Reservemann", "zweitmächtigster Mann", Mann, Mann ... Wie wär es dann mit der (erst-) mächtigsten FRAU Nahles? Wenn´s die Männer immer wieder versemmeln, dann versucht es doch mal mit dem anderen Geschlecht. mehr

21.11.2017, 13:15 Uhr

SPD mit Nahles gegen Merkel Wenn Neuwahlen, dann sollte Frau Nahles als Kanzlerkandidatin der SPD auftreten. Nahles gegen Merkel, das wäre doch was und würde vielleicht auch die Wähler motivieren. M.E. wäre eine [...] mehr

02.08.2017, 16:15 Uhr

Studien? "Studien zeigten, dass damit die Schadstoffbelastung mindestens genauso stark reduziert werden könne wie durch Fahrverbote, hieß es seitens des VDA." Bitte welche Studien? Vom VDA selbst in [...] mehr

07.06.2017, 14:46 Uhr

Alles inszeniert Das Dokument als Leak zu verkaufen ist sehr gut eingefädelt. Denn da hört die Welt auf seit Assange und Snowden. Eine normale Behauptung der NSA bezüglich angeblicher Russen Hacks wurde und wird von [...] mehr

30.09.2016, 19:47 Uhr

Dann hören Sie doch auf die Zwangsgebühr zu bezahlen. Wenn das alle machen würden, wäre diese Manipulationsmaschinerie schnell am Ende. Nur leider will keiner diese Konfrontation (ich schon), weil [...] mehr

29.09.2016, 20:52 Uhr

Wichtiger ist das JETZT Ja es ist schlimm was vor 75 Jahren passiert ist, aber das können wir nicht mehr ändern. Stattdessen gilt es, solche Greueltaten in Zukunft zu verhindern bzw JETZT, denn es sterben täglich Tausende [...] mehr

29.09.2016, 20:29 Uhr

Intelligent und hat den Durchblick Frau Wagenknecht ist für mich momentan die einzige Politikerin, die alles auf den Punkt bringt. Sie stellt die Realität so dar wie sie ist, ohne Eigen- oder Fremdinteressen. So eine starke Frau sollte [...] mehr

19.09.2016, 18:15 Uhr

Schönen Absturz bei den nächsten Wahlen! Wir wollen das nicht und wir haben euch gewählt damit ihr unsere Interessen vertretet. Habt ihr wohl nicht ganz verstanden oder? mehr

15.05.2016, 15:28 Uhr

Himmlische Warnung Das war eine himmlische Warnung wegen Brunnenvergiftung im Sudan durch Petronas und der Ignoranz von Daimler! s. a. http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/oel-konzern-schmierige-geschaefte-1.2895544 mehr

31.03.2016, 12:07 Uhr

Und wo kommt die Kohle her die sowas überhaupt möglich macht? Die FIFA wird durch die Zwangsgebühren der Mediananstalten der beteiligten Länder, allen voran den Einnahmen der GEZ finanziert. Somit macht sich jeder [...] mehr

26.03.2016, 17:38 Uhr

@locke Besser kann man es nicht beschreiben. Trifft den Nagel auf den Kopf! Nur leider zahlen eben noch viel zu viele die illegale Zwangsgebühr. Warum geht mir nicht in den Sinn. Hoffentlich schafft das [...] mehr

03.02.2016, 12:53 Uhr

Alle neu macht der Mai äh März. Ja es ist nunmal Zeit für eine radikale Veränderung. Alles andere lässt uns nur so weiter machen wie bisher, sprich die Geldsucht unseres Egos bedienen. Dass der Umbruch jetzt mit der AfD [...] mehr

03.12.2015, 12:47 Uhr

Die haben zu viel Kohle und die kommt von den GEZ-Zahlern! Bitte einfach alle mal die Einzugsermächtigung kündigen. mehr

29.05.2015, 12:45 Uhr

wer hat mir das Geld gegeben? "Wenn ich die Fifa 30 Jahre lang bestohlen habe, wer hat mir das Geld gegeben? " Zum Beispiel alle GEZ-Beitragszahler! mehr

28.05.2015, 13:23 Uhr

AusGEZahlt Die GEZ-Beiträge unterstützen die FIFA in nicht geringem Umfang. FIFA ist Geschäftspartner der ARD, ZDF. Das wird frischen Wind in die Klagen gegen den Beitragsservice geben. Hoffentlich :) mehr

29.04.2015, 16:54 Uhr

Umweltmängel Kinder sind also Umweltmängel. Ich frage mich immer ob Menschen die sich so etwas ausdenken nicht auch mal Kinder waren? Ansonsten sollen die Gestörten doch einfach wegziehen. mehr

Seite 1 von 3