Benutzerprofil

tschoe

Registriert seit: 17.06.2016
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
06.11.2018, 17:39 Uhr

So, so, wenn...Männer gemobbt, brutal geschlagen und unfair behandelt werden...werden sie nicht diskriminiert. Und wenn das Frauen passiert, dann ist es natürlich Diskriminierung. Das heißt also, eine Frau, [...] mehr

21.10.2018, 23:01 Uhr

Das heißt also... ...für diesen hier gemachten Vorschlag wäre die Ablenkungssteuer genau passend. mehr

11.10.2018, 20:35 Uhr

ja, wo isser denn... der Test, Herr Grünweg? Vollmundig wie die Angaben zur Reichweite, oder? mehr

04.09.2018, 16:55 Uhr

Das stimmt so nicht... Zitat: Der beste Schutz vor Erpressungs-Trojanern ist eine sorgfältige Datensicherung....Erst einmal sollte zwischen privaten und Firmen Netzwerk unterschieden werden. Privat werde ich nw. solche [...] mehr

04.09.2018, 16:43 Uhr

Also... ergibt sich die Frage, zu welcher Seite die "Five Eyes" gehören und wie man es gewichtet. Aber solange Snowden als Verräter gegeißelt wird, ist die Antwort für mich klar. Denn auch die Guten [...] mehr

05.08.2018, 22:59 Uhr

Ich glaube... ...der Herr Diez hat erhöhte Temperatur und hält das für eine Folge der Erderwärmung. Anders kann ich es mir nicht erklären. Vielleicht hat er auch in seinem Fieberwahn die Kolumne des Hr. Stöcker [...] mehr

02.08.2018, 19:24 Uhr

my 50 Cent Hier wäre tatsächlich mal der Gesetzgeber gefragt, entsprechende Abfragen umzudrehen. Und zwar für alle sog. Internet Unternehmungen (FB und Co.). Werbung, Queries, Weitergaben etc. sollten erst [...] mehr

01.08.2018, 18:57 Uhr

Realität trifft Gesetz... Eigentlich sollten Gesetze doch Sicherheit bieten oder zumindest einen Rahmen. Wenn jedoch höchstmögliche Unsicherheit das Ergebnis ist, dann ist das Gesetz seinen Sinn nicht wert. mehr

26.07.2018, 16:57 Uhr

Sind jetzt alle durch? Zu mindestens hat sich Herr Schäuble mit Augenmaß geäußert. Wenn sich noch der Rest der deutschen Betroffenen meldet, haben wir bald alle durch. Dann können die Medien noch auf Putin und Trump zurück [...] mehr

25.07.2018, 17:24 Uhr

Ach nee... muss denn jeder seinen Mund aufmachen, weil er meint, etwas beizutragen? Herr Lobo, beheimatet im Bereich Digitales (!), gibt letzte Woche einen Beitrag zu Trump und jetzt zum Thema Migration und [...] mehr

01.06.2018, 15:43 Uhr

Schade dass die EU nicht kurz nach der Verkündung ihrerseits eine Pressekonferenz einberufen hat, um ihre "Maßnahmen" vorzustellen und umzusetzen. Das ist die Sprache, die der Dealman versteht. So [...] mehr

08.11.2017, 13:29 Uhr

Digitale Antwort Digitalisierung ist nicht die Antwort auf alle Fragen bzw. Probleme der Schulpolitik. Es kann unterstützend wirken, nicht weniger und nicht mehr. Aber so wie es sich im Text liest, ist es eher ein [...] mehr

29.10.2017, 18:12 Uhr

Dieser Artikel ist eine epochale Übertreibung. Die Maschine kann Go, soweit so gut, aber mehr auch nicht. Mein Computer kann ins Internet und zwar schneller als ich laufen kann. Kann die Go Maschine auch laufen? [...] mehr

18.09.2017, 12:06 Uhr

Armutsrisiko? ...Wohnen wird in deutschen Großstädten zum Armutsrisiko...das hieße im Umkehrschluß, unsere Großstädte verelenden. Warum nur wollen dann so viele dort hin? Es gibt in Deutschland so viele [...] mehr

03.09.2017, 16:46 Uhr

Ich würde dem Autor wünschen... ..auch mal einfach zu springen, um danach zu sehen, wo er stand. Die Aussagen lassen doch tief in den Zustand des Autors blicken und nicht der Gesellschaft. Oder um es mit seinen Worten zu sagen: [...] mehr

29.08.2017, 12:37 Uhr

Leider bleibt der Artikel ungenau was dazu führt, dass in den Kommentaren wieder die üblichen Keulen geschwungen werden. 1. Mehr als die Hälfte der angestellten Nebenjobber macht den Minijob zusätzlich zur Vollzeitbeschäftigung > [...] mehr

28.08.2017, 14:36 Uhr

Schwächen des SPIX Eine Maschine kann nicht riechen, wie eine Rose duftet. Und deshalb ist das Zitat:...Doch Lewandowski blieb, anders als Finnbogason, neben seinen Treffern weitgehend blass....eine menschlich [...] mehr

23.08.2017, 14:41 Uhr

Es gibt noch einen besseren Weg! Nutzen sie keine üblichen sozialen Medien mehr. Die sozialen Medien und ihre Automatismen (ver)führen leider zu Passivität. Melden sie sich ab. Nutzen sie nur noch Dienste, bei denen sie AKTIV werden [...] mehr

18.08.2017, 11:30 Uhr

Wieso? Wieso und für wen sind solche Prognosen wichtig? Damit man irgendwann mal sagen kann, ich habe es ja gewußt? Prognosen haben eine Halbwertszeit von annähernd Null. Das haben ja die letzten Vorhersagen [...] mehr

15.08.2017, 22:09 Uhr

was für ein armseliger Artikel Basierend auf 3 "Fakten" - Insolvenz, Geldstopp und evt. Zusagen - und bar jeder Hintergrundinformationen wird mit vielen Konjunktive ein Kommentar gezimmert, der echt hanebüchend und [...] mehr

Seite 1 von 4